Im Rahmen der Lego Marvel Super Heroes kann aktuell die Superhelden-Minifigur Winter Soldier im Polybag ergattert werden: Warum sich der „Beifang“ lohnt – Review mit Video.

Alle Marvel- und Lego-Freunde in Personalunion werden vermutlich aktuell genau schauen, ob sie im Lego Store oder unter lego.de Einkäufe in Höhe von 55 Euro (und mehr) tätigen. Denn: Als Bonusbeigabe gibt es die Superhelden-Minifigur Winter Soldier im Polybag als Bonusbeigabe obendrauf.

Auffällig sind sind beim Winter Soldier neben dem Metallarm zahlreiche Aufdrucke – nicht nur die Vorder- und Rückseite sind bedruckt, sondern auch die Arme und die Beine der Minifigur, gar seitlich. Zu sehen sind etwa Pistolenholster, auf Waffen wurde verzichtet. Der Schild des einst besten Kumpels Captain America lässt sich hier besser „verkaufen“. Sehr schön und fast schon Standard bei einem Superhelden sind die zwei Gesichtsausdrücke. Ach so, und die Frisur ist großartig (kommt mir irgendwie bekannt vor).

Alles Ansichtssache | © Andres Lehmann

Alles Ansichtssache | © Andres Lehmann

Comic-Fans dürften mit der Zunge schnalzen und all jene, die die Winter Soldier Marvel-Comics nicht kennen, erhalten eine detailgetreue Minifigur als Sammlerstück.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.