LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas: 10.000 Bewohner wollen auf die Animal Crossing-Insel ziehen

ideas_acnh_first_house_tiago zusammengebaut.com

"Animal Crossing: New Horizons Paradise" | © Tiago Catarino

Ein weiterer Entwurf zum Videospiel Animal Crossing erreicht die Hürde von 10.000 Stimmen und wird demnächst von LEGO überprüft.

Es ist mittlerweile fast ein ganzes Jahr her, als Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch erschienen ist. Das Spiel hat mich und viele weitere begeisterte Nintendo Switch-Besitzer dabei gut durch den ersten Lockdown gebracht. Damals stochen gleich mehrere LEGO Ideas-Entwürfe zu diesem Thema aus dem Boden – so auch Tiago Catarino mit seinem Entwurf Animal Crossing: New Horizons Paradise. Jedoch flachte das weit gefächerte Interesse nach einigen Monaten schnell wieder ab, weshalb auch Tiagos Entwurf für die letzten Stimmen viele Monate gebraucht hat. Ein anderes Gebäude der Insel – Nooks Laden – konnte jedoch die erforderlichen Stimmen noch während der ersten Tage einsammeln. Auf Grund von insgesamt 35 Entwürfen befindet sich Nooks Laden immer noch im Review bei LEGO Ideas, obwohl dieser bereits im Mai die Hürde genommen hat. Nun aber zurück zu diesem Entwurf!

Der Designer

Prinzipiell stellen wir die Designer eigentlich nicht so häufig im Rahmen eines LEGO Ideas Projektes vor. Bei diesem Entwurf sollte aber erwähnt sein, dass es sich hierbei um den ehemaligen LEGO Designer Tiago Catarino handelt. Federführend war er am Lebkuchenhaus und an der finalen Umsetzung eines anderen Ideas-Projekt beteiligt: Schiff in der Flasche, das nun unter einer neuen Set-Nummer (92177) mittlerweile wieder im Handel erhältlich ist.

Zuletzt stand Tiago auf der anderen Seite im LEGO Ideas-Prozess als Designer dieses Sets (21313/92177) | © LEGO Group

Nach seiner Zeit bei LEGO hat er sich eine kleine und unabhängige LEGO Karriere aufgebaut, indem er bei Zusammengebaut kleine Tutorials geschrieben hat und auch viele YouTube-Videos gedreht und hochgeladen hat. Mittlerweile zählt er dort fast 150.000 Abonnenten und auf TikTok sogar über 600.000.


Der Entwurf

Der Entwurf zeigt einen kleinen Ausschnitt der Insel, die man beim Videospiel bezieht und sich dort sein virtuelles Leben mit tierischen Bewohnern aufbaut. Der Ausschnitt enthält das Haus des eigenen Spielers, welches sich hier aber noch ganz am Anfang befindet. Dafür lässt sich hier schön erkennen, wie das Haus zu Beginn aussehen kann. Die Werkbank, eine Holzstammbank und ein Lagerfeuer schmücken die erbaute Szene um das Haus.

LEGO Animal Crossing Apfelbaum neben Wasserfall

Äpfel lassen sich vom Baum schütteln! | © LEGO Ideas / Tiago Catarino

Tiago hat hier auch gut zur Geltung gebracht, wie ungefähr Wasserfälle und Flüsse in dem Spiel aussehen. Auf der anderen Seite des Flusses steht ein Apfelbaum, den man im Spiel schütteln kann, so dass die Äpfel herunterfallen und man diese einsammeln kann.


LEGO Animal Crossing New Horizons Werkbank

Die Werkbank – detailreich, aber leider nicht im Minifiguren-Maßstab | © LEGO Ideas / Tiago Catarino

So sähe die gleiche Szene im Spiel aus | Screenshot von Timons Switch 😉

Details

Der Entwurf wurde von Tiago am 15. April 2020 eingereicht und enthält in etwa zwischen 1.200 und 1.500 Steinen. Er selbst sähe die unverbindliche Preisempfehlung bei knapp 100 US-Dollar. Auf Minifiguren hat er vorerst verzichtet, weil diese nicht sonderlich gut zum Maßstab passen würden. Zwischendurch habe ich auch Bilder von diversen Minifiguren wahrgenommen, die ein gewisser Pedro designt hat und dem Entwurf beisteuern wollte. Diese Bilder sind aber aus dem Projekt als auch aus den Updates wieder verschwunden – warum ist uns leider nicht bekannt.


Erster Review-Zeitraum

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.


Eure Meinung

Wie steht ihr zum Spiel Animal Crossing – oder habt ihr mittlerweile genug Videospiele bei LEGO Ideas gesehen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Timon Freitag

LEGO-Enthusiast aus Köln, der sich für Städte, Züge und rockige Musik interessiert.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Ich bin unbedingter AC Fan. Muss ich so sagen. Ich spiel das jeden Tag. Der Entwurf hier gefällt mir sehr gut, weil er die Stimmung gut trifft. Dass es nicht im Minifigurenmaßstab ist, lässt sich sicher noch korrigieren. Auf jeden Fall Daumen hoch.

    Der Nook Laden Entwurf damals hat mir aber nicht so gut gefallen. Von außen betrachtet war es schon hübsch, der Innenraum hätte aber besser designed werden müssen. Ich könnt mir Nooks Laden gut als Klapp Haus vorstellen. Und müsste halt für den Innenraum etwas größer sein. Vielleicht setz ich mich mal selber an einen Entwurf. Leider hab ich aber wenig Talent für so was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.