Alle Juni-Neuheiten erhältlich:
42115 Lamborghini 🛒
+ Hot Rod gratis ab 85 Euro Einkauf

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Klassische LEGO Müllabfuhr neu aufgelegt

lego-muellabfuhr-1-jerry-hung zusammengebaut.com

Die Müllabfuhr kommt! | © Jerry Hung

Der klassische LEGO Müllwagen aus dem Jahre 1987 wurde neu aufgelegt: Zwei Noppen breiter, aber unverkennbar.

Der LEGO City 6693 Müllwagen aus dem Jahre 1987 halte ich in Ehren. Viele Steine wurden damit einst durch die Stadt, sprich mein Kinderzimmer, gefahren. Und in einer Box fristet der Wagen noch immer vollständig sein Dasein und sollte (jetzt, da er in den Fokus rückt!) alsbald auch mal wieder seine Runden durch die New Ukonio City drehen.


Als ich nun das bereifte Modell der 80er Jahre nebst neuer Variante dank Jerry Hung aus Hong Kong wiedersah, schrieb ich den Baumeister sofort an. Er bedankte sich dafür, dass ich die Bilder mit der Zusammengebaut-Community teilen möchte. Dabei habe ich zu danken: Zum einen leben wunderschöne Kindheitserinnerungen auf, und zum anderen zeigt sich, wie ein ursprünglich vier Noppen breites Vehikel („4-wide“) auf eine Breite von sechs Noppen anwachsen kann, und dabei trotz des Einsatzes neuerer Elemente seinen Charme nicht verlieren muss. Analog so manch Modellreihe von großen Automobilherstellern zeigt sich: Der Wiedererkennungswert ist über Jahrzehnte hinweg hoch, was hier in diesem Fall nicht nur dem klassischen Farbschema, sondern auch der Formsprache und den Funktionen geschuldet ist. Egal ob in den 80er Jahren oder im Jahre 2020: LEGO ist kein Müll!



Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

27 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Super! Gibt es auch eine Anleitung?

  2. Ich habe in meiner Stadt-Sammlung sogar zwei dieser schönen Müllwagen. Erinnert an die alten Zeiten und sieht besser aus als die heutigen Lego-Modelle bzw. die heutigen reellen Fahrzeuge.

  3. Woher ist das dach?
    Selbst bedruckt oder Aufkleber?

    • Das ist ein Standard Lego Auto Dach. 6×4 Noppen. Findet sich oft bei LKWs oder ähnlichem.

      • Das war meiner Meinung nach nicht der Inhalt der Frage. Man sieht auf den Bildern, dass das LKW-Dach das „Recycling-Logo“ enthält und die Frage ist, ob dies ein Sticker ist oder ob das Teil bedruckt wurde bzw. wo dies erhältlich ist.

        • Das stammt von der alten Müllabfuhr und ich meine, es war ein Print. Kann aber aktuell nicht nachschauen, habe das Fahrzeug leider nicht hier. 🙂

          • Kann ich nur bestätigen. Es handelt sich um Prints. 🙂
            Halte diesen Müllwagen von meinem Sohn in Ehren. 🙂
            Schönes Wochenende

          • Dann war meine Erinnerung nicht trügerisch. 🙂

          • Er meint aber das Dach der Fahrerkabine. Weiß nicht ob es dir aufgefallen ist oder nicht aber da ist ebenfalls das Recycling Logo drauf zusehen, auf dem Bild ganz oben wenn man genau hinsieht kann man dies gut erkennen. Der alte Müllwagen hatte ja noch so ein 4×4 Noppendach das hinten gesteckt war zum auf und zu Klappen der Kabine. Kenne zwar das alte Modell nicht aber kenne diese Teile noch ganz gut, da ich ein Kind der 90er lego Jahre bin

    • Das Dach ist ein 4×6 Teil welches mit einem Sticker versehen wurde. Man kann beim ersten Bild (vergrößert) sehen dass das Recycling Logo ein Sticker ist.

  4. so sehn müllwagen aus

    • Der Müllwagen stammt aus der Legoland Serie.
      Es gab da einige Postfahrzeuge, also PKW, LKW, Motorrad und nicht zu vergessen, der Rettungshubschrauber und der 3- achsige Kranwagen mit blauen Container.
      Alle diese Sets mit Figuren und Zubehör hab ich noch inklusive der jeweiligen Baumleitung.
      Das waren meiner Meinung nach die tollsten, bezahlbaren Modelle von Lego.

  5. Cool!
    LEGO, ein mal produzieren bitte!

  6. Gerne erinnere ich mich daran, wie der gelbe Müllwagen durch meine Lego-Stadt der Kindheit gefahren ist!

    Wie sehr würde es mich freuen, diese neue Variante durch meine jetzige Modular-Building-City fahren zu sehen;-)!

    Oder wenigstens ein neuer offizieller Müllwagen, der diesem hier sehr nahe kommt!

  7. Sieht übrigens richtig toll aus, der Müllwagen, aber ich bin auf den Betonmischer von Technik gespannt, da mich diese Fahrzeuge magisch anziehen.

  8. Hi Leute! Ich habe diese Fahrzeuge, Schell Tankstelle und andre unbenutzt(nur zusammengebaut) sowie die Anleitungen noch! Sie sind Neuwertig und stehen zum Verkauf! Meldet euch einfach! LG

  9. Klar ist das niedlich, ist ja auch ein Baby und Babys gehen ja immer, sage nur Baby Katzen Videos! Nein, Spaß bei Seite, finde ich auch klasse, wenn auch „Baby-Yoda“ mir etwas zu groß vorkommt (ist wahrscheinlich nicht anders zu machen), aber das ist Jammern auf hohem Niveau! Und ja ich bin mir sicher, wir Afols werden noch eine Minifig Maßstab „Razor-Quest“ bekommen

  10. Auf die Gefahr hin Ärger zu kriegen: An den Müllwagen 6693 kann ich mich partout nicht erinnern.

    Ehrlich, der muss komplett an mir vorbeigegangen sein – bei dessen Anblick hat’s nicht mal geklingelt.

    Mag daran liegen, daß 1987 ein Jahr war, das vor erinnerungswürdigen Sets schlichtweg strotzte

    https://archive.org/details/Germany-Katalog_Lego-1987/page/n15/mode/2up

    Gleichwohl: Müllwagen finde ich auch gut – liegt u.a. wohl an deren kompakten Form.

    Daher habe mir vor ein paar Jahren 4432 zugelegt. Gleich, als ich ihn sah, hatte ich den Wunsch, ihn haben zu wollen.

    • Vielen Dank für den Link zu dem 1986er Katalog! Einfach klasse! Welche schönen Modelle es seinerzeit gab und man idealerweise auch selbst besessen hat;-)! Schöne Erinnerungen! Klar, im Verhältnis zu heutigen Modellen viel einfacher und für AFOLs vielleicht weniger interessant, für Kinder seinerzeit „unbezahlbar“ 😉

  11. Ich bin enttäuscht. Ich dachte das ist ein zu kaufendes LEGO-Set. Hallo LEGO! Hallo!!!

  12. Schön gebaut,
    habe den Müllwagen selbst im August 2019 überarbeitet gehabt.
    Zusehen bei 1000steine, seht selbst.

    Gruss

Schreibe einen Kommentar zu Andres Lehmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.