Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒
» LEGO bei Amazon 🛒

LEGO Jurassic World 76962 Baby Bumpy: Ankylosaurus im Review!

LEGO Jurassic World 76962 Baby Ankylosaurus | © Gerhard Eder

Ein stacheliger Baby-Dino in LEGO gestalt: LEGO Jurassic World 76962 Baby Bumpy: Ankylosaurus im Review!

In diesem Review betrachten wir ein “etwas anderes” LEGO Jurassic World Set. Der kleinste der neuen LEGO Bausätze zur Reihe bringt uns einen baubaren LEGO Ankylosaurus. Ob der stachelige Dino im Review überzeugt erfahrt ihr hier!

Eckdaten

Umfang und Zusammenbau

Auf der Verpackung ist der knuffige Dino neben Eierschale dargestellt, aus der er wohl gerade geschlüpft ist.

Spielfunktionen sind nicht wirklich dabei, dafür sind Kopf und Schwanz des kleinen Dinos beweglich.

Die Teile sind auf drei kurze Bauabschnitte aufgeteilt.

Gestartet wird mit dem gepanzerten Körper des Ankylosaurus. Der stachelige Look entsteht durch kleine LEGO Ecken in der Farbe tan.

Die beiden letzten kurzen Abschnitte beinhalten dann den Aufbau von Kopf und Gliedmaßen des kleinen Dinos. Damit der kleine Dino nicht verhungern muss liegt auch noch ein wenig Gemüse bei.

Schwanz und Kopf sind beweglich gebaut.

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Fazit: 76962 Baby Bumpy: Ankylosaurus

Der kleine Baby-Ankylosaurus ist eine erfrischende Abwechslung in der Jurassic World Reihe. Anders als die klassischen Spielsets ist eine gebaute Dino-Figur dafür weniger geeignet um damit gemeinsam mit den anderen Bausätzen zu spielen. Die Umsetzung des kleinen Dinos finde ich aber sehr gelungen und er macht sich auch durchaus gut im Regal.

Bewertung

Positiv Negativ
  • Putzige Umsetzung des Dinos
  • Enthält viel Gemüse
  • Bespielbarkeit etwas eingeschränkt

Benotung 🎵

Gesamtnote: 7
  • Umfang & Bauspaß: 7
  • Optik & Farben: 8
  • Bespielbarkeit: 7
  • Preis/Leistung: 7

Von 1 (mau) bis 10 (wow)

Eure Meinung

Was haltet ihr vom gebauten Baby-Dino? Wünscht ihr euch mehr davon, oder bevorzugt ihr Bausätze mit Minifiguren? Schreibt eure Gedanken gerne in die Kommentare!

Gerhard Eder

Begeisterter LEGO Fan aus Oberösterreich, nebenbei interessiert an allem, was mit Technik und Informatik zu tun hat. Besondere Leidenschaft für sehr detailverliebte Sets mit und auch ohne Lizenz, sowohl Klassiker aus den 90er Jahren bis hin zu aktuellen Creator Expert, Ideas und 18+ Modellen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich glaube der würde meinem kleinen gefallen 🙂 Sieht ein wenig wie die “Glubschi” Plüschfiguren aus.

  2. Könnte halt ein wenig größer sein. Er wirkt schon arg stummelig. Drei Rumpfsegmente hätten sicher besser ausgesehen. Ich werde ihn mir sicher mal als Häppchen zwischendurch irgendwann gönnen. Mehr Dinos zum bauen wären sicher interessant, aber dann landet man ja schnell wieder bei entsprechenden Geldbeträgen, wenn das Vieh groß und realistisch sein soll.

  3. The Storytelling Brickosaurus

    17. Juni 2024 um 14:20

    Bumpysaurus! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert