Das Fest der Besinnlichkeit naht, alles leuchtet und blinkt und Ausflüge in die Innenstädte am Adventssamstag sind ein Geheimtipp (für euch gestern in Hamburg getestet). Doch was ist das Schönste am Weihnachtsfest? Natürlich: Weihnachtliche LEGO-Bauten!

Doch zunächst möchten wir uns an dieser Stelle ganz recht herzlich bei euch bedanken: Für viele Anregungen, Kommentare und Hinweise in den vergangenen Monaten.

Meiner Familie bin ich zu großem Dank verpflichtet, die mir stets unterstützend zur Seite steht und den Satz „oh, ich muss doch noch einen Artikel schreiben“ zu wirklich jeder Uhrzeit toleriert. Zudem habe ich mit allen voran Matthias, Roland (unser Nerdlicht mit seinen Webfundstücken) und Michael Freunde, die mir neben ihren stressigen Jobs in ihrer knapp bemessenen Freizeit auf eine wunderbare Art und Weise zur Seite stehen. Sieben Tage die Woche arbeite ich mit vollem Elan an dieser Website, und wenn ich einen Rat benötige, sind Freunde und Familie stets zur Stelle.

Ein Beispiel für die Zusammenarbeit ist die Zusammengebaut 2017, die Ende November über 3.000 Besucher ins beschauliche nordhessische Borken lockte. Leser reisten aus der ganzen Republik an und bedankten sich vor Ort für die Seite: Eine ganz tolle Erfahrung, die uns ungemein motiviert.

Darüber hinaus bin ich sehr dankbar für großartige Gastartikel und viele, viele Zuschriften von unseren Lesern. Die Rubrik LEGO News von unseren Lesern ist ein Beispiel für eure aktive Beteiligung an dieser Seite: Ich kann mich gar nicht genug bedanken. Auch die zahlreichen Kommentare, die uns täglich erreichen, motivieren ungemein. Sehr glücklich bin ich zudem über den Austausch bei Twitter, meinem persönlichen Social Media Lieblingsangebot. Facebook und Instagram laufen nebenher, für eine Reichenweitensteigerung werde ich auch zukünftig keinen Cent in die Hand nehmen, wenngleich man fast schon dazu genötigt wird. Wichtig ist: Das Anzeigen der Artikel bei Facebook gleicht einer Lotterie. Wenn ihr nichts verpassen möchtet, schaut am besten immer direkt auf der Website vorbei.

Es bereitet mir eine sehr große Freude, jeden Tag aufs Neue über die bunten LEGO-Steine zu berichten. Und zwar unabhängig, mit Kante und einer Themenauswahl, die nicht auf Klicks aus ist, sondern auf gute Unterhaltung. Denn darum geht es uns: Wenn ihr zusammengebaut.com besucht, sollt ihr im Idealfall ein paar vergnügliche Minuten haben, und womöglich manch anderen Alltagsstress hinter euch lassen.

Als zweifacher Familienvater merke ich täglich, welche Faszination LEGO auf Kinder ausübt. Und dank dieser Website weiß ich: Ich bin nicht der einzige Erwachsene, der halbe Nächte durchbaut. 😉

Unser Gewinnspiel

Schickt uns bitte ein Bild per E-Mail, das entweder ein weihnachtliches LEGO Layout zeigt, die Weihnachts-Sets schön angeordnet, einen großen LEGO Weihnachtsmann, eine eigene Kreation – rundum: LEGO-Steine im weihnachtlichen Gewand.

Ergänzte Anmerkungen: Ein Bild ist zur Teilnahme notwendig, mehrere Fotos sind ebenfalls gerne gesehen. Wir werden zahlreiche Fotos zu gegebener Zeit veröffentlichen, aber selbstverständlich nur mit Angabe des Vornamens! Nachnamen und E-Mail-Adressen werden zu keiner Zeit von uns veröffentlicht und dienen ausschließlich der Teilnahme am Gewinnspiel.

Unter allen Zusendungen (jeder Leser wandert einmal in den Lostopf) verlosen wir acht Gewinne – und bedanken uns ganz recht herzlich bei der LEGO GmbH und Nintendo Deutschland für ihre Unterstützung:

🔹 1x LEGO Friends Skilift im Wintersportort 41324

🔹 1x LEGO Star Wars Y-Wing Starfighter 75172

🔹 2x LEGO Worlds für die Nintendo Switch

🔹 2x LEGO City Undercover: The Chase Begins für den Nintendo 3DS

🔹 1x Zusammengebaut Minifigur mit Eis

🔹 1x Zusammengebaut Minifigur mit kleinem Überraschungs-Modell

Die Bilder schickt ihr bitte bis zum 26. Dezember 2017 um Mitternacht an

⌨ gewinnspiel AT zusammengebaut.com

Teilnehmen können alle Leser ab 18 Jahren – die Gewinner werden gelost und bis Jahresende per E-Mail von uns benachrichtigt.

Viel Glück und noch einmal ganz herzlichen Dank für dieses wunderbare Jahr und auf einen regen Austausch über unser aller liebstes Hobby auch im kommenden Jahr!

Euer

Andres Lehmann