LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas: Dritter Review-Zeitraum des Jahres 2021 ist beendet!

LEGO Ideas: 36 Projekte stehen zur Auswahl | © LEGO Group

Der dritte Review-Zeitraum des Jahres 2021 ist eingetütet: 36 Baumeister können sich Hoffnung auf eine Realisierung ihres Modells machen.

Am heutigen Montag hat das LEGO Ideas Team in Billund den Sack zugemacht: Insgesamt sind 36 Ideen 💡 im Rennen. Und einmal mehr hat das Ideas-Team die Qual der Wahl. Bislang gab es zwei Mal „Nuller-Runden“, ansonsten hat man sich in Billund zumindest dazu entschieden, ein Projekt zu realisieren.

Wieder eine große Auswahl

Das Projekt The Forestmen Secret Inn, das euch heute Morgen Jonas vorgestellt hat, ist derweil schon das erste Set, das in den Topf „erster Review-Zeitraum 2022“ kommt.

Zudem der Hinweis: In unserer Übersicht aller Projekte fehlt einzig noch der Entwurf It’s a wonderful LEGO Life. Den stelle ich euch am morgigen Tage vor – nicht, dass wir euch hier ein Projekt unterschlagen.

Eure Meinung

Habt ihr einen Favoriten? Welches Modell sollte in euren Augen realisiert werden? Äußert euch gerne unten in den Kommentaren und lasst es uns wissen!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

15 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Hi *

    Ich hoffe diesmal auf Nummer 5 als ein erstes Technik-Ideasset.
    Drückt noch jemand dafür die Daumen?

    Grüße
    Sebastian

  2. Diese gerollte Karte von Ralf Langer (Land Ahoy) finde ich faszinierend und auch eine innovative Idee mit viel Potential für Mods und Mocs … auf die hoffe ich stark! Den Gemüsegarten und das Korallenriff finde ich ebenso super wie ungewöhnlich – und all die farbenfrohen Teile! Die Zentrale der drei Detektive müsste ich im Umsetzungsfall wohl kaufen. Voll in mein Beuteschema würden auch die Piratentaverne und der Schallplattenladen passen.
    Ich bin gespannt, was das Ideas-Team aushecken wird! Nun freue ich mich erstmal auf den Globus und dann auf den Van Gogh.

    • Herrje, da hatte ich ja glatt das Exploratorium vergessen! Das wäre ein Pflichtkauf! Idealerweise doppelt! Irgendwie ist es für mein Hirn schwierig, bei den vielen Entwürfen und Ideas-Phasen den Überblick zu behalten (-:

  3. Also eine große schöne Dampflok wär‘ schon was Feines!

  4. Ich sehe eigentlich nur den Rubiks-Cube als ordentliche Ideas Veröffentlichung (vorausgesetzt er funktioniert). Die meisten anderen Entwürfe überschneiden sich eigentlich mit schon vorhandenen Lego-Linien, oder besitzen IP´s, wo ich jetzt unsicher wäre, ob die so erfolgreich wären. Unabhängig von Ideas hätte ich aber auch gern mal eine Big Boy…

  5. Ich finde das „Land Ahoy“ sehr hübsch. Ich hab mich mittlerweile an den häusern zu irgendwelchen filmen satt gesehen.

    Gruß,
    Ansgar

  6. Meine Favoriten sind:
    1. Sheriff’s Office – Wild West
    2. Pirate Tavern
    3. Castle Outpost

  7. die Emergency Box und der Cube sind richtig schöne Ideen, und vor allem mal etwas kleinere Sets, evtl. auch als GWP umsetzbar und attraktiv! Ansonsten gefallen mir die Lok und die Book Ends, vieles andere kenne ich aber auch einfach nicht…

  8. Es sind so viele tolle Ideen, daß man garnicht weiß, wo man anfangen sollte. Eigentlich braucht Lego doch bald keine eigenenen Designer, denn was hier jedesmal von Fans geliefert wird, schlägt doch sehr vieles. Vorallem gibt es ein Bild ab, was vielleicht doch sehr viele wollen: Bahn, Ritter, Burgen u.ä.

  9. Die Sojus und Teleskop wären nett, erstere müsste aber noch überarbeitet werden (Hoffnung hab ich keine), Pflichtkäufe wären ???, das Sonnensystem (grandios) und der Zauberwürfel, so er richtig funktiniert. Zumindest die letzten beiden würden für mich auch perfekt das Ideas-Thema umsetzen.

  10. Ein weiterer – leider vollkommen unrealistischer – Pflichtkauf fehlt in eurer Übersicht noch: die SR-71

  11. Sheriff Office und Asterix wären grandios und Pflichtkäufe für mich 😁

    Da wir aber mit dem Brooklyn 99 Set mal wieder einen Serienentwurf haben steht der Sieger ja quasi schon fest 🤣🤣🤣

    • Asterix wäre in der Tat klasse! Ein großer deutscher Spielwarenhersteller aus Günzburg in Bayern hat sich dafür zumindest eine Lizenz ergattert! Was ja grundsätzlich nichts heißen muss😉!

  12. Ich würde sofort den Schrottplatz der drei Fragezeichen kaufen. 👍😁

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Krauß Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.