LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO City 60253 Eiswagen im Review: Lecker!

lego_city_60253_eiswagen_total

LEGO City 60253 Eiswagen | © Jan Göbel

Der Sommer kommt, Zeit also, sich dem sommerlichen LEGO City 60253 Eiswagen zu widmen. Macht er Appetit auf mehr?

Persönlich bin ich jetzt nicht so der Eisliebhaber, das klassische Spagetti-Eis reicht mir in der Regel. Mobile Eiswagen, wie den hier besprochenen, habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen. Umso mehr lohnt sich ein Blick auf dieses Set.

Umfang und Zusammenbau

Im Karton sind zwei Bauanleitungen und zwei nummerierte Tüten. Nicht fehlen darf der „beliebte“ Stickerbogen, LEGO lässt sich hier nicht lumpen, 15 Aufkleber wollen verarbeitet werden.

lego_city_60253_eiswagen_stickerbogen

Ein Stickerbogen darf leider nicht fehlen.

Der Umfang ist dann auch mit 200 Steinen überschaubar, so dass der Zusammenbau nicht allzu lange dauert. Ich habe knappe 25 Minuten gebraucht, hatte aber auch Junior dabei auf dem Schoss. Zunächst baut man die beiden Minifiguren und das Skateboard. Wenn dann zirka die Hälfte des Autos gebaut ist, wird die zweite Tüte und die zweite Bauanleitung benötigt.


Beschreibung und Test

Der LEGO City 60253 Eiswagen ist optisch sehr schick geworden. Es werden knallige Farben genutzt, auch wenn die Hauptfarbe weiß ist. Dadurch ist der Kontrast nur umso deutlicher. Ich bin ein prinzipieller Fan von Dark Azure, hier wird es als Farbei für den Unterbau genutzt. Im oberen Fünftel des Wagens ist ein gelber Streifen, dieser setzt sich in der Dachfarbe fort. Das Dach selbst hat rote Elemente. Alle weiteren farblichen Akzente wie die Angebotstafeln, die Werbeschilder und auch das lachende Eis auf dem Dach werden mit Aufklebern dargestellt.

lego_city_60253_eiswagen_front

Die Eiswagenfront, ich mag die Umsetzung

lego_city_60253_eiswagen_back

Das Heck sieht gut aus, ich mag sogar den Aufkleber

lego_city_60253_eiswagen_schiebefenster

Das Fenster lässt sich auf- und zuschieben

Das Dach ist wie immer bei diesen City-Fahrzeugen abnehmbar, so dass unsere Eisverkäuferin bequem Platz im Cockpit findet. Über dem Verkaufsraum ist ebenfalls ein Dach, dieses lässt sich jedoch schwerer abnehmen. Wenn man es dann aber öffnet, und die eine Seite wegklappt, hat man viel Spielspaß im Inneren. Dort sind verschiedene Eiskugeln, Waffeln und Toppings verbaut. Die gegenüberliegende Seite kann nicht aufgeklappt werden, dafür können aber die transparenten Elemente verschoben werden. Das ist ein sehr nettes Detail.

lego_city_60253_eiswagen_dach

Das Dach ist abnehmbar.

lego_city_60253_eiswagen_offene_seite_minifig

Viele Spielmöglichkeiten im Inneren

Wirklich schade ist jedoch, dass bei mir auf zwei Elementen starke Kratzer vorhanden waren. Diese Elemente sind von Werk her anfällig dafür, umso ärgerlicher ist es, dass darauf nicht besser geachtet wird.


lego_city_60253_eiswagen_kratzer

Ärgerlich: Der Kratzer auf der Scheibe

Junior hat das Set bereits mit Leidenschaft bespielt. Es hat sich eine sehr gute Stabilität herausgestellt, das hatte ich aber auch nach den Erfahrungen mit dem LEGO City 60267 Safari-Geländewagen nicht anders erwartet. Auch wenn sich das Eis auf dem Dach manchmal löst – es lässt sich auch leicht wieder anbauen. Das bewegliche transparente Wandelemente hat leider weitere Kratzer abbekommen, das war zu erwarten. Durch die Öffnung kann auch ein jüngerer Baumeister gut mit dem Auto spielen, bei uns verkauft im Übrigen der Hund das Eis und die Pommes.

Minifiguren und Zubehör

LEGO gibt uns zwei Minifiguren zum Spielen mit. Zum einen, logischerweise, eine Eisverkäuferin. Rote Hose, blau-weiß-gestreifter Oberkörper, so stellt man sich eine Eisverkäuferuniform vor. Ihre blonden Haare sind mit einem Pferdeschwanz gebunden. Die zweite Figur ist ein cooler Skater. Er trägt eine Hoodie-Weste und hat zwei Kopfbedeckungen: zum einen eine schwarze Frisur, zum anderen einen Helm. Sein Skateboard ist Lila. Ergänzt werden die beiden Figuren durch einen braunen Schäferhund.

lego_city_60253_eiswagen_Minifigs

Die Eisverläuferin gefällt mir besser

lego_city_60253_eiswagen_alternative_haare

Coole Alternativfrisur

Fazit: 60253 Eiswagen

Ich finde, dass LEGO mit diesem Set sehr viel richtig gemacht hat. Wirklich schade sind nur die beschädigten Fenster, das ärgert mich einfach. Es erinnert mich von der Bespielbarkeit stark an den LEGO City 60150 Pizzawagen. Das Set unterstützt für Kinder bekannte Lebenswelten, die sich hiermit leicht nachspielen lassen. Die UVP liegt bei 19,99 Euro, das ist für 200 Teile gerade noch in Ordnung. Zwei Minifiguren und ein Hund sind völlig im Rahmen. Ich mag das Auto sehr gerne, auch wenn ich es sehr selten sehe, es ist sehr schnell neben dem LEGO 6481 Baustellentraktor zum Lieblingsset meines Sohnes geworden.

lego_city_60253_eiswagen_eis

Das Eis auf dem Dach, leider kein bedrucktes Element


Die Eckdaten des Sets

» Thema: LEGO City
» 60253 Eiswagen
» Altersempfehlung 5+
» 200 Teile
» 19,99 Euro UVP
» 150 VIP Punkte
» LEGO Online Shop
» Verfügbar ab sofort


Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

lego_city_60253_eiswagen_offene_seite

Durch die offene Seite kann gut gespielt werden.

Vanille, Erdbeer oder Schoko? Mit oder ohne Streusel? Waffel oder Becher? Wie würdet ihr diese Klassikerfragen der Eisverkäuferin beantworten? Und wie findet ihr den LEGO City 60253 Eiswagen? Ich lasse mir ein Eis schmecken und freue mich auf eure Kommentare.

4+

Jan Göbel

Familienvater, AFOL und Trekkie aus Leidenschaft

21 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Danke für das schöne Review, Jan! Ich mag das Wägelchen auch. 🙂

    Und viele von uns träumen vermutlich von einem leckeren Eis im Sommer im Park, da wir dieser Tage alle zu Hause bleiben und uns an die Vorgaben halten, LEGO in den eigenen vier Wänden zu bauen.

    1+
  2. Ich finde die Aufkleber zu viel und zu aufdringlich, hab den Wagen mehrfach in der Hand gehabt und zurückgestellt.

    2+
  3. Einen Eiswagen habe ich bei uns noch nie gesehen. Gibt es die überhaupt hier? Ich kenne solche Wagen, aus denen auf dem Markt Käse oder Fleisch verkauft wird, aber nicht Eis. Man kann zwar einwenden, es müsse nicht alles so sein wie hier. Mir ist er aber einfach zu amerikanisch und zu kitschig. Alle Schriftzüge sind in englischer Sprache. Wenn schon, würde ich sowas ähnliches selber bauen, käme vielleicht sogar fantasievoller raus.

    1+
  4. Die Eisverläuferin gefällt mir auch recht gut … 😉

    1+
  5. Eis mit Topics schmeckt mir nicht.
    Toppings sind mir lieber… 😉

    0
  6. Ein netter kleiner Eiswagen, der die City Welt sicher bereichert. Aufkleber machen hier zwar sehr viel der Details aus aber naja.

    Ich bin der Meinung, dass die kleinen City Fahrzeuge in der 10 bis 30 Euro Preisklasse generell sehr gut sind und wir mehr Sets in dieser Preislage bräuchten. Vielleicht auch mal welche, die keine Fahrzeuge sind (vgl. 1254, 1255, 1256)

    Die Tankstelle, die dieses Jahr herausgekommen ist, wirkt auf mich sehr teuer. Vielleicht hätte man das Set aufteilen sollen, in ein Auto für 10 Euro und die Tankstelle für 30-35 Euro.

    2+
    • Stimmt! Die City-Fahrzeuge sind wirklich gut! Was mich daran erinnert, dass ich noch die Straßenkehrmaschine besorgen muss;-)! Auch den Eiswagen hier finde ich sehr gelungen!

      Die Tankstelle selber gefällt mir nicht so bzw. dient m. E. eher dazu in einem anderen Gebäude integriert zu werden! Das Wohnmobil und das Elektroauto sind dagegen recht chic!

      2+
    • Finde ich im Übrigen auch. Gerade für Geburtstage oder so perfekt

      1+
  7. Die Roten Flachteile auf https://zusammengebaut.com/wp-content/uploads/2020/03/wp-15842689034154658105880598337892-scaled-e1584270927295.jpg habe ich Link´s und Rechst´s durch Passende Blaue Ersetzt und damit passt es Besser

    0
  8. Warum steht bei allen Eissorten „2 -“ ?

    1+
  9. Einfach Klasse das Modell.
    Eiswagen kenn ich noch aus meiner Kindheit.
    Die waren im Sommer der Hit schlechthin.
    Und in den staatlichen Vorgaben steht nicht, dass man den Corona nicht einfrieren darf.
    Klar, das Modell muss ich für meine Enkel erwerben.

    0
  10. Also für mich gern Erdbeer, Vanille UND Schoko – aber mit der Einschränkung, dass Vanille als „Puffer“ zwischen Schoko und Erdbeer muss! 😀

    Das Modell werde ich beim passenden Rabatt auf alle Fälle kaufen. Gefällt mir gut, unabhängig von den Aufklebern. Und es passt auch gut hier her – bei uns kommt der Eismann üblicherweise in den Sommermonaten jeden Samstagmittag durchs Dorf gefahren.
    Mal schauen, wie das in Zeiten von Corona wird – hoffentlich muss ich mich nicht mit dem Legomodell über seine Absenz hinwegtrösten. Ich gelobe auch, Abstand zu halten, regelmäßig Hände zu waschen, nur in den Ellenbogen zu niesen/husten und ggf. bzgl. Hygiene Becher statt Waffel zu wählen…

    0
  11. Klasse Review, Jan! Bei mir fährt er auch schon. Beim Badesee meines Vertrauens ist bei heißem Wetter im Sommer immer noch häufiger ein Eiswagen als Außenstelle einer Eisdiele anzutreffen, sehr empfehlenswert! Ich schwöre ja auf die Sorte Haselnuss (-:

    0
  12. Vielen Dank für das schöne Review.
    Es ist wirklich ein gelungenes Fahrzeug. Schöne Proportionen und 6 Noppen breit. Passt in jedes Spielzimmer und jede AFOL MOC Stadt.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Pascal von gallusbrick

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.