LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Downtown Diner 10260: Designer Mike Psiaki im Interview

LEGO Creator Expert Downtown Diner 10260 | © Andres Lehmann

Das neue LEGO Creator Expert Downtown Diner 10260 wurde am Samstagabend von Designer Mike Psiaki im LEGO House vorgestellt: Präsentation und Interview.

Billund ist immer eine Reise wert. Und so war der weihnachtliche AFOL-Abend, organisiert von Jan Beyer und Astrid Müller, nicht nur eine tolle Möglichkeit, um rund 70 AFOLs aus acht Ländern wiederzusehen, kennenzulernen und sich gemeinschaftlich über unser liebstes Hobby auszutauschen, sondern auch noch eine wunderbare Lehrstunde: LEGO Creator Expert Designer Mike Psiaki hat den Downtown Diner 10260 („Amerikanischer Diner“) ausführlich im Rahmen einer Präsentation vorgestellt.

Astrid Müller vom LEGO House und Mike Psiaki kurz vor der Präsentation

Die Tonqualität ist nicht überragend, aber wer viele spannende Details über den Entstehungsprozess des neuen Modular Buildings, das ab dem 1. Januar 2018 erhältlich sein wird, erfahren möchte, dem empfehle ich das rund 30-minütige Video, das ich live via YouTube gestreamt habe.

Im Anschluss habe ich Mike, den ich zuletzt im Sommer im Zuge der Fan Media Days ausführlich interviewt habe, noch ein paar Minuten lang davon abgehalten, sich auf das leckere Buffet zu stürzen, und vor dem Veranstaltungsraum interviewt.

Mike hinter seinen Kreationen

Mike und im Hintergrund ein… Diner.

Vielen Dank für die Möglichkeit, Mike! Und so könnt auch ihr unter anderem erfahren, welche Dinge Mike am neuen modularen Gebäude am meisten bedeuten.

Zusammengebaut mitgebracht hat der US-Amerikaner das Set auch noch, und ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus: Das Zusammenspiel der Farben ist fulminant. Ein Muster für unser ausführliches Review ist übrigens unterwegs, behaltet also gerne die Homepage im Blick.

? Schnappschüsse vom weihnachtlichen LEGO House finden sich hier

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei „The Rolling Bricks“

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wie kommt man denn an solche Einladungen für so ein Event? Sind da dann eher die AFOL-Blogger oder ist das für einen 0815 Fan auch möglich solchen Events beizuwohnen? Toller Bericht übrigens.

  2. 24. Oktober 2017 at 1:04
    Reply
    „Ein Postamt!
    Die vielen Briefkästen in der Modular-Straße benötigen endlich einen verantwortungsvollen Briefträger, welcher in einem klassischen Postmobil die Briefe und Päckchen verteilt. Das Postamt wird eine Schalterhalle, einen Sortiertisch, eine Lieferrampe und ein Büro enthalten. In der oberen Etage befindet sich das Sendestudio des LEGO-City Radiosenders Sky-1, inkl. Mischpult und Technikraum.
    Ich freue mich darauf. ?“

    Naja, bei dem Postamt habe ich falsch gelegen…aber wenigstens habe ich einen Radiosender prophezeit und war damit ganz nah dran am Entstehungsprozess. 😉

    DANKE Andres, dass Du die Präsentation mit uns geteilt hast…wirklich interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.