LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Oktober-Neuheiten
» 71411 Der mächtige Bowser
» 21336 The Office
» 75331 The Razor Crest
» 10308 Holiday Main Street

LEGO, jetzt aber: Der LEGO Ideas A-Team Van hat erneut 10.000 Unterstützer!

LEGO A-Team Van mit Crew

LEGO A-Team Van mit Crew | © MOCturnal / LEGO Ideas

Auf der LEGO Ideas Plattform hat der A-Team Van abermals 10.000 Unterstützer-Stimmen eingeheimst: Geht der Plan auf?

Jahrelang haben wir euch stets alle LEGO Ideas Projekte vorgestellt, die 10.000 Stimmen eingefahren haben. Doch nachdem es immer mehr Modelle wurden, die die Marke geknackt haben, und somit immer weniger Projekte tatsächlich realisiert wurden, haben wir uns dazu entschieden, flächendeckender über LEGO MOCs zu berichten. Das Reisen ist diesen Sommer wieder möglich, und so war ich etwa zuletzt auf der Brickworld Chicago. Es gibt auch neben der Ideas-Plattform so viele grandiose Bauten, über die wir gerne berichten möchten – und werden dies fortan wieder verstärkt tun.

Zweiter Anlauf

Doch einen Trend wollen wir dann auf der Ideas-Plattform dennoch beleuchten: Immer mehr Projekte werden erneut hochgeladen, und erhalten zuweilen abermals 10.000 Stimmen. Das Projekt The A-Team: I love it when a plan comes together 💡 („Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“) ist kein neues Projekt, sondern wurde leicht überarbeitet erneut online gestellt. Insofern ist der Van schlichtweg abermals über die Ziellinie gefahren.

Kult!

Einst LEGO Dimensions Set

Und darum wiederhole auch ich mich an dieser Stelle gerne: Wir hatten den Van schon als Mini-Modell im Rahmen von LEGO Dimensions, es gibt den schicken A-Team Van als Original als Playmobil Set (noch mal danke, Matthias, für das Geschenk) und ich würde den schwarzen Van mit dem markenten roten Streifen an der Seite auch herzlich gerne als LEGO Ideas Set in den Regalen sehen! Hannibal, Face und Murdock fehlen noch als Minifiguren – jemand muss B. A. Baracus doch „motivieren“, in den Flieger zu steigen!

LEGO Dimensions 71251 Das A-Team Fun Pack aus dem Jahre 2016

LEGO Dimensions 71251 Das A-Team Fun Pack aus dem Jahre 2016 | © Andres Lehmann

Bei 500 verbauter Teile und einer Lizenz, die in Billund schon einmal eingeholt wurde, sollten die Chancen einer Realisierung doch nicht so schlecht stehen, oder? Bleibt einzig die Frage: Ist die Serie gut gealtert? Ich habe seit vielen Jahren keine Episode der Kult-Serie aus den 80er Jahren 🔎 mehr gesehen.

Eure Meinung!

Findet ihr es gut, dass es auf der LEGO Ideas Plattform die Möglichkeit gibt, Projekte erneut hochzuladen? Wie gefällt euch das A-Team Modell? Würdet ihr den A-Team Van als offizielles LEGO Set gerne in den Verkaufsregalen sehen? Und ein Hinweis: Bitte diskutiert ausschließlich über dieses LEGO Projekt. Nicht lizensierte Bausätze anderer Hersteller spielen bei uns – auf einem LEGO Fan Blog – keine Rolle. Herzlichen Dank!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

18 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Muss unbedingt kommen und wird zweimal gekauft: Einmal für meinen Bruder und einmal für mich!

    • Wenn es kommt! Wie gesagt: Der Ball liegt nun erneut im Spielfeld von LEGO. 😉

      • Moin,
        ich wollte einmal fragen ob es möglich wäre die Bauanleitung zu bekommen, falls LEGO sich wieder einmal weigert das Modell zu produzieren.

        Bin nämlich ein riesiger Fan vom A-Team und würde das Modell ebenfalls neben der Serie auf DVD besitzen und präsentieren.

        Vielen Dank schon einmal für die Antwort.

        MfG

        Torsten

        • Das wird schwierig. Wenn ich mich recht entsinne, sind eingereichte Set-Ideen erst mal ein paar Jahre gesperrt, weil du die Rechte mit dem Einreichen an Lego abtrittst. Nach einer gewissen Zeit kann der Designer wieder machen, was er will und die Anleitung zB bei Rebrickable.com hochladen.

          Apropos… bei Rebrickable findest du zwar nicht diesen, aber ein paar andere nette A-Team-Vans.

          Wenn du einen wirklich großen im Maßstab 1:18 haben möchtest… kein Problem. Den gibt es aktuell bei Bluebrixx zu kaufen („American Van“, 55 Euro für 1335 Teile). Steht hier bei mir im Regal und macht sich gut vor den DVD-Boxen 🙂 . Tolles Modell, etwas tricky im Aufbau, aber ansonsten passt alles. Andere Hersteller sind dooooof und bei dir kommt nur „echtes“ Lego ins Haus? Meinetwegen. Die Anleitung kann man sich (nach dem Anlegen eines Kostenfreien Kundenaccounts) kostenlos auf der Produktseite herunterladen und sich die 1335 Teile aus der eigenen Sammlung oder bei Bricklink zusammensuchen.

    • Haben wollen!!!!!!!!!!!!!Kultklassiker aus der Kindheit.

  2. Ich hoffe einfach mal, der Designer der Speed Champions hat dafür schon einen ähnlichen Entwurf in der Schublade, zusammen mit diversen anderen Fahrzeugen aus Funk und Fernsehen….

  3. Ich will dieses Set! Ich liebe die Serie und schaue immer noch regelmäßig die Wiederholungen auf RTL Nitro.

  4. Kann gerne kommen, würde ich mir aber nicht kaufen. Habs schon in größer, mit stickerfreien Brick-build-Seitenstreifen 🙂 Aber ich will die Minifiguren!

  5. Man das wäre ein Traum! Das würde sofort gekauft werden, selbst wenn es zu teuer wäre.

    ABER Lego wird es nie bringen 🙁 Dabei wurde in der ganzen Serie nie jemand durch das A-Team getötet, trotz der ballerei. Ich nehme an Lego bringt lieber ein neues Fußballstadion oder einen neuen Super Sportwagen, der weder Kult noch Bekannt ist, für weitere 500-600 Euro. 🙁 Ist wohl besser als wie auf die Fans zu hören ….
    *trotzdem ganz doll auf A-Team hofft*

    PS: Von meinen Kindheitsets aus Lego Piraten und Wilder Westen habe ich noch so viele Waffen über. Genug um die Welt zu erobern. Damals war das wohl kein Problem ^^ …..

    • The Storytelling Brick

      18. Juli 2022 um 21:34

      Keine Ahnung, wie LEGO das bei „Großmodellen“ zu dieser Serie sieht. Bei Dimensions gab es zumindest mal ein Erweiterungsset mit dem A-Team (bzw. B.A. und Karre).

  6. Das Model ist schön keine Frage aber ich kann es mir nicht vorstellen das LEGO es verwirklicht. Leider muss ich gestehen das der Van von einem Klemmstein-Mitbewerber bei mir im Regal steht.

  7. Ich will dieses Set haben, sofort 😉
    Als großer Lego- und A-Team Fan ein Muss 🙂

  8. Um die „einzig verbliebene Frage“ zu beantworten: aus meiner Sicht ist die Serie nicht gut gealtert. Und inzwischen weiß man ja auch, dass es beim dreh nicht wirklich harmonisch zuging.
    Ein Set in genau dieser Größenordnung würde ich aber begrüßen, allerdings dürfte das aus lego Sicht zu popelig sein.
    Und ein großes aber hab ich auch noch, denn ich bin kein Fan von wiedereinreichungen.

    • Das habe ich auch mal gelesen, am Ende wurde wohl teils gar nicht mehr miteinander gesprochen. :/

      • Soweit ich weiß, waren sich Mr T und George peppard spinnefeind. Beide wollten der top Star der Serie sein. Und gegenüber Frauen war die Luft wohl auch eher rau. Hatte da mal ein Interview mit „Amy“ gelesen, die wohl entnervt das Handtuch geworfen hat, obwohl sie länger vorgesehen war.
        Trotzdem wäre so ein Set bestimmt nicht übel. Aber irgendwie werden TV Serien Sets auch irgendwann mal langweilig.

  9. Moin Zusammen. Mal eine Frage am Rande: warum darf denn Lego bereits auf dem Markt vorhandene Modelle (natürlich von einem anderen Anbieter) ggf kopieren und auf den Markt bringen?
    Theater gibst anscheinend immer nur wenn die Konkurrenz Modelle von Lego kopiert …

    Ich denke auch das könnte ein Grund sein, warum Lego dieses Set nicht bringen wird.

    Und wenn, dann wäre es traurigerweise wahrscheinlich sehr hochpreisig.

    Mal nebenbei: Lego hinterfragt ja nun nicht bei allen kultigen Sets die Verhältnisse der Schauspieler… Oder eben auch der wahren Geschichte dahinter

    Viele Grüße in die Runde

    • Um eventuelle Lizenzprobleme würde ich mir da keine Sorgen machen. Der andere Anbieter hat keinen A-Team-Van im Angebot, sondern einen „American Van“, der rein zufällig so ähnlich aussieht. Das kann man finden, wie man will, scheint aber alles so erlaubt und legal zu sein.

      Anyway… Wenn Lego dieses Set 1:1 kopieren und auf den Markt bringen würde, wäre hier Achterbahn, ganz sicher. Und das wäre auch nicht in Ordnung. Das hier gezeigte Set ist aber komplett anders, sehr viel kleiner. Also kein Problem. Und Lego wird das sicher nicht ohne Lizenz machen, weil sie sonst nicht das A-Team-Logo auf der Verpackung nutzen und den Wahnsinnspreis rechtfertigen könnten.

  10. Soll so schnell wie möglich auf dem Markt möchte van und Crew zusammen

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.