Doppelte VIP-Punkte
bis Dienstag

LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
mit fünf Gratis-Beigaben

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO 40559 BrickHeadz Looney Tunes Road Runner & Wile E. Coyote im rasendschnellen Review

Jetzt schnell weg! | © Frauke Paetsch

LEGO 40559 BrickHeadz Looney Tunes Road Runner & Wile E. Coyote: Wir flitzen schnell zum Review dieses kleinen Sets!

Lauf Forrest! Ach ne – das war ein anderer Film, aber rennen steht bei Coyote und Road Runner auch auf der Tagesordnung: Meep, meep! Auf den Bau dieses Sets haben sich die Assistentin und ich besonders gefreut. Eigentlich erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis wir es endlich in Angriff nehmen. So genau weiß ich gar nicht mehr, wann und warum ich die Assistentin das erste Mal Road Runner und Coyote habe schauen lassen. Denn eigentlich schauen wir nicht viel Video/Fernsehen. Vermutlich habe ich in irgendeinem Zusammenhang mal das „Meep-meep“ gebraucht und mit Video war die Erklärung einfacher. Danach war sie Fan! Dafür, dass wir so lange gewartet haben, geht es bestimmt rasend schnell mit dem Bauen. Ich sehe nur noch eine Staubwolke… 😉

Eckdaten

Verpackung und Inhalt

Viel lässt sich zu der Verpackung nicht sagen. Die LEGO BrickHeadz sind kleine Sets mit entsprechend kleinen Kartons. Da es sich hier um ein Lizenzthema handelt, ist noch das Looney Tunes Logo mit abgedruckt und seitlich die Originalcharaktere aus der Zeichentrickserie.


Der Inhalt ist auch nicht überraschend. Zwei Tüten mit zwei Anleitungen für jeden der Klotzköpfe. Wer möchte, kann also mit Kind (oder Partner) gemeinsam bauen.

Coyote

Es sind BrickHeadz. Wer also schon ein oder zwei dieser Sets gebaut hat, der weiß, dass der Aufbau nicht besonders spannend ist. Auch die Looney Tunes bilden da keine Ausnahme. Im Inneren geht es bunt zu, außen ist es kantig.

Die Assistentin hat wie erwartet keinerlei Probleme beim Bau. Bei der Nase ist sie erst irritiert, weil die so weit unten ist. Aber die Proportionen bei den BreakHeadz sind halt etwas gestaucht. Die Ohren fand sie besonders cool – das soll ich extra schreiben!

Wir sind beide der Meinung, dass Coyote gut zu erkennen ist. Das Gesicht ist gut gelungen und die Ohren passen ebenfalls sehr gut.

Road Runner

Durch den etwas anderen Körperbau ist Road Runner innen nicht bunt. Es ist nicht genug Platz für die vielen Farben. Natürlich macht auch hier der Bau keinerlei Probleme. Schon beim Bau fällt der Schwanz auf, der richtig gut getroffen ist. Im Kopf geht es wieder etwas bunter zu. Der Schnabel könnte etwas länger sein, aber er ist okay.

Auch Road Runner ist sehr gut zu erkennen. Die Farben sind gut getroffen und Details wie der Schwanz oder die Federn auf dem Kopf sehr schön umgesetzt. Nur der Hals und die Füße sind etwas zu kurz geraten.

Im Vergleich zu den Zeichentrickfiguren sind die BrickHeadz verständlicherweise viel dicker und klobiger. Die Vorlagen sind sehr schlank und hochgewachsen. Das stört uns aber nicht weiter, weil es eben BrickHeadz sind.


Fazit

Sowohl Coyote als auch Road Runner sind sehr gut als BrickHeadz umgesetzt und eindeutig zu erkennen. Vermutlich wären sie sogar zu erkennen, wenn sie einzeln wären und nicht im Doppelpack auftreten würden. Die Farben sind gut gewählt und die Details wirklich gut getroffen. Durch den kurzen Hals und die kurzen Füße wirkt Road Runner etwas pummelig. Deswegen gefällt der Assistentin Coyote besser. Wir hatten Spaß mit dem kleinen Set und es bekommt einen Ehrenplatz bei unseren Looney Tunes Minifiguren.

Ist Coyote gleich hinten dran?

Eure Meinung!

Sammler oder Gelegenheits-Shopper? Zu welcher Kategorie gehört ihr oder war dieses Set sogar das erste aus der Reihe? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Frauke Paetsch

Ich halte meine alten LEGO Weltraum-Sets in Ehren!

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. 1 wile e coyote habe ich auch den aus der looney Tunes minifiguren

    Den roadrunner aus der Serie suche ich noch

    Den roadrunner aus dem bausatz finde ich im Prinzip gut umgesetzt ich finde die Beine vielleicht etwas kurz geraten also mindestens 1 lautes meep meep für den bsusatz und auf auf dass der bausatz 1 renner bzw 1 roadrunner wird

  2. Liebe Frauke, liebe Assistentin –
    Jetzt habt Ihr Euch wie immer so viel Mühe gegeben und dann so wenig Rückmeldung. Daher von mir mal ein großes Lob, danke, toll gemacht!
    Ich persönlich kann mit den Brickheadz nicht so viel anfangen – ich hatte mal eine Sammlung ins Auge gefasst, dann sah ich die Fülle der fehlenden und auch die Preise und habe es gelassen. Besitze zwei, Mando und das Kind.
    Die beiden oben gefallen mir gut und finden sicherlich Fans – den Hals bei dem blauen Vogel hätte ich mir länger gewünscht, aber sonst ist alles gut getroffen.
    Liebe Grüße!!!

    • Herzlichen Dank Walli! Der Assistentin ist das zum Glück egal und ich habe mich inzwischen darangewöhnt, dass ich mit diesen „Nieschensets“ nur wenige hinter dem Ofen hervorlocke 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert