Doppelte VIP-Punkte
vom 13. bis zum 19. Juli im

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Ideas: Heute wird das neue Set verkündet

LEGO Ideas: Nicht alle Entwürfen konnten das Rennen machen | © LEGO Ideas

Wie heißt das kommende LEGO Ideas Set? Noch heute wird verkündet, wer das Rennen macht! Habt ihr einen Favoriten?

In den letzten vier Monaten des Jahres 2016 haben bei LEGO Ideas zwölf Projekte die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen.

UPDATE: Die Entscheidung ist gefallen!

Und via Twitter wurde bekannt gegeben, dass am gestrigen Tage im LEGOLAND Billund das Video aufgezeichnet wurde, in dem verkündet wird, wer den Zuschlag erhält. Im Laufe des Nachmittags dann folgt die Veröffentlichung und wir wissen, wie sich entschieden wurde! Wir berichten zeitnah.


Welcher der zwölf Entwürfe darf es denn in euren Augen sein? 🙂

0

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

20 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. meine unqualifizierte einschätzung:

    – 3 sets sind eh schon mal von vorneherein raus (2x marvel, 1x star wars)
    – boat repair shop ist einfach zu nah am old fishing strore, denke, der ist auch raus
    – red dwarf ist als ip, zumindest weltweit gesehn, wohl einfach zu obskur um in frage zu kommen

    bleiben 7 sets. meine 4 favoriten:
    der iron giant (es ist vielleicht das beste modell, aber ob das ding auch stabil ist? bzw. stabil hinzubekommen ist, ohne die ästhetik zu opfern?), der lego store, das flaschenschiff und das diner (wenn es denn minifig scale ist).

    mein tipp: das diner. (oder das schiff ;))

    0
    • nachtrag:
      – vergessen, dass die vw lizenz ja auch schon aktiv ist. der golf dürfte deshalb auch schon von vornherein raus sein. mal ganz davon abgesehn, dass wir mit käfer und t1 ja eigentlich schon sehr gut versorgt sind, was vw angeht.
      – und grad gesehn, dass die tram vom yellow submarine designer ist, weshalb ich dem set nochmal weniger chancen geb, als ich es eh schon habe.

      bleiben also nur 5, die meiner meinung nach realistische chancen haben.

      0
  2. ganz klar: das UCS Speederbike

    0
  3. Ich hoffe, es wird der Bus. Ich liebe Agents of S.H.I.E.L.D. und würde mir das Ding definitiv holen.

    0
  4. Ich glaube, es wird der Legostore – wobei es mit der Lizenz schwer werden könnte – zwinker zwinker 🙂

    Das passt in jede City.

    0
  5. Ich hoffe auf das Diner ?

    0
  6. Flaschenschiff
    Golf
    Diner
    und mit Abstrichen die Tram

    Das wären meine Favoriten

    Kann mir gut vorstellen dass der Diner (oder das Schiff) das Rennen machen werden

    0
  7. das flaschenschiff ist schick aber ich glaub lego wird keine flasche produzieren. golf fänd ich super auch wenn ich schon einen hab , gebaut aus dem mini. das ucs speederbike wird sich lego sicher vorbehalten. der diner wär klasse. ebenso das set passed zum angelladen. der gigant wär auch was feines….ach an sich wären alle gut. also her damit

    0
  8. Guter Hinweis, fehlt oben im Artikel! Danke.

    0
  9. Ich bin für den Bus und einen neuen Hulkbuster 🙂

    0
  10. ich tippe auf das Diner oder Landrover.
    Ddie Lizenzprodukte werden nicht umgesetzt werden – wobei man sich nicht 100%ig darauf verlassen sollte.

    Der Boat Shop sieht den neuen Set zu ähnlich. VW hatten wir erst, Das Schiff kann ich mir nicht so recht vorstellen – ist zwar super umgesetzt, aber durch die „beschränkten“ Möglichkeiten der Glaselemente sehen große, transparente Flächen in Lego eben nicht sonderlich ansprechend aus – schlichtweg weil es durch die Verbindungsstellen keine „schöne“ Flasche geben kann. Diese Sets sind von AFOL für AFOL gemacht, sollen im Regal stehen, sollen von „nicht Lego verfallenen“ bewundert und mit dem ABS Fieber infiziert werden. Für mich ist der Trend eindeutig zu sehen. Das U-Boot mit den Beatles oder die Rakete sind geradezu dafür gemacht von anderen „Erwachsenen“ die seit Jahren nichts mehr mit Lego am Hut haben gesehen, gekauft und gebaut zu werden. Es wird also etwas sein das in dieses Schema passt. Der Angelladen ist meiner Meinung nach ein kleiner „Ausrutscher“ und zielt eher in die Richtung der Modular Fans… Die Tram scheidet aus, da Lego sich wohl recht bewusst beim Thema Eisenbahn zurückhält. die Konkurrenz zu den „echten“ Modellfans von Merklin und Co ist einfach zu groß als das man dieses Segment wirklich gewinnbringend bedienen könnte…

    Das Diner sowie der Landrover passen meiner Meinung nach am Besten in dieses Schema. Ganz persönlich würde ich mir nur den Boot-Shop, Das Diner oder den Hulkbuster kaufen – alles andere ist selbstredend toll und mit viel Mühe gebaut, aber begeistern kann ich mich nicht so recht dafür…

    hspzipper

    0
  11. ok wenn die flasche aus legosteinen ist, hab ich nicht genau gesehen, dann ist das schiff mein favorit. das wäre mal ne neue sache die es so noch nicht gab.

    0
  12. Ich tippe mal das es die Tram wird.
    Immerhin wurde das Video in der Park“Tram“ gedreht.

    Oder drehen die Ihre Video immer in der Park“Tram“?

    0
  13. Es spricht nichts gegen das Flaschenschiff aber vieles dafür.
    Die anderen Ideen sind auch gut aber es gibt oft einen Ausschlussgrund.

    Da die letzten Ideas-Sets sehr gut ausgewählt wurden, wird auch diesmal eine mehrheitlich „richtige“ Wahl getroffen werden.

    Ranking: Buddel, StraBa, Diner

    0
  14. Das Ergebnis ist bekannt 🙂

    0

Schreibe einen Kommentar zu Andres Lehmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.