Auch im Australischen Queensland sitzen große Lego-Eisenbahner. Nicht umsonst gab sich dieser YouTuber den Namen TrainGuy 659 und veröffentlicht in seinem Kanal rasante Fahrten auf seinem Haus- und Grundstückumspannenden Gleis-Parcours. Und natürlich ist die GoPro an Bord des Zuges – somit ist man hautnah dabei.

Nicht minder amüsant im Übrigen die Bloopers – Vorsicht vor dem Frosch!

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.