An der „Pick a Brick“-Wand im Hamburger LEGO Store finden sich Anfang Februar viele bunte Steine: Meine Tochter hat mich beim Befüllen eines kleinen Bechers unterstützt, und so landeten auch viele 2×4 Bricks im Becher. Richtig so!

Zusammenstellung | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Wir verließen beide beseelt den LEGO Store, denn es fanden sich für Jung und Alt Bricks in den runden Fächern. Besonders gefreut habe ich mich über die braunen Dachziegel, die perfekt zu einem MOC passen, das ich im Sinn habe. Und meine Tochter kann ebenfalls munter drauf los bauen. Wir haben den Becher natürlich sehr gut gefüllt und die Steine vorher zusammengesteckt. Unten kommen zudem zunächst die Kleinteile rein. Und schwups, werden zwei Sammlungen um zahlreiche LEGO-Steine ergänzt. 🙂

Frohes Bauen!

 


 

Bitte beachten

Wir sind regelmäßig im LEGO Store Hamburg zugegen – die Becher stapeln sich bei uns in der Redaktion. Und in dieser Rubrik möchten wir einmal im Monat eine Übersicht darüber geben, welche interessanten Steine aktuell in den Boxen zu finden sind.

Selbstverständlich wissen wir nicht, ob womöglich der ein oder andere Stein schon vergriffen ist, wenn diese Zeilen hier gelesen werden. Zudem gibt es keine Garantie dafür, dass sich die Bricks auch in anderen LEGO Stores wiederfinden. Zumindest einige Überschneidungen dürfte es aber geben.

Und: Wir stellen nicht alle LEGO-Steine vor, sondern jene, die uns ins Auge gefallen sind und etwa aufgrund der Form oder Farbe wichtig erscheinen.