Doppelte VIP-Punkte
» Mini-Lebkuchenhaus
» Obi-Wan Kenobi Minifigur

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Bricktober Sets zeigen sich in Hongkong: Anleitungen zum Nachbauen

lego-bricktober-tru-hongkong zusammengebaut.com

Der ToysRUs Bricktober 2019 in Hongkong | © ToysRUs

Bei ToysRUs in Hongkong wird es auch in diesem Jahr vier LEGO Bricktober Sets geben: Update – Bauanleitungen.

Update 25. September Für die vier saisonalen Bricktober Sets in Asien gibt es nun Bauanleitungen für alle vier Dioramen, sprich Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Vielen Dank an Kenneth, der uns bereits die Bilder vom Unboxing zur Verfügung gestellt hat! Update vom Update: Nun hat Kenneth den Artikel gelöscht, in dem sich alle Bauanleitungen finden. Den Grund dafür kenne ich nicht.



Beitrag vom 20. September: Bei uns ist ToysRUs ja leider Geschichte, wobei zumindest „meine“ Filiale in Hamburg nicht geschlossen sondern durch Smyths Toys ersetzt wurde. Etwas ungewohnt aber ist es noch immer.


Der Brickfinder hat mich nun aber darauf hingewiesen, dass es in Asien sehr wohl noch Bricktober Sets geben wird, denn ToysRus öffnet dort noch immer alltäglich seine Pforten!

Es gilt, vier Dioramen zu ergattern, die sich wunderbar miteinander kombinieren lassen. Reflexartig löst das ein „will ich haben“-Gefühl bei mir aus. Die Dioramen sind facettenreich: Ein Tempel mit Kirschbäumen, ein Strandszenario, eine Großstadt nebst Hafen und eine Winterlandschaft.

lego-bricktober-tru-1 zusammengebaut.com

lego-bricktober-tru-2 zusammengebaut.com

lego-bricktober-tru-3 zusammengebaut.com

lego-bricktober-tru-4 zusammengebaut.com

Die Hochhäuser mit den bedruckten Fliesen sind ein Traum! Alle vier Sets sind ToysRUs exklusiv und in einer bestimmten Woche im September und Oktober erhältlich. Verbinden lassen sich die Modelle mit Technic-Pins analog der Modular Buildings. Ob eine gewisse Chance besteht, dass die Sets irgendwie ihren Weg nach Europa finden? Nun, auch wenn LEGO seine allgemeine Strategie bezüglich regionaler Sets geändert hat: Diese vier Dioramen bleiben uns wohl vorenthalten…

Wie gefallen euch die vier Modelle? Habt ihr schon euren Flug nach Hongkong gebucht? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Aaahhhhhh warum zeigst du uns das?

  2. Ist wohl der alte Gag: Ausnahmsweise mal ein Promo, was sogar mir gefällt und dann gibt’s das wieder nur am anderen Ende der Welt. In der Tat schöne kleine schnuckelige Sets. Wenigstens kann man sie aber, bis auf den Herbst, relativ leicht aus vorhandenen Teilen anhand der Fotos nachbauen.

  3. Die sind ja großartig! Sie wären für mich ein großer Anreiz gewesen, wöchentlich in den ToysRUs nach Köln-Holweide rauszufahren und Hidden Side- oder Harry Potter-Sets zu kaufen. So hoffe ich, dass es Anleitungen geben wird … allzu exotische Steine scheinen mir nicht verbaut zu sein. Die Euros für einen Hin- und Rückflug nach Asien würde ich aber lieber in Steine und Sets hierzulande investieren – Quantität ist manchmal eben doch bedeutsam (zumindest dann, wenn es um Mengen von Legosteinen geht).

  4. Gefallen mir nicht, null Anreiz. Muss jedoch auch dazusagen, dass Microscale für mich gar nicht geht. So habe ich mir als großer HP Fan das Hogwarts Schloss nicht gekauft.

  5. Bin gerade in Japan. Toys’r’Us gibt es hier auch. Vielleicht habe ich ja nächste Woche Glück, und finde auch hier ein Diorama.
    Schade, dass wir in Europa nicht an die Specials rankommen.

  6. Ben (@bricking_benny)

    21. September 2019 um 5:37

    Leider sehr schöne Sets. Am besten gefallen mir ja Frühling und Sommer. Wobei ich die Idee mit der Tastatur Fassade ja super finde.
    Ich hab über mehrere Ecken erfahren, das Smyths Toys auch so etwas wie die Bricktober Sets plant, weiß aber leider nicht was da wirklich dran ist ?

  7. Hallo Steinefreunde

    Ich bin ja schon lange der Meinung das ETWAS mehr Asien bei Lego schön wäre. Ninjago ist toll aber doch eher was zum spielen.
    Mir fehlt sowas in der Architecture Serie.
    Ich mach da mal etwas Werbung in eigener Sache….
    schaut doch mal bei Ideas rein da laufen 2 Projekte von mir…. Die dringend mehr Support brauchen… Also wenn sie Euch gefallen dann bitte lasst ein Support da. Vielen Dank

    https://ideas.lego.com/profile/verence80/entries#/?query=&sort=top

  8. gemessen an den sonstigen Figuren, finde ich diese Bricktober-Sets nicht sehr spannend. einzig die Lego-Fliese würde mich vom Hocker werfen, sofern diese bedruckt wäre. Der Rest ist doch zumindest wunderbar rebrickable. Diese modulare Bauweise lädt auf jeden Fall ein, selbst etwas zu entwerfen.

  9. Die Sets reizen mich jetzt nicht so unbedingt, aber diese Lego Fliese wäre schon ein Traum, wenn es die auch in hiesigen Sets geben würde. So könnte man seine selbstegebauten Dio´s gut branden.

  10. Ich habe heute meine Sets gerade aus Malaysia bekommen, bzw. beim Zoll abgeholt. Sehen schnuckelig aus. Und 130,– EUR incl. Zoll noch so gerade ok. Via Bricklink war das kein Problem. Dort kann man auch noch welche bekommen. Also wer sie unbedingt haben will ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.