LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO City 2018: Dirt Road Pursuit 60172 zeigt sich

LEGO City 2017: Dirt Road Pursuit 60172 | © LEGO Group

Mit dem Set LEGO City Dirt Road Pursuit 60172 hat LEGO erste Bilder eines neuen 2018er Sets veröffentlicht.

LEGO hat erste Bilder zum Thema LEGO City 2018 veröffentlicht: Dirt Road Pursuit 60172, sprich eine neue „hügelige“ Verfolgungsjagd, wird auf die Käufer bereits vor Weihnachten 2017 losgelassen.

Analog Nordamerikas werden auch hierzulande zahlreiche neue Sets schobn ab Mitte Dezember, und nicht erst ab Anfang Januar 2018, erhältlich sein. Ergibt irgendwie einen Sinn, ist jedoch leicht verwirrend, da stets die Rede von 2018er Sets ist. Pro Jahr gibt es offiziell zwei große Wellen an neuen Sets, die jeweils auf der Spielwarenmesse Ende Januar in Nürnberg vorgestellt werden.


Interessant bei diesem City Set im 20-Euro-Segment nebst seiner 297 Teile: Es gibt eine neuen „Netz-Shooter“. Und, wie ich finde, zwei schicke Fahrzeuge.


Weitere 2018er-Neuheiten stellen wir stets zeitnah vor, die nächsten Wochen werden spannend.


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wißt Ihr, wann das neue Modular Buildings veröffentlicht wird? Die anderen wurden immer so gegen Ende Oktober bekannt gegeben.

  2. Buggy hui aber Polizeiautop pfui … viel zu große Reifen meiner Meinung nach …

  3. Hoffentlich kann man sich bei Steine und Teile dann wieder Netze bestellen

  4. Lego City ist so ein richtiger Polizeistaat, jedes zweite Cityset hat diese Thematik. Und der aus 2 Teilen bestehende Netzwerfer, naja…

  5. So wie es aussieht, verlagern sich die Polizerkräfte in der kommenden Saison wieder einmal vor die Stadt: nach Wald- und Sumpfpolizei, können wir uns demnächst also auch in den Bergen sicher fühlen. 🙂

    Das hier gezeigte Set trifft meinen Geschmack leider nicht. Wenn der Preispunkt aber tatsächlich bei 20€ bleibt, ist der Umfang zumindest fair.

Schreibe einen Kommentar zu Basti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.