Aktuell doppelte VIP-Punkte im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Harry Potter Adventskalender 75964 2019: Inhalt, Preis, Erscheinungsdatum und Interview

lego-harry-potter-75964-adventskalender-2019-box zusammengebaut.com

LEGO Harry Potter 75964 Adventskalender 2019 | © LEGO Group

Der LEGO Harry Potter Adventskalender 75964 2019 ist ab September erhältlich: Inhalt, Preis, Erscheinungsdatum und Interview. Spoiler!

Update 22. Juli: Der erste LEGO Harry Potter Adventskalender 75964 hat sich bereits im April gezeigt und im Interview mit LEGO Harry Potter Design Lead Marcos Bessa konnten wir mehr über die Hintergründe erfahren.

Nun gibt es weiteres Bildmaterial, das den gesamten Inhalt zeigt. Sowohl die sechs Minigiuren, darunter exklusive Figuren, als auch die Mini-Modelle zeigen sich. Der LEGO Harry Potter Adventskalender ist ab September erhältlich und wird hierzulande 24,99 Euro UVP kosten. Er flankiert erstmalig den City, Friends und Star Wars Adventskalender.

lego-harry-potter-adventskalender-box-75964-back zusammengebaut.com


lego-harry-potter-adventskalender-75964-inhalt zusammengebaut.com

lego-harry-potter-adventskalender-75964-inhalt-bank zusammengebaut.com

Hat jemand Kuchen gesagt?

lego-harry-potter-adventskalender-75964-inhalt-weihnachtsbaum zusammengebaut.com

Bald ist Weihnachten!

lego-harry-potter-adventskalender-75964-inhalt-geschenke zusammengebaut.com

Geschenke, Geschenke!

Richtig knuffig finde ich den kleinen Hogwarts Express. Da bekommt man ja glatt Lust, auch noch den Bahnhof in Microscale zu bauen!



Originalbeitrag vom 29. April 2019: Neben fünf neuen LEGO Harry Potter Sets (Release am 1. Juni) wird es auch einen LEGO Harry Potter 75964 Adventskalender geben, der ab dem 1. September erhältlich ist.
UPDATE zum Preis: Uns erreichten Nachrichten von Händlern, nach denen die UVP laut Liste bei 24,99 Euro liegt. Warum der US-Dollar-Preis überall mit 39,99 US-Dollar angegeben wird, verstehe ich auch nicht…

LEGO Harry Potter Advenskalendar 75964
» 24,99 Euro | 305 Teile
» Dieser LEGO Harry Potter Adventskalender enthält 7 Minifiguren: Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley, Professor McGonagall, Albus Dumbledore, Professor Flitwick, Hogwarts Architekt plus eine Hedwig Figur.
» Zu den Modellen gehören ein Mikrozug vom Hogwarts Express, ein baubarer Kamin mit Weihnachten, Dekoration, großer Hallentisch mit Zubehör und einem Statuensockel, der mit dem 4. Haus dekoriert ist

lego-harry-potter-75964-adventskalender-2019-inhalt zusammengebaut.com

LEGO Harry Potter 75964 Adventskalender 2019

Was sagt ihr zum LEGO Harry Potter 75964 Adventskalender 2019? Eine willkommene Alternative zu Star Wars, City und Friends? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

30 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das ist mal eine gute Nachricht, darauf haben sich bestimmt viele gefreut – ab 1.September ist dann schon Weihnachten…
    Hast Du Dich bei dem Preis von 39,99 Euro | 305 Teile verschrieben? Das gibt bestimmt gleich wieder Diskusionen und mit Recht. Preissteigerung hin und her, aber das finde ich doch sehr übertrieben und Wucher. Und kommt an dieser Stelle bitte nicht wieder mit Lizenzgebühren. Der Friendskalender letztes Jahr wurde auch kräftig abgestraft.

    • Die US-Dollar-Preise sind fast immer identisch mit den Euro-Preisen. Der Kalender wird 39,99 US-Dollar kosten…
      Ich frage aber noch mal nach, irgendwie wären 40 Euro Käse.

    • Vielen Dank Andres für den Bericht. Aber 39,99 Euro!!! Das ist wirklich heftig! Die erste Welle der HP Serien war doch vom Preis/Leistungsverhältnis wirklich fair aber der große Erfolg hat wohl diese negative Preisentwicklung zur Folge. Ich habe mich wirklich auf diesen Adventskalender gefreut aber nun werde ich ihn mir auf keinen Fall zum UVP kaufen oder sogar erst nach dem Advent, wenn er wieder, wie die letzten Star Wars (Disney + 6 Minifiguren) oder Friends Adventskalender, für die Hälfte verramscht wird.
      Arme Eltern der kleinen Lego HP-Fans!

      • Mir kommt der Preis spanisch vor, ich kläre das ab und hoffe (!) auf 29,99 Euro! Lasst uns zunächst auf den Inhalt fokussieren, und dann womöglich über den Preis aufregen. 😉
        Ich frage bei LEGO nach!

        • Meine Quellen meinten 24,99 €

          Mal schauen wer recht behalten wird

          • Ich habe in diesem Fall den US-Dollar Preis „übersetzt“. Auch Brickset schreibt 39,99 US-Dollar. LEGO hat uns alle Preise für die Sets bestätigt, für den Kalender aber keine Preise genannt. Es bleibt spannend. Wenn, dann halte ich 29,99 Euro für realistisch, 24,99 Euro wäre dann schon ein rabattierter Preis, nicht die UVP.

        • Da hast du wohl recht, vielen Dank im voraus!

        • „Lasst uns zunächst auf den Inhalt fokussieren“

          Gerne doch 😉
          Ich hoffe, du hast den Inhalt per Google Translate aus dem englischen übersetzt.
          Oder was ist unter „ein baubarer Kamin mit Weihnachten“ zu verstehen?
          Und was soll bitte beim „Statuensockel, der mit dem 4. Haus dekoriert ist“ das vierte Haus sein?

          • Andres hat das Komma leider falsch gesetzt. Im Englischen heißt es: „buildable fireplace with Christmas decoration“, sprich Blablabla mit Weihnachtsdeko. Und die „statue pedestal decorated with the 4 house crests“ lässt sich auch mit dekorierten Flaggen der vier Häuser (Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw und Hufflepuff) übersetzen.

          • Das ist die automatische Übersetzung. Jan macht die Harry Potter Reviews, ich habe da keine Ahnung. 😉

  2. Vielen Dank für Dein Update. 24,99€ – damit kann man, glaube ich, leben. Dann werde ich mir wohl doch einen kaufen.

  3. Ich freue mich auf den Adventskalender, 24,99 finde ich einen fairen Preis!

  4. Wann gibt’s den im freien Handel?

  5. Danke fürs nachhaken! Ja, dieser Preis passt doch sehr gut zu den bisherigen HP Set-Preisen. Ich finde ihn fair und kann mich nun wieder darauf freuen!

  6. Die drei Minifiguren in den Outfits sind toll, der Rest… na ja, na ja. Die Bänke erinnern an die große Halle. Die anderen HP Sets von 2018/2019 begeistern mich mehr. Mal abwarten wo der Kalender preislich landet.

    • Das ist doch mal ein schöner Adventskalender. Hier baut man jeden Tag an seinem kleinen Weihnachten in Hogwarts weiter. Nicht so wahllos wie bei vielen anderen Kalendern, sondern wirklich durchdacht.

  7. Ist das in der linken Ecke des Kartons ein Papp- Diorama ??? Die große Halle ??? Dann ergibt auch der Inhalt einen Sinn.

  8. Hab ich eigentlich irgendwas verpasst das das Thema hairy Potter so aktuell bei lego ist? Die Filme sind doch mega alt. Oder nimmt man hier den Hype mit wegen den fantastischen Tierwesen?

  9. Der Kalender ist okay. Werde ihn mir allerdings nicht holen, drei Figuren sind mir wirklich zu wenig. Der Kamin sieht jedoch sehr gut aus.

  10. Also meinen Infos nach sind es 7 Figuren uns der Preis liegt bei 24,99€! Das ist recht fair und deshalb werde ich mir mind Einen zulegen.

    • LEGO USA hat tatsächlich den Preis von 39,99 US-Dollar ausgegeben. Aber mir haben Händler bestätigt: Auf den Listen hierzulande stets 24,99 Euro. Ich vermute einmal stark, beim US-Preis stimmt was nicht, der deutsche Preis hingegen überrascht mich positiv. Ich hatte analog des Star Wars Kalender mit 29,99 Euro UVP gerechnet. 🙂

  11. Ich finde das klasse dass es endlich ein Harry Potter (Lego Harry Potter)Adventskalender gibt. Letztes Jahr war ich nämlich voll enttäuscht dass es kein Harry Potter Adventskalender gab.Den werde ich mir auf jeden Fall holen!?

  12. Der Kalender ist bei meinem Händler für 24,99€ gelistet und wird für 19,99€ verkauft. Ein wirklich fairer Preis.

  13. Der Kalender ist zweifellos eine tolle Sache. Auch die schnellen Informationen die man auf dieser Seite bekommt sind bemerkenswert. So schön der Kalender aber auch ist…wir haben Hochsommer…auch im September ist es immer noch sommerlich…wer da die Entscheidungsfäden zieht glaubt wohl immer noch das er nach seinem Unternehmenswechsel nach LEGO noch in der Süßwarenherstellung arbeitet….Anfang November ist mehr als früh genug…

    • Und im November heißt es dann „ausverkauft“. Ich hole ihn mir definitiv im September, um dann später das Risiko zu umgehen, keinen mehr zu bekommen.

  14. Der Kalender ist sehr gut gelungen und alle bis auf Dumbeldore und McGonnagal sind exklusiv. Man kann den Kalender Inhalt bestimmt sehr gut nutzen um die Große Halle (Set letztes Jahr) zu dekorieren.

Schreibe einen Kommentar zu Christel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.