Aus knapp 6 Millionen LEGO-Steinen wurde eine Art Kopie der „Tower Bridge“ erstellt – Rekord. Und dann fuhr auch noch der neue Land Rover Discovery über die Brücke: Top, die Wette gilt!

LEGO ist ein neuer Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde sicher: Aus 5,805,846 wurde die Tower Bridge nachempfunden, wie der Konzern via Twitter mitteilte.

Stein auf Stein, Rekord! | © LEGO Group

Stein auf Stein, Rekord! | © LEGO Group

Uns würde ja so einiges einfallen, was sich mit so vielen Steinen anfangen ließe. Doch LEGO und Land Rover kamen auf die Idee, dass das Automodell Discovery über jene Brücke fahren könnte. Das Bauwerk hielt, Wette gewonnen.

Sehr schön finde ich übrigens am Rand der Brücke die XXL-Varianten der klassischen LEGO-Bäume. Die könnten wir uns auch gut in den Redaktionsräumen vorstellen.

Wir gratulieren artig zu diesem steinigen Erfolg.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.