Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen im Review

LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen

LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen | © Andres Lehmann

Ostern naht: Das LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen im frühlingshaften Review – Ei, Ei, Ei.

Ab dem 15. März – und bis zum 5. April oder solange der Vorrat reicht – gibt es das saisonale Set 🥕 40449 Karottenhaus des Osterhasen („Easter’s Bunny Carrot House“) gratis ab 60 Euro Einkauf im LEGO Online Shop 🛒 dazu. Es ist also an der Zeit, dass wir uns die Beigabe einmal im Detail anschauen: Die Ohren gespitzt!

LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen

LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen

Umfang und Zusammenbau

Die genaue Teilezahl ist noch nicht bekannt. Zunächst wird die Hütte gebaut. Der Zusammenbau ist kurzweilig, jedoch kommen zahlreiche Sticker zur Dekoration zum Einsatz. Auch wenn ich mir hier wiederhole: Mir sind bauliche Lösungen und bedruckte Elemente stets lieber als Aufkleber. Lustig ist das Geheimversteck: Unter dem Dach findet sich Platz für ein Osterei. Auch ein Osterhase will ja zuweilen mal Bunkern.

Ei, ein Versteck!


Schön zu sehen ist, wie sich alles fügt. Und: Ich mag Orange! Die Fülle an Elementen in just jener Farbe ist die helle Freude. Die Seitenwände werden an „Bricks mit Noppen an der Seite“ befestigt. Schade jedoch ist, dass dem Häuschen keine abnehmbare oder wegklappbare Rückwand spendiert wurde. Auch das Dach hätte optional modular abnehmbar sein können. Alles Weitere fügt sich ganz wunderbar, und mit dem Möhrengrün auf dem Dach geht das Häuschen tatsächlich als Karotte durch.

Post!

Der Osterhase

Der Osterhase wird aus wenigen Elementen realisiert und gefällt mir gut! Wie die tierischen Freunde bei LEGO Creator 3-in-1, so mein erster Gedanke. Die Ohren lassen sich anwinkeln und Dank der kompakten Größe findet das Häschen auch Platz in der zugigen Hütte. Ein wenig schade ist, dass es im Außenbereich nicht genügend Noppen gibt, damit der Hase Halt findet. Auch im Inneren ist keine Befestigung möglich.

Mein Fazit: 40449 Karottenhaus des Osterhasen

Das 40449 Karottenhaus des Osterhasen ist eine schöne saisonale Gratis-Beigabe. Die große Anzahl an Stickern moniere ich ja schon fast reflexartig. Schade finde ich zudem, dass dem Häuschen keine Rückwand spendiert wurde. Die Dekorationselemente wie Eier und angedeuteter Briefkasten sind löblich und viele der Elemente die reinste Wonne! Sollten die Osterfeiertage verstrichen sein, und das Herz des Baumeisters fängt an zu schlagen: Viele Teile wecken, zumindest bei mir, Begehrlichkeiten, und so ein MOC in Orange fehlt in meiner Sammlung. Aber dann hätte der baulich wunderbar gelöste kleine Osterhase ja keine Bleibe mehr. Wie dem auch sei: Ostern kann kommen!

Bewertung

Positiv Negativ
  • Stimmungsvolles Display-Set zu Ostern
  • Witzige Formsprache der Hütte
  • Orange-Freunde kommen auf ihre Kosten
  • Gratis-Beigabe
  • Zahlreiche Aufkleber
  • Offene Rückwand
  • Dach nicht abnehmbar
  • Fehlende Noppen zum Befestigen des Hasen

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.


Hereinspaziert!

Eure Meinung!

Wie gefällt euch das LEGO Seasonal 40449 Karottenhaus des Osterhasen? Seit ihr sogleich in österlicher Stimmung? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Mit den Aufklebern hast Du recht. Passt die Osterhasen-Minifigur dort rein? Eins von diesen Sets werde ich mir wohl holen und zu Ostern dann verschenken. Die Teile sind zum Bauen / gestalten anderer MOCs gut zu gebrauchen. Das GWP 40450 Amelia Earhart Tribute hat mir da besser gefallen.

  2. Dieses schöne, kleine Set wird es doch auch im Lego store geben, oder?

  3. Hattest du auch Farbprobleme und Probleme mit teilen wie im Stonewars Review?

Schreibe einen Kommentar zu Andres Lehmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.