In den Schloss Arkaden Braunschweig wird es ab dem 1. März einen LEGO Store geben. Mario hat beim Center Managmant nachgehakt, und nun die Erklärung: „Es wird ein LEGO Partner-Shop, den unser Mieter Knollis als separaten Store betreibt (im UG auf der ehemaligen Weltbildfläche).“

Zuvor hatte uns bereits Andreas Alischer von der Steine Harz + Heide berichtet: „Es soll eine Kooperation mit Knollis Spielewelt BS/Peine sein, nach Vorbild Essen. Zwar mit „Pick a Brick“-Wand, aber keine VIP-Angebote und kein VIP-Karten-Einsatz. Wir bleiben auf jeden Fall auch dran und hoffen auf AFOL-Treffen in unserer steinigen Harz + Heide Region in einem LEGO Store.“

In der Facebook-Gruppe von Steineland Harz + Heide findet sich eine entsprechende Meldung eines neuen „LEGO Stores“. Wir haben in den letzten Wochen schon zahlreiche Hinweise bekommen, jedoch war nicht klar, ob es sich um einen Brand Store handelt. Leider ist das Bild etwas irreführend, und ich denke auch, dass am Ende nicht mehr „LEGO Store“ sondern „LEGO Shop“ zu lesen sein wird. Warten wir es ab!


LEGO hat unsere Anfrage wie folgt beantwortet:

Zu der Eröffnung in Braunschweig kann ich bestätigen, dass es sich hierbei nicht um einen Store handelt, den die LEGO GmbH selbst betreibt, sondern um ein Ladengeschäft unseres Fachhandelspartners Knollis-Spielwaren Braunschweig, der ab 1.3. große und kleine LEGO Fans in Braunschweig begeistern wird.


Zur Eröffnung dürfte es dennoch Überraschungen geben, wenngleich diese nicht so opulent ausfallen dürften wir zuletzt bei der Flagship Store Eröffnung in Berlin: Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ich bin übrigens Ende Januar das erste Mal in Braunschweig: Steineland Harz + Heide Ausstellung 2018.