Im Rahmen des Presse-Events zu „The Art of the Brick“ in Hamburg haben wir heute die Möglichkeit, Lego Master Builder Nathan Sawaya zu interviewen. Schickt uns gerne bis 15 Uhr eure Fragen zu!

Die Lego-Ausstellung „The Art of the Brick“ startet offiziell am morgigen 12. Mai in der Hamburger HafenCity. Im Rahmen des heutigen Presse-Events haben wir die Möglichkeit, Nathan Sawaya in der Kulturcompagnie zu interviewen.

Der amerikanische Lego Master Builder ist für seine klassisch anmutenden Lego-Konzeptionen weltberühmt. Wir bereiten gerade das Interview vor, und würden gerne einige Fragen von euch aufgreifen: Was wolltet ihr Nathan schon immer mal fragen?

Fragen per E-Mail oder Kommentar

Nutzt gerne die Kommentar-Funktion unter diesem Artikel oder schickt uns eine E-Mail mit eurer Frage: fragen AT ukonio.de

Update: Vielen Dank für eure Fragen! Wir haben sie auf dem Zettel. Und sollte bis 15 Uhr noch was reinkommen, haben wir ein Augen drauf.

Alle weiteren Informationen zu „The Art of the Brick“ in Hamburg findet ihr hier.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.