LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO 42151 Technic Bugatti Bolide: 2023 Neuheit zeigt sich!

LEGO 42151 Technic Bugatti Bolide

LEGO 42151 Technic Bugatti Bolide | © LEGO Group

Der LEGO 42151 Technic Bugatti Bolide fährt im Januar 2023 vor: Erstes Bild des Rennwagens!

Das Set LEGO Technic 42151 Bugatti Bolide ist vermutlich ab dem 1. Januar 2023 neu erhältlich. Unsere lieben Kollegen drüber bei Brickset haben die Neuheit bei einem Händler aufgespürt. Noch kein Wort zu Preis und Set-Umfang. Aber Freunde von gelben Panelen kommen auf ihre Kosten. 🙂

Und genau: Es ist nicht der erste Technic-Bugatti! Das Set Technic 42083 Bugatti Chiron erschien im Sommer 2018 – und fährt hinsichtlich des Umfangs freilich in einer anderen Liga. Matthias und ich waren dabei bei der feierlichen Vorstellung im LEGO House dabei. Und über die fahrbare XXL-Version haben wir ebenfalls berichtet.

Kleiner und großer Bruder: Trio komplettiert | © Andres Lehmann

Eure Meinung!

Was sagt ihr zu diesem neuen Technic Bugatti? Das gelbe vom Ei? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wie schon bei der 50 Euro Corvette und ähnlichen Vehikeln liegt der Wiedererkennungswert ziemlich nah bei Null und vermutlich gibt’s da auch wieder die gleichen konstruktiven und strukturellen Probleme. Irgendwie hat LEGO in dieser Klasse einfach kein glückliches Händchen mehr, weil alles so zusammengestrichen wird…

    • Hmm. Auf Facebook hat jemand ein Vergleichsbild gepostet und ich finde, es kommt sehr nah dran. Weißt Du denn überhaupt, wie die Vorlage aussieht?

      Wie sehen die „gleichen konstruktiven und strukturellen Probleme“ aus, die Du anhand eines Bildes der Verpackung vermutest?

      Wie sah das Set aus, bevor es „zusammengestrichen“ wurde? Zeig mal ein Bild vom Prototypen zum Vergleich. Würde mich mal interessieren, was hätte dabei sein sollen und gestrichen wurde?

  2. Ich weiß noch nicht. Zum spielen für den Enkel vielleicht toll? Aber dazu müßte man den Preis wissen. Inzwischen sind ja doch viele Preise bei Lego jenseits von gut und böse und als Kinderspielzeug nicht mehr so geeignet. Also warten wir ab.

  3. Ich finde das Auto sieht ganz cool aus und auch der Wiedererkennungswert ist durchaus gegeben, mit den Einschränkungen, die ein System wie LEGO halt mit sich bringt, gerade in kleinerem Maßstab.

  4. Einem 9-Jährigen wird das Wägelchen bestimmt gefallen und der erwachsene Mann muss halt damit klarkommen, ob er will oder nicht.

  5. Da das Bugatti Modell von 2018 nicht in der Preisklasse von meinem Sohn war und auch eher ein Vitrinen Modell ist, wird er sich über das Set freuen. Endlich was in seiner Preisklasse. Schwierig finde ich die Form, wenn man es weiß, hat man nur vorne die Wiedererkennung. Von der Farbe wollen wir erstmal gar nicht sprechen, ich finde das gelb total daneben. Ich bin gespannt wieviel das Set kosten soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert