An der „Pick a Brick“-Wall in Hamburg finden sich aktuell zahlreiche interessante Bricks. Das „Pick a Model“ ist zwar weggefallen, aber es gibt seit einigen Monaten die vier Fächer mit AFOL-Wünschen.

Ein Update der Wand wurde zuletzt von einigen Lesern „eingefordert“, völlig zurecht, eine Übersicht der Neuheiten war überfällig. Die Mischung stimmt also dieser Tage, und so viel Eis in einem Becher: Lecker!

 


 

Bitte beachten

Wir sind regelmäßig im LEGO Store Hamburg zugegen – die Becher stapeln sich bei uns in der Redaktion. Und in dieser Rubrik möchten wir einmal im Monat eine Übersicht darüber geben, welche interessanten Steine aktuell in den Boxen zu finden sind.

Selbstverständlich wissen wir nicht, ob womöglich der ein oder andere Stein schon vergriffen ist, wenn diese Zeilen hier gelesen werden. Zudem gibt es keine Garantie dafür, dass sich die Bricks auch in anderen LEGO Stores wiederfinden. Zumindest einige Überschneidungen dürfte es aber geben.

Und: Wir stellen nicht alle LEGO-Steine vor, sondern jene, die uns ins Auge gefallen sind und etwa aufgrund der Form oder Farbe wichtig erscheinen.