LEGO Technic Sets 2017, erstes Halbjahr: Ultralight Helicopter 42057, Stunt Bike 42058, Stunt Truck 42059, Roadwork Crew 42060, Container Yard 42062, BMW R 1200 GS Adventure 42063, Ocean Explorer 42064 und RC Tracked Racer 42065.

Heute morgen flatterte bei uns eine Pressemitteilung von BMW rein: Das Set BMW R 1200 GS Adventure wurde offiziell vorgestellt. Und unsere Meldung wurde weltweit von allen LEGO-Fan-Seiten aufgegriffen. Doch damit nicht genug!

Nun hat Huw drüben bei Brickset die weiteren Technic-Sets aufgespürt. Einmal mehr gilt: Die ganz großen Kracher hebt sich LEGO stets für das zweite Halbjahr auf, und wir werden die Sets auf der Spielwarenmesse in Nürnberg zu Jahresbeginn in Augenschein nehmen. Aber auch bei den kleinen und mittelgroßen Sets ist so einiges los: Das Forschungsschiff (42062) hat es uns so richtig angetan! Was denkt ihr? Teilt euch gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel mit.



LEGO Technic 2017

Ultralight Helicopter 42057
Stunt Bike 42058
Stunt Truck 42059
Roadwork Crew 42060
Container Yard 42062
BMW R 1200 GS Adventure 42063
Ocean Explorer 42064
RC Tracked Racer 42065
Air Race Jet 42066

LEGO Technic Ultralight Helicopter 42057 | © LEGO Group

LEGO Technic Ultralight Helicopter 42057 | © LEGO Group

LEGO Technic Stunt Bike 42058 | © LEGO Group

LEGO Technic Stunt Bike 42058 | © LEGO Group

LEGO Technic Stunt Truck 42059 | © LEGO Group

LEGO Technic Stunt Truck 42059 | © LEGO Group

LEGO Technic Roadwork Crew 42060 | © LEGO Group

LEGO Technic Roadwork Crew 42060 | © LEGO Group

LEGO Technic Container Yard 42062 | © LEGO Group

LEGO Technic Container Yard 42062 | © LEGO Group

LEGO Technic BMW R 1200 GS 42063 | © LEGO Group

LEGO Technic BMW R 1200 GS 42063 | © LEGO Group

LEGO Technic Ocean Explorer 42064 | © LEGO Group

LEGO Technic Ocean Explorer 42064 | © LEGO Group

LEGO Technic RC Tracked Racer 42065 | © LEGO Group

LEGO Technic RC Tracked Racer 42065 | © LEGO Group

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.