LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ausstellung
am 28. und 29. Mai in Borken (Hessen)


LEGO Ideas: Die Zentrale der drei Fragezeichen – so erreichte ich 10.000 Unterstützer

Die drei ??? und ihre Zentrale! | © @stefanbehrensfotografie

Mein LEGO Ideas Projekt „Zentrale der drei Fragezeichen“ hat 10.000 Unterstützer-Stimmen eingeheimst: Der Weg dahin war steinig.

Mein LEGO Ideas Projekt Die Drei ??? 💡 („The Three Investigators – The Headquarters“) hat 660 Tage gebraucht, um die Hürde von 10.000 Unterstützern zu nehmen.

Unterstützung von „offizieller Seite“

In den letzten vier Wochen kam es einen riesigen Schub, nachdem die offiziellen Social Media Kanäle von diedreifragezeichen.de 📝 das Projekt bei Instagram und Facebook geteilt haben.

Der reichte aus, um die letzten Stimmen zu bekommen. Am zweiten Weihnachtstag staunte ich, wie nah ich schon dran war, einige befreundete Seiten von BricksCreations 📝 teilten darauf hin den Link zum Model auf ihren Kanälen und sammelten die letzten Stimmen. Meine Frau teilte im Vorfeld das Model regelmäßig und über 7000 Stimmen haben wir auch vorher schon dadurch eingefunden. Ebenfalls hier bei Zusammengebaut wurde das Model kurz nach der Veröffentlichung geteilt – und bescherte dem Modell über 1.000 Likes.

Ein langer Weg

Alles in allem war es sehr mühselig und langwierig und zwischenzeitlich hatte ich auch mal einige Monate nichts gemacht und das Projekt fast auf das Abstellgleis gestellt. Aber es packte mich der Ehrgeiz, als das Team von Die drei ??? mich unterstützt haben und nun also wurde die Marke geknackt.

Die Chancen für eine Realisierung sah ich immer relativ schlecht, da die Abenteuer zwar weltweit bekannt sind, zwei Filme schon im Kino waren und eine dritte Verfilmung geplant ist – aber grundsätzlich ist der Erfolg verbunden mit dem Hype der Hörbücher und Bücher hauptsächlich im deutschsprachigen Raum zu finden. Letztendlich haben es aber die Fans entschieden – und nun hoffe ich auch auf eine Umsetzung!

Kultiger Trailer! | © @stefanbehrensfotografie

Vor einigen Monaten war mit @stefanbehrensfotografie 📷 ein Freund zu Besuch, der mir angeboten hat, das Model nochmal abzulichten. Meine Frau teilte es auf ihren Seiten und danach gab es viel Post von Leuten, die eine Bauanleitung kaufen oder einfach nur mitteilen wollten, dass sie das Model toll finden. Das ganze gab mir ebenfalls wieder Hoffnung.

lego-ideas-die-drei-fragezeichen-the-three-investigators-the-headquarters-2020-1-claus-marc-hahn zusammengebaut.com

LEGO Ideas: Die drei ??? | © Claus-Marc Hahn / Valkon

Auffälligkeiten

Was mir aufgefallen ist: Viele Freunde der Materie meinen schon vorher zu wissen, warum es ein Modell bei Ideas nicht schafft. Bei Quoten, bei denen von 50 Modellen nur eines realisiert wird, ist es natürlich auch wesentlich einfacher, auf das „Das-wird-eh-nichts-Pferd“ zu setzen.

Es gibt aber auch nicht das perfekte Modell oder Konzept, dass es immer zu hundert Prozent ins Kaufregal schafft – das wäre zu einfach. Jonas Kramm hatte mit seinem Viking Longship eigentlich alles richtig gemacht (kein Lizenz Thema, große Fanbase, tolles Design und durchdachtes Konzept, Wikinger gab es schon lange nicht mehr, etc.), aber trotz der ganzen richtigen Entscheidungen, wurde es nicht ausgewählt. Warum ein Model nicht genommen wird, bleibt ein Geheimnis. Sprich: Das Ideas-Team gibt nie bekannt, warum ein Projekt abgewiesen wurde.

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn meine Zentrale realisiert wird. Aber falls nicht, hab ich es wenigstens in die 10k-Liga geschafft und eine Bauanleitung wird es dann anderweitig geben, sobald die vertraglichen Reglementierungen, die man beim Upload bei LEGO Ideas bestätigt, abgelaufen sind.

Detailansichten

Fragen

Ein paar Fragen zum Projekt haben sich häufig wiederholt, deshalb möchte ich hier gerne einmal darauf eingehen.

» Warum ist Blacky nicht dabei?

Doch, ist er. Ich hab 10 Euro für den schwarzen Vogel bezahlt, weil er so selten ist. 🙈

» Warum ist der Trailer nicht hinter dem Schrottplatz versteckt?

Doch! Es! Stimmt! In den Crimebuster Folgen wird der Trailer vom Schrott befreit. Es wird eine Alarmanlage eingebaut etc. In einer Folge findet sogar ein Einsatz mit der Zentrale auf der Straße statt. Erst am Ende wird der Trailer auf dem Schrottplatz wieder hinter Schrott versteckt – siehe bitte hier.

» Gibt es eine realistische Vorlage für die Zentrale beziehungsweise den Trailer, oder ist das alles nur Fantasie?

Ja, es ist Fantasie – ABER ergoogelt doch mal einen Trailer (Wohnwagen)/USA/1964, und ihr werdet ein sehr verbreitetes Model finden: Den Airstream. Nun dieser diente als Vorlage für die Zentrale.

» Bob trägt doch eine Brille, warum ist das hier nicht so?

Ja, stimmt. Später aber trögt Bog Kontaktlinsen. Auch die ??? gehen mit der Zeit! 😉

» Das Model ist aber zu groß und nicht im Minifiguren Maßstab, warum ist das so?

Ja, und? Wer baut schon im Minifigurenmaßstab? Der Resurgent-Class Star Destroyer wäre im LEGO Minifigurenmaßstab 65 Meter lang! Ich hätte den Trailer kleiner bauen können, aber das nur auf Kosten der Details. Geplant war es in einem anderen Scale, was man auch an den Fahrrädern erkennt.

Am Anfang dachte ich an ein Präsentationsdisplay wie beim Ecto-1 in der Ideas-Variante für die Minifiguren. Als der Trailer fertig war, passten die aber auch in den Trailer klasse rein. Manchmal sind die Gründe für etwas eben einfacher als man vermutet. Nun warte ich geduldig ab, was das Ideas-Team in Billund zu meinem Entwurf sagt!

Dritter Review-Zeitraum des Jahres 2021

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des dritten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang September bis Anfang Januar 2022 – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.

Eure Meinung!

Wie gefällt euch die Zentrale? Seid ihr Fans der drei Fragezeichen? Und habt ihr auch schon mal versucht, bei LEGO Ideas ein Projekt einzureichen? Hinterlasst gerne einen Kommentar unter diesem Artikel.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Mir gefällt der Entwurf richtig gut und ich hatte schon recht früh dafür gestimmt. Falls es tatsächlich ein Ideas-Set wird, dann kaufe ich mir das auf jeden Fall. Sonst gerne die Anleitung 🙂 Ich bin mit den ??? groß geworden. Auf dem Weg in den Sommerurlaub gab es für meine Schwester und mich immer eine neue Kasette. Ich drücke die Daumen!

  2. 1978 bekam ich das Buch „Die drei ??? und der Superpapagei“, ergatterte nach und nach alle damals verfügbaren Bände zum Lesen aus der Stadtbücherei – alle Kinder, die ich kannte, waren große Fans. Vor vielen Jahren stieß ich dann als Erwachsene im Bücherregal eines Hostels auf ein Exemplar … Haltet Euch fest, Justus war darin mit einer erfolgreichen Schauspielerin zusammen! Irgendwie habe ich dann wieder angefangen, die Bücher zu lesen – in „Feuermond“ wird die Zentrale übrigens sogar vom Rolls Royce mit Morton am Steuer gezogen. Erst danach wird sie wieder unter Schrott verborgen. Meine Daumen sind gedrückt, Claus-Marc!

  3. Ich bin auch Fan der Drei ??? Und habe auch für den Entwurf gestimmt.
    Er gefällt mir sehr gut. Der Wohnwagen ist von außen sehr schön und auch die Details im inneren gefallen mir sehr gut.
    Ich habe auch mal eine Zentrale gebaut, meine war aber sogar noch größer. Auf dem Schrottplatz hatte ich noch eine Kreissäge. Ich würde das Set sofort kaufen und halte Dir Die Daumen

  4. yo
    bin ein grosser fan der hörspiel reihe. das set finde ich toll und würde es sofort kaufen. aber lego hat mich in den letzten 2 jahren sehr enttäuscht, was sets, gestaltung, preis und andere mitbewerber vom markt drängen angeht. daher werden wir wohl sowas nie kaufen können. drücke aber trotzdem die daumen

  5. An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass es zuvor ein wesentlich umfangreicheres LEGO Ideas-Modell gab: „The Three Investigators – Salvage Yard & HQ“. 2018 erreichte es mehr als tausend Unterstützer und in einer etwas kompakteren Version ging es noch mal an den Start, leider ebenfalls ohne Erfolg: https://ideas.lego.com/projects/64747f60-7ecc-4ab0-a86d-936f5d9fa703/ und https://ideas.lego.com/projects/f747f52a-bdcf-4fcc-a697-d122bc605bb1/ Dieser etwas kümmerliche Wohnwagen hier ist also alles andere als eine originelle Idee.

  6. Ich bin schon seit meinem 6ten Lebensjahrs ein großer ??? Fan. Das ist aus meiner Sicht gar kein Problem mit den Fahrrädern dann sind das halt kaputte Mofas die auf den Hof liegen und dann nimmt man halt die Standard Fahrräder von Lego. Die Zentrale finde ich mega cool.
    ich drücke auch mal die Daumen für das Set.

  7. Als drei??? Fan der ersten Stunde, würde ich mich natürlich freuen. Aber mein erster Gedanke war auch: das wohl nur was für den deutschsprachigen Raum

  8. Also auch wenn ich es absolut nicht passieren sehe, würde ich mich über die drei ??? riesig freuen. Habe die Hörspiele und Bücher als Kind geliebt. 🙂

  9. Ich bin DDF-Fan seit ich ein Zwerg war, daher ist dieses Set genau mein Ding! Wenn ich mich recht entsinne, war es schon mal bei Ideas im Voting, hat es aber nicht geschafft. Ich habe es damals wie heute mit meiner Stimme unterstützt und hoffe jetzt SEHR, dass es realisiert wird.
    Ich will nicht unken, befürchte aber, da Die Drei ??? nur im deutschsprachigen Raum so populär sind, dass eher ein Set umgesetzt wird, welches die breite Masse anspricht. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

  10. Als ???-Fan ein Pflichtkauf:)

  11. Gerade zum ersten Mal gesehen / mitbekommen. Eine super Idee und auch schön umgesetzt!
    Klasse!

  12. Ich hab so die Daumen gedrückt und würde mich riesig freuen, wenn es realisiert werden würde. Als absoluter ??? Fan , würde ein Traum in Erfüllung gehen. Hier werden auf jeden Fall weiter für das Set die Daumen gedrückt 🙂

  13. Meega. Meine Lego zeit ist zwar lange vorbei, ich schau aber gern beim Held der Steine rein zum entspannen. Bin aber riesen 3??? Fan und das wär das erste Set seit 30 Jahren, dass ich mir dann sofort kaufen würde!

  14. Hallo!
    Ich habe gerade durch Zufall den Entwurf der drei ??? Zentrale entdeckt und bin total begeistert!
    Meine schon erwachsenen Kinder und ich sind absolute Fans und besuchen sehr gern auch jede Lifeveranstaltung der ???. Die Hörspiele begleiten uns immernoch auf Urlaubsfahrten…..
    Außerdem sind wir absolute Legofans und würden das Set auf jeden Fall kaufen!!!
    Sollte das nicht möglich sein, möchte ich schonmal anfragen, wie ich die Bauanleitung bestellen kann!
    Wir drücken ganz fest die Daumen und hoffen auf Realisierung diese tollen Sets!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.