Mich erreichte heute eine Nachricht von Dr. Volker Zota, Chefredakteur von heise online, mit dem Hinweis: Am Samstag wird in der Redaktion gebaut, und zwar unter Hochdruck!

Gemeinschaftlich mit c’t und Apfeltalk wird versucht, den LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 so schnell zusammenzubauen, wie noch kein Erdenbürger oder Team zuvor. Das Ziel ist klar umrissen: Geknackt werden soll der Schnellbau-Weltrekord. Der gesamte Zusammenbau wird live gestreamt und wir unterstreichen: Eine neue Rekordzeit wird kein einfaches Unterfangen! Maximal acht Hände sollen beim Bau helfen, und die lieben Kollegen von Tested haben gemeinsam mit Bricknerd Tommy Williamson 12 Stunden benötigt. Das ist eine Hausmarke!

LEGO Designer Hans Burkhard Schlömer mit seinem Falken! | © Andres Lehmann

Mein lieber Freund Huw von Brickset hat 14 Stunden benötigt, Matthias zwischen 20 und 25 Stunden an vier Abenden, jedoch zuweilen durch mich „unterbrochen“ und via Live-Schalte „beeinträchtigt“. 😉

Für die Ninjago City 70620 habe ich übrigens rund 15 Stunden benötigt – 4.878 Teile. Der Millennium Falcon wird aus 7.541 Teilen zusammengebaut.

Mein Tipp: Unter 12 Stunden schaffen es die Kollegen nicht – wie schauen gerne mal rein und feuern an!

Weiteres zum Thema

📁 Millennium Falcon 75192: Unboxing

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 1 und 2

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 3 bis 8

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 9 bis 12

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 13 bis 17

📁 Millennium Falcon: Review

📁 Millennium Falcon: Wohin damit?

📁 Falcon 75192 landet im LEGO House

📁 Millennium Falcon 75192: Aufsteller

📁 Millennium Falcon: Vitrinen Aufbau

📁 Millennium Falcon 75192: Wandmontage

📁 Falcon: Verkaufsstart mal anders