Das LEGO Ideas Projekt „LEGO Store Modular Version“ von kashaka hat die 10.000 Untersützter-Marke geknackt. Der Entwurf wird nun von LEGO geprüft – Bilder und Chancen.

Das tolle LEGO Store Modular Building von kashaka hat 10.000 Unterstützerstimmen zusammen – und liegt nun im Rahmen der dritten Review-Runde des Jahres auf dem Tisch von LEGO.

Der detailgetreue Ideas Entwurf ist ein wahrer Hingucker – und hat womöglich durchaus Chancen, als LEGO Set realisiert zu werden. Wenn, dann würde LEGO aber vermutlich die Teileanzahl eine ganze Ecke runterschrauben. Sehr schön übrigens ist, dass jener LEGO Store auch noch ein Lager für die Sets hat. Also jener Raum, den der Shop-Besucher nie zu Gesicht bekommen.

Welche Sets sind noch auf Lager? | © kashaka

Welche Sets sind noch auf Lager? | © kashaka

Wohnzimmer für alle Brick-Freunde | © kashaka

Wohnzimmer für alle Brick-Freunde | © kashaka

Zeit, dass sich was dreht! | © kashaka

Zeit, dass sich was dreht! | © kashaka

In der dritten Review-Runde haben bisher das LEGO Ideas Projekt Hulkbuster UCS, Boat Repair Shop und Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. ‚The Bus‘ die Marke von 10.000 Unterstützern geknackt.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.