Doppelte VIP-Punkte
21329 Fender Stratocaster
10290 Pickup
71395 Fragezeichen-Block

im LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars 75307 Adventskalender offiziell vorgestellt!

LEGO Star Wars 75307 Adventskalender | © LEGO Group

Der LEGO Online Shop Malaysia hat uns vor ein paar Tagen Bilder des LEGO Star Wars 75307 Adventskalenders geliefert! Meine Einschätzung.

Vor ein paar Tagen ist im LEGO Online Shop Malaysia der diesjährige LEGO Star Wars Adventskalender aufgetaucht! Er wird am 01. September für 29,99 Euro UVP erscheinen. Wir berichteten bereits über ein erstes Bild, doch nun liegen alle Bilder vor und ich kann Euch meine Einschätzung geben! Davor sei aber eine Spoiler-Warnung gegeben! Wer sich in der Vorweihnachtszeit überraschen lassen möchte, sollte nicht weiterscrollen!



Der Kalender basiert in diesem Jahr komplett auf The Mandalorian! Mit Din Djarin und Grogu in weihnachtlichen Outfits sind wieder exklusive Minifiguren enthalten. Weitere Minifiguren sind IG-11, ein Stormtrooper, ein Scout Trooper und ein Tusken Raider. Dazu kommen ein paar Waffenständer, Mini-Builds und sogar Speeder. Ich finde, ein paar Minifiguren mehr hätten dem Set ganz gut getan, zumal The Mandalorian sehr viele Charaktere hervorgebracht hat, die wir noch nicht als Minifiguren bekommen haben (hust…Kuill…hust). Die Mini-Builds hätte ich nicht gebraucht, aber das denke ich mir jedes Jahr. Aus den Teilen wird etwas anderes gebaut. Nett sind allemal die enthaltenen Speeder, die man sicher gut in seine Dioramen integrieren kann. Insgesamt gefällt mir der Kalender soweit ganz gut, auch wenn mir der aus 2020 besser gefallen hat. Ein Mini-Review von jedem Türchen könnt Ihr im Dezember hier im Blog lesen!

Was haltet Ihr von dem diesjährigen Adventskalender? Werdet Ihr ihn kaufen oder lässt er Euch kalt? Ich bin auf Eure Meinungen in den Kommentaren gespannt!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich finde es etwas befremdlich, dass die Minifiguren inzwischen nicht mehr mit Accessorie an einem Tag kommen, sondern ohne und die Blaster etc. dann in nem eigenen Türchen sind…

  2. ninbricks aka Wolfpredator

    13. Juli 2021 um 14:35

    Bin ganz deiner Meinung. Ein paar mehr Minifigs hätten gut getan. Und neue Charaktere gibt es ja genug… Aber da „The Mandalorian“ gerade DIE LEGO STAR WARS CASHCOW ist, wird sie dementsprechend gemolken… 😉 Und ganz im Ernst, sie haben echt ne schöne Sommerwelle aufgefahren!
    Unser Freund Kuill taucht bestimmt noch in einem Set auf. Zusammen mit einem Blurrg und ggf. auch seiner Behausung. Genauso wie die Dark Trooper bestimmt ihr eigenes Battlepack bekomen werden. Das ist der (LEGO-)Weg.

  3. der Mini Tie is knuffig sonst seh ick das mit den Mini Builds genauso

  4. Ich finde es schade, dass es nicht 1-2 Minifiguren mehr sind. Würde sich mehr verkaufen, wenn da Figuren wie „501. Trooper“ oder „Dark Trooper“ dabei wären oder mal ein Ewok… Hauptsache wieder ein Tusken und Mandalorianer reinhauen, da die eh produziert werden und günstiger in der Herstellung ist… (501. Trooper nur im Battle Pack verfügbar und daher vertretbar auch hier reinzuhauen.
    Was wäre es nicht für ein geiler Adventskalender, wenn eine seltene und begehrte Figur wie ein Klonkrieger oder ein Dark Trooper oder ein Ewok enthalten wären?

    • Dann wären diese Trooper nachvollziehbar nicht mehr selten, oder? Gerade der Umstand, dass es die sonst nur in überteuerten Sets gibt, macht sie ja so selten und begehrt, gell.

      • Und das ist ein tolles Argument, weshalb man den Umstand nicht kritisieren sollte? Es ist immer noch ein Spielzeughersteller. Es geht nicht darum, warum man es aus Unternehmerseite macht. 😉 Weiß ich selber. Es geht darum, dass Lego gescheite Adventskalender rausbringt und zumindest ein paar Figuren mehr reinbringen soll. Ein Darktrooper wird auch trotz Kalender begehrenswert sein, es schadet nicht zumindest 1 davon in den Kalender zu packen, schließlich will man davon ja viele haben und in dem überteuerten Schiff gibt es nur einen.

Schreibe einen Kommentar zu Jonas Heyer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.