Lego hat bei YouTube ein steiniges Musikvideo hochgeladen: In „Can't Stop Building“ gibt es viele bekannte Lego Sets zu sehen – und richtig schwungvoll ist das Lied obendrein.

Eine rockige Überraschung im Lego YouTube-Channel am heutigen Tage: Mit „Can’t Stop Building“ wird das Lebensgefühl von all‘ jenen Erdenbürgern aufgegriffen, die einfach nicht aufhören können mit dem Zusammenbauen von Sets und Erschaffen eigener Brick-Welten. Denn ein Stein passt bekanntermaßen auf den anderen.

In dem rund zweieinhalbminütigen Video springen natürlich etliche Minifiguren durch das Bild, und auch viele, viele bekannte Sets kommen zum Vorschein – etwa die für das Lego City Stadtbild unverzichtbaren Modular Buildings.

Während „Everything Is Awesome“ aus „The Lego Movie“ noch ein poppiges Liedchen war, ist „Cant’t Stop Building“ nach der Musik von Jay Maas ein wahrer Rocker.

Keep on‘ rockin! And: Building…

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.