» LEGO Online Shop: Harry Potter Schloss Hogwarts im VIP-Vorverkauf

LEGO City Züge 60197 und 60198: Erste Bilder

Neuer LEGO City Passagierzug 60197 | © michael_bricks_forever / Instagram

Der LEGO City Passagierzugang 60197 und der neue Schwerlasttransporter 60198 zeigen sich: Erste Bilder – und ein Farb-Kuriosum.

Der LEGO City Passagierzug 60197 und der neue Schwerlasttransporter 60198 zeigen sich erstmalig, dank unseres Lesers Sven haben wir auch diese beiden Blider vorliegen, die bei michael_bricks_forever ausfindig gemacht wurden: 677 und 1.226 Teile, auf der Spielwarenmesse in Nürnberg von uns bereits nebst Power Functions 2 gesehen, nun das erste Bildmaterial samt Controller, der in Nürnberg noch nicht zu sehen war.

LEGO City Güterzug 60198

Und der Knaller: Der Passagierzug war Ende Januar noch Gelb-Blau und kommt nun in Orange und Schwarz des Wegen! Es wurden also ganz offenkundig die Farben geändert: Das LEGO City Town Square 60097 Set von 2015 und der LEGO Creator Expert Horizon Express 10233 lassen grüßen! Erhältlich sind beide Züge ab August. Und die Preise: Der Passagierzug wird 129,99 Euro kosten und der Güterzug 189,99 Euro (UVP).

LEGO Creator Expert Horizon Express 10233 | © Andres Lehmann

Heute Morgen haben wir euch bereits die Bilder des LEGO Technic Rough Terrain Crane 42082 gezeigt – ein ereignisreicher Tag!

Was sagt ihr zu den neuen Sommer 2018 Zügen? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei The Rolling Bricks und Schlagzeuger bei den Brickles

24 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Also rein optisch bin ich sehr enttäuscht. Die Passagierzüge haben mich noch nie angesprochen, okay, aber der Güterzug auf den ich mich sehr gefreut hatte überzeugt mich hier jetzt auch nicht wirklich… einzig das Design der Lok gefällt mir.
    Ich denke, da werde ich passen, dabei hatte ich mich sehr auf einen neuen Zug gefreut. Jetzt bleibt nurnoch abzuwarten, was die neuen Power Functions können und wie genau sie aussehen und funktionieren, aber Stand jetzt werde ich die wohl eher direkt kaufen, als in einem dieser beiden Sets.

  2. Da gibts im netz wesentlich bessere bilder, und das schon wochenlang

  3. Gut: beim Güterzug ist kein Hubschrauber als Ladung dabei!!!

    Schlecht: der Personenzug sieht ohne zweite Zugmaschine am hinteren Ende unvollständig aus. Da braucht es dann schon wieder 2 Sets.

  4. Die Designer des Passagierzuges hatten wohl die Straßenbahn aus dem Stadtzentrum 60097 auf dem Schreibtisch!? 😉

  5. Was ist denn das Teil an der Weiche ? Signal oder etwas mehr ?

  6. Zwei Zugsetzs ok……aber wo bleibt ein neuer Bahnhof, wo bleibt ein neuer Bahnübergang……..das Thema wird so vernachlässigt von Lego…..für den 7936 werden Mondpreise aufgerufen…..auch der 60050 hat sich über die 100 EUR Marke gemausert…….einmal Produktdesigner bei Lego sein……..

  7. Ist denn bekannt, ob man die neuen Power Functions mit den alten Zügen nutzen kann? Insbesondere der Horizon Express oder der Weihnachtszug?

  8. Bin sehr gespannt auf die Power Functions. Design ist leider nicht so toll wie gewünscht – vor allem die Wagen des Güterzuges.

  9. Hhm. Ich finde den Personenzug gar nicht schlecht, wenn er denn einen zweiten Triebwagen hätte. So sieht das selten dämlich aus. Da gefällt mir das aktuelle Modell fast besser. Ansonsten passt das von der Optik dich ganz gut. Sicherlich besser als blau gelb.

    Den Güterzug finde ich potthässlich. Ganz schlimm. Weil es wohl eh wieder die beiden einzigen Zugsets sein werden, gibts auch nichts in Sachen Zubehör. Schade, denn meine Kinder kommen gerade in das Alter und lieben Züge.

    Was heißt denn genau PF2? Was können die mehr?

  10. Hm… Begeistert bin ich jetzt nicht. Da bin ich dann doch froh noch den Schwerlastzug geholt zu haben.

  11. Ich hoffe das die alten und neuen zusammen passen.

  12. Was soll der Güterzug kosten ?

  13. Es ist schön, dass es endlich neue Züge geben wird.
    Leider halte ich eine gewisse Kritik, wie ja auch viele andere hier, für angebracht.

    Das Design der Güterzuglok scheint auf recht viel Gegenliebe zu stoßen (mir gefällt sie auch), aber die Waggons sind eher öde. Den Kranwagen finde ich interessant, auch wegen der Optionen die sich hier im Spiel für Kinder (für welche das Set ja vorrangig gedacht ist, was mancher AFOL allzu gerne vergisst) ergeben können.
    Aber ein schöner Stückgut-/Postwaggon und vielleicht ein schöner Schüttgutwaggon wären sicherlich sehr schön gewesen.

    Der Personenzug ist rein vom Design her ansprechend und modern. Auch die Farbwahl gefällt mir gut. Schade wieder, dass er keine Türen hat. Es müssten ja nicht zwangsweise die klassischen Eisenbahntüren von Lego sein. Etwas neues ginge ja auch und seien wir ehrlich „Sonderteile“ fabriziert Lego mittlerweile in rauen Mengen.

    Abschließend, wenn auch nicht zu diesen beiden Sets sondern generell zum Thema Lego Eisenbahn, sei noch zu sagen, dass ein etwas größeres Sortiment wünschenswert wäre. Bahnhof, Bahnübergang und Einzelwaggons wären nicht zur etwas für AFOLs sondern auch etwas für die kindliche Zielgruppe. Außerdem lässt sich besser mal ein Waggon verschenken als gleich ein ganzer Zug.

    • Sehe ich genauso! Endlich wie damals in den 80ern/Anfang der 90er Bahnhöfe, Verladebahnhöfe, Gleisüberführungen, Sonder-Waggons, und was sonst noch so passt. 😉

  14. Auch mich hauen die neuen Züge nicht vom Hocker… Eigentlich gut so, denn dann gebe ich kein Geld dafür aus. 🙂
    Schon seltsam, dass es früher mehr zum Thema Eisenbahn gab. Vor allem auch technisch: Licht, Weichenbedienung, … Mir wäre es auch recht, wenn Lego wieder mal klassische Züge neu auflegen würde. Diese würde ich mir glatt kaufen, aber diese neuen hier —> neeeeee
    Tolle Stadthäuser fehlen mir auch. Es gibt kaum welche und die, die es gibt, sind mir einfach zu unruhig. Hauptsache viele Kleinteile rein, damit die Teileanzahl steigt. Sicher sinnvoll für den Innenbereich, aber für den Außenbereich?
    Wartet ihr auch schon ganz gespannt auf die neuen Lego-Autos? Jeah, endlich wieder Autos…

  15. Hmm, der Passagierzug hätte in Gelb / Dunkelblau besser ausgesehen, und beide sind mindestens 30 Euro zu teuer…

  16. Gibt es eigentlich die Möglichkeit 2 Sets zu kombinieren? 2×60197? Der Zug sieht so irgendwie unfertig aus? Wie funktioniert die Motorisierung in diesem Fall? beide Motoren in den vorderen Triebwagen? Lassen diese sich koppeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.