Alle LEGO Angebote!
Amazon Prime Day 🛒

Sensation: Neuer XXL LEGO Elemententrenner in Schwarz!

lego-schwarzer-elemententrenner zusammengebaut.com

Neuer LEGO Elemententrenner | © LEGO Group

Es ist die LEGO Brick-Sensation des Jahres: Ein neuer XXL LEGO Elemententrenner erscheint! Es kommt… Schwarz ins Spiel!

Die neuen LEGO Art Mosaike haben wir euch vorgestellt, doch eine Randnotiz möchten wir mit einem eigenen Artikel würdigen: Es gibt einen neuen LEGO Elemententrenner!

Dieser hat ordentlich zugelegt (die Corona-Zeit…) und kommt in Schwarz des Weges. Waren Orange und das Blaugrün bei den schmalen Elemententrennern angesagt, kommt nun dieses dunkle Ungetüm des Weges. Darth Vader hätte seine… helle Freude daran!

lego-technic-experte-andre-micko-elemententrenner-zusammenegebaut-2018 zusammengebaut.com

Unser LEGO Technic Experte André Micko kann seine Sammelleidenschaft aufleben lassen!

Neue Rutschen werden entstehen | © Marco Gallego

Zur Feier kann sich fortan ein neuer Kollege hinzugesellen! | © ©Hannah Gwynne

lego-creator-expert-taj-mahal-10256-elemententrenner-2017-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Bleibt Orange, oder wird jetzt alles Schwarz?

+13

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Hm… sehr interessant. Das ist ein altes Design, das vor ungefähr 10 Jahren durch das uns bekannte abgelöst wurde. In meiner Brick Separator-Kiste befindet sich sogar noch einer von denen in grün. Stellt sich nur die Frage, warum Lego jetzt dieses Design wieder ausgräbt, da das aktuelle meiner Einschätzung nach besser funktioniert, und weshalb ausgerechnet in schwarz.

    +1
    • Es wurde wegen der Mosaike ausgegraben!
      Sie sparen Zeit und Nerven, wenn man 4 od. 6 Reihen auf einmal von den Platten ablösen kann. Und da die Mosaike auf häufige Verwandlung ausgelegt sind, macht das durchaus Sinn.

      +1
    • Ich glaube das Design hier ist etwas anders als das ganz alte Design. Z.B. ist er wie es aussieht 4 Noppen breit, der alte nur zwei (auch wenn er etwas bulliger ist als das momentane Design).

      +4
  2. Ich hab noch so einen alten Türstopper in grün 😂. (ich dachte wirklich lange das wäre ein Türkeil)

    +4
  3. Der alte graue Brick Separator ist anders, er hat nur 2 Noppen:
    https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?P=6007&name=Human%20Tool,%20Brick%20Separator&category=%5BAccessory,%20Human%20Tool%5D#T=P

    Grundsätzlich mag ich lieber knallbunte Seperatoren, die findet man leichter – zumindest wenn man MOCs baut und dabei nur dezente Farben verwendet…

    +4
  4. Ich find das komisch. Es löst ja vor allem nicht ein grundlegende Problem: Wie kommt man am besten an vermurkste Teile in der Mitte heran ohne das Drumrum in Mitleidenschaft zu ziehen? Klar, mit ’nem breiten Eisschaber mal ganze Reihen beiseite schieben ist ja ganz nett, aber man muss sie ja dann hinterher trotzdem mit teilweise erheblichem Aufwand wieder neu aufdrücken. Da es sich hier ausschließlich um Rundelemente handelt, hätte ein entsprechender Abzieher/ Zange vielleicht mehr Sinn gemacht oder zumindest ergänzend dabei sein können.

    +1

Schreibe einen Kommentar zu eXse Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.