Alle Juni-Neuheiten erhältlich:
42115 Lamborghini 🛒
+ Hot Rod gratis ab 85 Euro Einkauf

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Live-Stream: Bürgermeister-Treffen mit Jangbricks war ein großer Spaß

screenshot-beyond-the-brick-live-stream-jangbricks zusammengebaut.com

Live-Stream mit Jangbricks | © Beyond the Brick

Gestern waren Jangbricks und meine Wenigkeit zu Gast im Live-Stream bei Beyond the Brick: Video in voller Länge anschauen [UPDATE].

Update am 20. Mai: Nach mehrwöchiger Quarantäne zurück im Büro, war ich gleich zu Gast bei Beyond the Brick: Der Live-Stream mit Jangbricks hat mir sehr viel Freunde bereitet und ich habe jede freie Minute (gefragt und ungefragt) genutzt, um mehr über die New Jang City zu erfahren. Vielen Dank an alle Beteiligten für einen schönen Abend, an dem es sich vor allem, aber nicht nur, um die bunten Bausteine aus Billund gedreht hat!


Beitrag vom 19. Mai: Ich freue mich seit Tagen auf den heutigen Abend: Ab 19 Uhr treffe ich im Live-Stream erstmalig auf Jangbricks! John und Joshua wissen, dass ich ein großer Fan seiner New Jang City bin. Zuletzt, im Rahmen unseres Besuchs der New York Toy Fair, habe ich von seiner Stadt geschwärmt. Wohlwissentlich, dass die Brüder die Stadt schon vor Ort an der Westküste bestaunen konnten. Die riesige Stadt von Jang war immer auch Inspiration für meine beschauliche New Ukonio City.

statue-new-jang-city zusammengebaut.com

Statue in New Jang City | © Jangbricks

Heute also werde ich beim Beyond the Brick Quarantine Stream von Beginn an dabei sein. Auch meine liebe Freunde Brian und Boone sind mit von der Partie. Es wird also eine launige Runde!


Fragen könnt ihr an Jang natürlich im Live-Chat stellen. Und wenn ich Jang etwas von euch fragen soll, packt die Frage einfach hier in die Kommentare (gerne auch auf Deutsch). Los geht es um 19 Uhr Hamburger Zeit. Brick on!


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wahnsinn! Andres, Du Glückspilz! Das schaue ich mir sicher an.

  2. Das sind ja tolle News! Meine Frage an Jang wäre, wie es ihm nun mit COPPA und dem neuen Format und dem Patreon-Support so ergeht. Ob er davon leben kann…

  3. Meine Anerkennung, daß Du Jangbricks als Gast hast.

    Der Mann ist vorbildlich hinsichtlich des Aufwandes, den er mit seinen
    Videos betreibt.

    Formal äußerlich miit Ausleuchtung, Präsentation usw. aber vor allem inhaltlich.

    Er macht nicht nur einfache Besprechungen wie so viele andere neben ihm.

    Er setzt sie oftmals – und das ist eine Seltenheit – in ein Verhältnis z.B. durch Vergleich
    zueinander.

    Das ganze mit angenehmer Ansprache und ECHTEM Wissen.

    Das hebt ihn locker von der Masse ab, auch hier in Deutschland, wo in schöner Regelmäßigkeit z.B. Fremdvideos wie die von Lego selber herangezogen werden
    und mit Kommentaren à la „Ich schnack ma watt“ ohne sich – hörbar – ihnhaltlich
    auch nur ernsthaft mit dem Modell auseinander gesetzt zu haben.

    Hauptsache was ‚rausgehauen.

    So kommt’s auch sprachlich herüber: Wozu sich mit einem Triceratops beschäftigen und
    einem so komplizierten Begriff wie „Nackenschild“?

    „Dingens“ geht da ja viel leichter und schneller über die Lippen.

    Wo da der Wert eines Content sein soll, verstehe nicht. Dessen Anklang noch
    weniger.

    Ein anderes Beispiel ist die „Tantive IV“ (vormals „Rebel Blockade Runner“).

    Keiner von den Möchtegern-Rezensionsautoritäten hierzulande hat sich die Arbeit
    und Mühe gemacht, die Modelle, die es bisher gibt von Lego, in Bezug zu einander
    zu setzen.

    Kostet vor allem auch Geld.

    Auch das zeichnet Jangbricks aus, der eben auch diesen Aufwand nicht scheut.

    Und all diese Mühen schlägt sich in der Resonanz seiner Arbeit nieder.

    Zum Glück – denn das ist nur gerecht.

  4. Ich kenne den Kanal von Jang – wie wohl die meisten hier – schon seit Jahren und er hat es über die Jahre in der Tat in allen Bereichen nahezu perfektioniert. Technik, Knowhow, Sprache – alles erste Liga.
    Als jemand, der empfänglich für ASMR ist, feiere ich seinen Kanal „Pure Builds“ gerad extrem, könnte ihm aber auch sonst stundenlang zuhören. Bißchen der Bob Ross – Effekt 🙂
    Insofern, bitte bestell ihm lediglich schöne Grüße und eine Danksagung für seinen ganzen hochwertigen Content, der unterhaltsam, informativ und entspannend zu gleich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.