Alle Juni-Neuheiten erhältlich:
42115 Lamborghini 🛒
+ Hot Rod gratis ab 85 Euro Einkauf

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Ideas Entwurf Retro Bowling Alley knackt die 10.000er-Grenze

lego_ideas_retro_bowling_alley_001

LEGO Ideas Retro Bowling Alley | © ‎Astronaut Villa‎ / LEGO Ideas

Die Retro Bowling Alley von Fandesigner Astronaut Villa hat die magische Grenze von 10.000 Unterstützern geknackt und könnte ein offizielles Set werden.

LEGO Ideas steht für hervorragende Fanentwürfe und ein weiterer Entwurf hat es geschafft, die Grenze von 10.000 Unterstützern zu durchbrechen. Fandesigner Astronaut Villa hat eine tolle Retro Bowling Bahn gebaut, die ein wenig an das Set LEGO Creator 10260 American Diner ansetzen soll. Historisch sind hier klar die 50iger Jahre abgebildet.

lego_ideas_retro_bowling_alley_002

Vier Bahnen im Inneren laden zum Spielen ein.

Das Modell ist leider nur ein digitaler Entwurf, zeigt aber schicke Details: Neben vier Bowling Bahnen gibt es einen Kassenbereich, eine Bar und einen Milchshake-Automaten. Das Gebäude hat ein hohes Schild, das Kunden auf sich aufmerksam machen soll. Links und rechts vom Eingang stehen zwei übergroße Pins. Der Entwurf enthält sechs Minifiguren.

lego_ideas_retro_bowling_alley_003

Die Details sind großartig, die Aufmachung erinnert an die 50iger Jahre

Mir gefällt der Entwurf sehr gut, lediglich die Tatsache, dass der Entwurf digital ist, stößt etwas auf. Ansonsten ist es eine runde Sache, ich räume dem Entwurf im 10.000er Club des ersten Review-Zeutraums des Jahres jedoch wenig Chancen ein. Aber wer weiß, LEGO hat uns gerade bei Ideas in den letzten Monaten mehrmals überrascht.


lego_ideas_retro_bowling_alley_004

Man beachte bitte die beiden rechten Torsos!


Was meint ihr? Glaubt ihr, dass dieser Entwurf ein offizielles LEGO Set werden kann? Schreibt es uns in die Kommentare.

Jan Göbel

Familienvater, AFOL und Trekkie aus Leidenschaft

12 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Fabuland-Druck! Wer kennt es noch? 🙂

    Wenn es nicht als Ideas umgesetzt wird, kann man dies doch unter einer Simpsons-Lizenz umsetzen? 😉

  2. Cooles Ding aber hast recht Jan wirklich gebaut statt Digital wäre es noch besser aber das Problem is ja bei Ideas häufiger ??

  3. Cooles Ding aber hast recht Jan wirklich gebaut statt Digital wäre es noch besser aber das Problem is ja bei Ideas leider häufiger ??

  4. Na ja – gefällt mir nicht, aber das liegt eher am 60er Jahre „US-Charme“ und nicht am Design an sich. Ich hab ja auch mit dem Diner so meine „Probleme“.

    Ach ja 4 Bahnen – aber 5 Rückläufe – das passt nicht zusammen 😉

    Trotzdem freut es mich immer wenn ein Entwurf die 10.000 er marke knackt …

  5. Ich finde es toll, und wie schon angemerkt, würde es doch super zum Diner passen. So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Von mir jedenfalls nen ‚Daumen hoch‘ dafür und hoffen, dass es kommt.

  6. Hey, mal eine vielleicht doofe Frage: wie baut man sowas digital? Was ist das für ein Programm und gibt es das vielleicht fürs iPad? ?

  7. Liebe Leute, digital gebaut ist Pflicht, wie sonst soll so etwas entstehen, schon die „Bälle“ gibt es nicht in den Farben (die Kugelbahnbauer wird es freuen) und bei den Bricks ist es doch ebenso, der Entwurf soll doch auch farblich überzeugen. Und nicht zu vergessen die Kosten. Ich habe auch mal einen Entwurf eingereicht und dabei sogar darauf geachtet, dass alle Farben bereits bei den verwendenden Steine existieren. Ein Brick kostete dann aber bei in den GermanyShops auf Bricklink 8,34 Euro und ich hatte von dem 16 verbaut. Selbst in den USA oder Kanada war der Stein nicht wesentlich billiger, also blieb es bei digital. Farbe ersetzen ging auch nicht, weil dann wieder andere Steine nicht farblich dazu passend vorhanden waren, das ewige Leid, selbst Lego baut ja gerne unmotiviert andersfarbige Sondersteine in seine Set’s, die dann das Gesamterscheinungsbild stören.

  8. Ein super Set! Ein Muss für alle Bowlingfans ?

Schreibe einen Kommentar zu t31 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.