Auf unserer LEGO-Ausstellung, der Zusammengebaut 2016, wird Claus-Marc Hahn neben seinem LEGO MOC „The Towers of Ages“ auch seinen Phantasia Roller Coaster ausstellen: Die Sause kann starten!

Kürzlich haben wir den Phantasia Roller Coaster von unserem lieben Freund Claus-Marc Hahn vorgestellt, der sich mit seinen Bricks Creations längst einen Namen gemacht hat.

Auf unserer LEGO-Ausstellung, der Zusammengebaut 2016 am 26. und 27. November im großen Saal des Parkhotels Borken (Nordhessen), wird Marc sein herausragendes LEGO MOC „The Towers of Ages, Wizard & Guard“ ausstellen.

Hoch hinaus! Diesen Turm stelt Marc aus! | © Bricks / Claus-Marc-Hahn

Hoch hinaus! Diesen Turm stelt Marc aus! | © Bricks / Claus-Marc-Hahn

Da uns aber auch seine Achterbahn so gut gefallen hat, habe ich in aller Demut angefragt, ob denn womöglich im Kofferraum auch noch Platz für die Achterbahn ist. Oder auf dem Dach, Beifahrersitz oder im Handschuhfach.

Und siehe da: Es passt! Will heißen: Neben seinem Turm bringt Marc zur Ausstellung auch seinen Phantasia Roller Coaster mit. Und da sagen wir doch: Fantastisch! Ein Grund mehr, sich auf die Ausstellung am letzten November-Wochenende zu freuen.

Wilde Abfahrt! | © Claus-Marc Hahn / Bricks Creations

Wilde Abfahrt! | © Claus-Marc Hahn / Bricks Creations

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.