LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars Kessel Run Millennium Falcon 75212 im Detail-Video

lego-star-wars-kessel-run-millennium-falcon-front-75212-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Star Wars Kessel Run Millennium Falcon 75212 | © Andres Lehmann

Den LEGO Star Wars Kessel Run Millennium Falcon 75212 konnte ich gestern auf der Toy Fair 2018 in Ruhe filmen: Ich bin positiv von dem Set überrascht.

Das Set LEGO Star Wars Kessel Run Millennium Falcon 75212 hat mich in New York City auf der Toy Fair 2018 positiv überrascht. Der Preis von 169,99 US-Dollar scheint etwas hochgegriffen, zur Qualität der Minifiguren kann ich nichts sagen, da sie nicht ausgestellt waren.

Aber mit dem 1.414 Teile umfassenden Set können Kinder ganz gewiss richtig gut spielen: Die Nase vorne etwa lässt sich abnehmen, das Cockpit ebenfalls, und zwar – die Kollegen und ich waren uns hier einig – leichter als beim Vorgängermodell. Und auch das Innenleben ist richtig toll gestaltet. Farblich ist das Zusammenspiel stimmig. Ein Designer-Interview, das ich mit John aufgenommen habe, folgt noch.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Brick Show, die den Falken in Rekordzeit wieder zusammengesetzt haben – wie in meinem Video zu sehen ist. 😉


Was sagt hier nach Sicht der Detailbilder und des Videos zum Set? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

LEGO Star Wars Kessel Run Millennium Falcon 75212


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Für mich persönlich noch zu früh. Man kennt die Trailer-Fetzen und so sieht er im Film nun mal aus, das ist sicher gelungen. Ob man das Design nun mag oder nicht, ist am Ende Geschmacksache. 169 Dollar = 169 Euro, da kennen die absolut keine Gnade. 1400+ Teile, hm, im Grunde keine Überraschung.

    • Und wieder das Geldproblem…
      Zum Ersten ist es Lizenzware, und gerade bei SW muss man da halt mal riefer in die Tasche greifen. Wer es nicht möchte, lässt es eben.
      Und zum Zweiten: 169$ Netto = 169€ Brutto. Die Umrechnung ist nicht 1:1, sondern bei einem Umrechnungskurs von im Moment etwa 0,8 und einer MwSt. von 19% schon in Ordnung so!

Schreibe einen Kommentar zu Andy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.