Aktuell doppelte VIP-Punkte im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Online Shop: Welche kostenlose Beigabe darf es sein?

lego-creator-vw-mini-kaefer-beetle-40252-2017-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator VW Mini-Käfer 40252 | © Andres Lehmann

Welche kostenlose Beigabe soll es zukünftig im LEGO Online Shop und in den LEGO Stores geben? Bitte nutzt die Kommentare unter diesem Artikel und beteiligt euch an der Umfrage.

Regelmäßig gibt es kostenlose Beigaben bei Bestellungen im LEGO Online Shop und in den LEGO Stores, etwa kleine Sets wie den VW Käfer 40252 im Gegenwert von rund 15 Euro oder diverse Polybags und Minifiguren im Gegenwert von circa 4 bis 8 Euro. Oft ist ein Mindesteinkauf von 30 oder 55 Euro notwendig und die „Freebies“ landen im Warenkorb oder in der gelben Tüte.

? Nun möchte LEGO wissen: Welche kleinen kostenlosen Beigaben dürfen es zukünftig sein? Das LEGO Community Engagement Team wäre dankbar, wenn ihr euch an der Umfrage beteiligt. Bitte sagt uns unten in den Kommentaren („Schreibe einen Kommentar“), welche kostenlose Beigabe es zukünftig sein darf und beachtet zudem die folgenden Hinweise. Wir sind gespannt und geben eure Vorschläge direkt an LEGO weiter!

Die Regeln (auf Englisch)


Ideas consisting of or containing copies of any existing third party work or creation or infringements of any third party intellectual property right will not be eligible for this activity

However, ideas to themes within the current LEGO portfolio are welcome: LEGO Star Wars, LEGO DC Comics™ Super Heroes including original characters and LEGO created IPs, such as LEGO Friends, LEGO NEXO Knights, and LEGO Elves, are allowed.

Ideas consisting of or containing trademarked terms, or names that otherwise constitute infringements of any third party intellectual property right will not be eligible for this activity.


Ideas should be compatible with the current LEGO system of play. This means that all ideas have to be possible to execute with the current portfolio of bricks & LEGO Minifigures.

Please remember to consider the LEGO brand values. This means no:

– Politics and political symbols, campaigns, or movements
– Religious references including symbols, buildings, or people
– Sex, nudity, drugs, alcohol or smoking
– Swearing or profanity
– Death, killing, blood, terrorism, horror, or torture
– First-person shooter video games
– Warfare or war vehicles in any modern or present-day situation, or national war memorials
– Large or human-scale weapons or weapon replicas of any kind, including swords, knives, guns, sci-fi or fantasy blasters, etc.
– Racism, bullying, or cruelty to real life animals
– Ideas containing defamatory or degrading elements will not be eligible for this activity.

*A “gift with purchase”-set is as the name indicates a set which is given to people who purchase a specific LEGO offer.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

38 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Mir wäre es am Liebsten, wenn es öfter Minifiguren geben würde.

  2. Finde die Fahrzeuge wie Beetle, London Bus mit am besten. Da darf es gerne mehr geben. Aber auch die Seasonal Sets sind immer toll sofern es sich um Dioramen mit Minifiguren handelt oder so etwas wie die Mini Häuserzeile oder ein Mini Architektur Set wären mal interessant.

  3. Ich finde Minifigs aber auch den London Bus toll. Brauche aber keine Tier oder Star wars/ninjago ohne eine Wahlmöglichkeit.
    Toll wäre auch, wenn man das nicht nur im Store sondern als VIP auch online bekommt. Nicht jeder geht wöchentlich am Laden vorbei und guckt ob es was gibt! 😉 Danke Andres, dass du gucken gehst

  4. Toll wäre wenn es kleine Minibuilds geben würde (zB. 6-8 verschiedenen Versionen pro Jahr) die man sich bei jedem Kauf aussuchen kann. Und wenn man alle Sets hat, kann man die zu einem größeren Build zusammenbauen.

  5. Ich finde Modelle wie den Creator Käfer oder den Mini-Londonbus auch super. Minifiguren gefallen mir auch gut, aber lieber solche, die in eine Stadt passen (also Creator oder City). Auch saisonale Sets wie bspw. die Elfenwerkstadt sind gut. Vielleicht was passendes zum Weihnachtszug? 🙂

  6. Mir gefallen Miniaturversionen größerer Legomodelle besonders gut, die dabei erforderliche Reduktion auf das Wesentliche – Klasse! Aber eigentlich mag ich alles, was mehr Steine generiert.

  7. Ich persönlich fände Lego Star Wars Figuren toll, anders als die Polybags lassen diese sich toll in ein Moc oder für Kinder die damit spielen in ihre Armee eingliedern.
    Ich würde mich über eine exklusive Figur wie Thrawn oder ein Mitglied der imperialen Armee wie den Death Trooper freuen.

    • Stimme dir generell zu, mich interessieren auch vorallem die Minifiguren, aber Thrawn und Death Trooper gibt es doch beides als Figur. Was ich klasse fände wäre eine Chrome Captain Phasma.

  8. Dioramen mit Minifiguren wären toll! Weiterhin sind die Fahrzeuge oder einzelne Figuren auch nicht schlecht

    • Genau. Schöne Mini-Dioramen wie die kleinen Seasonal Sets, die man dann auch entsprechend z.B. in die Lego-Stadt integrieren kann:
      – Brunnen mit Figur
      – Bushaltestelle
      – Kleine Kiosk / Hotdog-Stand …

      Solche „Erweiterungen“ würden auch bei anderen Produktlinien wie Star Wars, Ninjago, … Spaß machen.

  9. Mir gefallen die Creator 24 in 1 Adventskalender und ich würde diese auch in den kommenden Jahren gerne wieder haben. Kleine Ergänzungen mit Minifiguren wie den Ballonverkaufsstand 40108 würde ich mir auch wünschen.

  10. Ich würde mich freuen auf:

    1) Historische Minifiguren und/oder kleine Dioramen
    2) Tiere und Pflanzen

  11. Ich fand die Classic Sets die es letzten Jahre gab sehr gut. Aber auch Minifig Sets zu bestimmten Themen wie Harry Potter, Star Wars o. Herr der Ringe wären super. Begleitende Sets wie der Brunnen, der Bulli usw find ich immer Klasse. Aber im großen und ganzen war die Auswahl in den letzten Jahren immer sehr gelungen.

  12. Beim Falken war nichts dabei. Da kann man schon etwas enttäuscht sein.

  13. Ich hätte gerne einen Lego Booster Gold und einen Blue Beetle (Ted Kord) 😀

  14. Einen kleinen Olli-Drachen (Legoland-Maskottchen)

  15. Minifigur-Dioramen, schöne Autos und Miniaturmodelle wären meine Favoriten – und das am besten thematisch passend zu einem jeweils aktuellen großen Set.

  16. ich würde mich über sammelfähige und stetig erweiterbare micro-sets freuen. so als eine art micro-modulars, die man sowohl nebeneinander als auch übereinander zusammenstecken kann. immer nur ein zimmer/laden/thema oder ähnliches.
    es fetzt ja nicht, wenn man ständig polybags dazubekommt, die dann zusammenhangslos im schrank umherliegen. meistens verschenke ich die dann zu irgendwelchen anlässen, anstatt sie selber zu verwenden.

  17. Es müsste mehrere verschiede Beigaben geben.
    Abhängig davon was für ein Set man kauft viellicht interessante, passende Ergänzungen dazu.
    Wäre dann auch ein Grund mehr die Sets direkt bei Lego und nicht woanders zu kaufen.
    Hier einge Beispiele:
    Beim Kauf des Disney Castles wäre z.B eine besondere exklusive Disney Figur wie Goofey die Beigabe.
    Beim Ghostbusters Firehouse ein grosser Marshmallow Mann als BigFig.
    Beim Kauf eines Creator Haus Sets eine passende Ergänzung zum Set wie ein Auto, eine Litfaßsäule etc zum selber bauen.
    Beim Kauf eines Star Wars UCS Sets eine passende Minifigur.
    Beim Falcon wäre z.B ein Lando Polybag passend gewesen….

    Ich persönlich hätte so einen riesen Anreiz die Sets bei Lego direkt zu bestellen/kaufen.

    • Das finde ich zwar prinzipiell gut, aber ich würde es nicht ausschließlich an eines dieser hochpreisigen Sets binden. Wer sich den Falken nicht leisten kann, kommt leider nicht an Lando. Ich fände es dann angemessener, wenn die Gimmicks zwar im Zusammenhang mit solchen Sers aufrauchen, dann aber nur an einen Mindesteinkauf im Themenfeld gebunden sind. Sprich: mit dem Falken taucht das Lando Polybag auf und man bekommt es direkt zum Falken, aber auch, wenn man für 30€ Star Wars Sets kauft.

    • Das finde ich zwar prinzipiell gut, aber ich würde es nicht ausschließlich an eines dieser hochpreisigen Sets binden. Wer sich den Falken nicht leisten kann, kommt leider nicht an Lando. Ich fände es dann angemessener, wenn die Gimmicks zwar im Zusammenhang mit solchen Sets auftauchen, dann aber nur an einen Mindesteinkauf im Themenfeld gebunden sind. Sprich: mit dem Falken taucht das Lando Polybag auf und man bekommt es direkt zum Falken, aber auch, wenn man für 30€ Star Wars Sets kauft.

  18. Ist zwar etwas speziell, aber ich würde mich über ein Polyback zum Cars Film freuen

  19. Der kleine Käfer war schon toll, etwas in der Art darf es häufiger geben, wäre aber auch schön, hätte man das Set später im Store kaufen können.
    Mich persönlich würden auch mal kostenlose Beigaben von Lego Technic interessieren; oder besser noch ein Lego Technic Adventskalender, aber das ist bereits eine andere Geschichte.

  20. kleinere Sets wie der Käfer aber auch Minifiguren haben als Beigabe einen gewissen Reiz. Ich fand den Käfer zu meinem Guggenheim ganz niedlich. Das war wirklich ein tolles Dankeschön zur Architektur Bestellung. Eine Art Belohnung für den Lego Freund. Das streichelt die Seele ungemein. Aber auch Minufiguren haben ihren besonderen Charme. Kommt ein wenig auf die Art der Bestellung an, finde ich.

  21. Etwas geschichtliches z.B. Sokrates oder berühmte Kaiser / Könige

    und als Gebilde vielleicht Klassiker wie Gullivers Reisen

  22. Ich fände Retrosets toll. Die kleinen Sets der 80er und 90er als Neuauflage, evtl mit kleinen Veränderungen. Toller Nostalgiefaktor und für später eingestiegene Sammler eine Möglichkeit, Sammlungen zu vervollständigen.

  23. Ich würde mich sehr über Minifiguren freuen. Am besten exklusive Minifiguren.

  24. Phillips Idee(s.o) entspricht auch meinen Vorstellungen.
    Minidioramen, spezielle Autotypen, Ergänzungssets
    zu den Creator Expert Modellen wie Lampen (die leuchten)
    Bäume, Pflanzen,Marktstände etc. fände ich auch gut.
    Auch sollte der Mindestverkaufspreis nicht so hoch liegen
    oder VIP Kunden leichter an die Set´s kommen können.

  25. Ich persönlich finde Figuren im Polybag am schönsten, wie gerade den Scarif Stormtrooper 40176 den es gab. Was Lego aber nicht machen sollte, und was ich ganz deutlich kritisiere ist, das man unterscheidet ob jemand im Store oder Onlineshop kauft. So wie es gerade bei der Star Wars Aktion gemacht worde.
    Ansonsten finde ich es toll, das es immer was unterschiedliches gibt, wie z.B. Mini Beetle, Bus oder wie zu Weihnachten letztes Jahr die Schneekugel mit Weihnachtsmann. Es sollte aber immer zum Thema passen, also Saisonale Aktionen sind auch gut.
    Ich persönlich sammel hauptsächlich Star Wars Figuren und Polybags mit Figuren und bei den kleinen Sondersets nur das was mir gefällt. Aber da es verschiedene Richtungen bei Lego gibt, finde ich es gut wenn es immer wieder was anderes gibt.

  26. Ich find im Allgemeinen alles mit Minifiguren gut, und dahingehend auch immer kleine Sets welche sich in größere Dioramen, Mocs usw. integrieren lassen. Kleine Creator Modelle wie der Beetle oder der Londoner Bus sind zwar schön, stehen bei mir aber ziemlich für sich und schauen dann etwas „traurig“ aus. Deshalb finde ich es schön wenn man aus solchen Freebies ein größeres Set zusammen sammeln kann und am Ende zu einem größeren Set oder änlichem zusammenbauen kann, oder einfach in beispielsweise eine Stadt oder auch ein Elves Dorf integrieren kann. Da sind schon Dinge wie der Stadtbrunnen oder diese kleine Feuerstelle sehr gut gelungen und können gerne weitergeführt werden.
    Jetzt ist ja wohl auch ein „ES“-Polybag mit dem Clown aus dem Film aufgetaucht. Finde ich, ist auch ein cooles Sammlerobjekt, welches sich leicht einbauen lässt oder wo man ein Moc herum bauen kann.

  27. Ich würde mir Minifiguren, gerne auch mit neuem und alten Tieren, wünschen.

  28. Also ich finde es auch am besten wenn es Sets gibt mit einer kleinen Scene passend zu den Minifiguren. So wie bei den Sesionalen Sets.

  29. Polybags mit Minifiguren, welche es leider nicht in irgendwelche Sets schaffen (z. B. Nien Numb/ Millennium Falcon bei Star Wars).
    Es wäre schön, wenn es immer je Themenbereich ein kleines Goodie gäbe, würde den Kauf direkt bei Lego auf jeden Fall attraktiver machen.
    Weniger Exklusivität ist wünschenswert, solche kleinen Beigaben sollten sowohl im Store als auch Online verfügbar sein.

  30. Hallo,
    als Star Wars Fan ich finde natürlich exklusive Minifiguren super es müssen auch nicht immer die bekanntesten Charaktere sein sondern ruhig Nebenrollen die in den Filmen vorkommen (Wie z.B. der Scariftrooper).
    Aber die kleinen Zubehör Sets zur City Serie wie z.B. der Brunnen oder Innenausstattung für die Modularhäuser finde/fände ich auch klasse!
    Und, wie schon oft angesprochen, es wäre wirklich schön diese Sets auch beim online-Einkauf zu bekommen, da man nicht immer die Zeit hat um, z.B. wie bei mir, 250 km zum nächsten Store zu fahren! Denn irgendwie muss das Geld für die Lego-Sets ja auch verdient werden.

  31. Ich würde mich freuen, wenn man die Grenze für die Goodys von z.b. exakt 25,00 auf 24,99 runtersetzt. Kann ja auch nicht im Interesse von Lego sein, dass ich einen einzelnen Stein vom PaB mitbestelle, der dann extra aus einem anderen Lager versendet wird

Schreibe einen Kommentar zu Pauzzz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.