Auf den Truck folgt an der „Pick a Brick“-Wand im LEGO Store ein Pinguin nebst Nachwuchs als „Pick a Model“. Das kleine Set kostet einmal mehr 4,99 Euro.

Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember finden sich an der „Pick a Brick“-Wand im LEGO Store des Vertrauens die passenden Steine, um einen Pinguin und Nachwuchs nachzubauen.

Für 4,99 Euro kann das kleine Set selbst zusammengestellt und samt Anleitung gekauft werden. Der Pinguin folgt auf den Truck, den wir bereits vorgestellt haben.

Und auch die beiden Pinguine werden wir vorstellen – in wenigen Wochen sind sie erhältlich.

In Deutschland ist ein „Pick a Model“ stets drei Monate aktuell, zudem gibt es jeweils nur ein Modell. Alles nahm mit dem Schmetterling seinen Lauf. Und es wird wieder tierisch.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.