Am 26. und 27. November steigt die LEGO-Party im nordhessischen Borken: Zusammengebaut 2016 – unsere LEGO-Ausstellung. Wir haben uns den Saal bereits genauer angeschaut: Video.

Im letzten Jahr haben wir uns in aller Demut in einem großen Raum des Parkhotels in Borken (Nordhessen) eingefunden – dort ging die „Zusammengebaut 2015“ über die Bühne. Weit über 1.000 Besucher strömten an zwei Tagen ins Parkhotel, teilweise war der Raum überfüllt.

Um dem Andrang und der gestiegenen Anzahl an Ausstellern gerecht zu werden, ziehen wir innerhalb des Parkhotels um. Die „Zusammengebaut 2016“ findet im großen Saal statt.

Am Samstag, 26. November, von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag, 27. November, von 12 bis 17 Uhr, präsentieren rund 20 Aussteller ihre MOCs, sprich eigene LEGO-Welten.

In einem Video zeigen wir die Räumlichkeit. Zudem haben wir einen Saalplan erstellt und können verkündigen: Ein wenig Luft (und Raum) ist noch vorhanden. Solltet ihr also Lust und Zeit haben, eure LEGO-Kreationen im Herzen Deutschlands zu präsentieren, meldet euch gerne bei uns.

Und weitere Informationen zu den Ausstellern der „Zusammengebaut 2016“ findet ihr hier.

Wir freuen uns schon jetzt riesig und kommen selbstverständlich auch gerne mit vielen Zusammengebaut-Lesern ins Gespräch. Matthias, Michael und ich werden vor Ort sein.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.