Auf der Automesse IAA in Frankfurt am Main gibt es aktuell eine Überraschung für kleine Besucher: Die Hyundai Legoland Fahrschule samt Parcours und Lernerziehung.

Die IAA ist etwas für Autofreunde. Doch die großen Boliden können bekanntermaßen in jungen Jahren noch nicht gefahren werden.

Dennoch dürfen junge Automobilfreunde auf dem Messegelände das Gaspedal durchtreten: Die Legoland Fahrschule von Hyundai lockt kleine Autofreunde.

Allen Besuchern des Legoland Deutschland Resorts in Günzburg oder des Legoland Billunds dürfte die Fahrschule bekannt vorkommen – auch hier ist Hyundai Sponsor.

Ein Bayern in Frankfurt | © Matthias Kuhnt

Ein Bayern in Frankfurt | © Matthias Kuhnt

Wenngleich der Parcours kompakter ist als das Original, dürfte sich die Mimik von so manch jungem Messebesucher, der schon viele, viele Hallen abgelaufen ist, aufhellen. Der Kurs ist mit Kreuzungen, Ampeln und Schildern versehen: Spielerische Lernerziehung für das Verhalten im Straßenverkehr.

Die Legoland Fahrschule findet sich zwischen Halle 4 und 6 – Freigelände Halle (FG4).

Gute Fahrt!

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.