Aktuell doppelte VIP-Punkte im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Umfrage: Welches LEGO Modular Building wünscht ihr euch?

lego-creator-expert-amerikanisches-diner-10260-aufmacher-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Amerikanisches Diner 10260 | © Andres Lehmann

In unserer heutigen Leser-Umfrage dreht es sich um die Zukunft der modularen LEGO Gebäude: Welches Modular Building darf es in Zukunft sein?

Neue Woche, neue Umfrage hier auf Zusammengebaut. Und die heutige Frage bewegt ganz bestimmt nicht nur mich, denn in wenigen Wochen werden wir erfahren, welches modulare Gebäude im Januar 2020 veröffentlichen wird. Im Rahmen des Skaerbaek Fan Weekend habe ich LEGO Creator Expert Design Lead Jamie Berard die Frage aller Fragen gestellt: Welches Modular Building wird als nächstes veröffentlicht? Und natürlich wurde meine Frage nicht direkt beantwortet. Jedoch erfahren wir unter anderem, dass sich die Reihe noch immer großer Beliebtheit erfreut und ein Ende der Häuserzeile nicht in Sicht ist.

LEGO Modular Buildings

In unserem Modular Building Special habe ich all die Gebäude der Vorjahre vorgestellt. Doch wir wollen den Blick nach vorne richten. Was wird es sein? Eine Polizeistation? Womöglich endlich ein richtiger LEGO Store? Eine Post? Ein großes Wohnhaus? Oder vielleicht doch ein möbliertes Hotel? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, doch LEGO dürfte schon längst die Entwicklung für das übernächste Gebäude gestartet haben. Sei es drum: Ab dem 1. Januar wird, auch wenn eine offizielle Bestätigung aus Billund noch aussteht, das nächste Modular Building erhältlich sein. Ich habe jedes der Gebäude gebaut und freue mich bereits riesig darauf, das neue Set in Händen zu halten.

lego-creator-expert-eckgarage-10264-front-licht-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Eckgarage 10264: Weihnachten naht… | © Andres Lehmann

Doch nun seid ihr am Zug: Was glaubt ihr, welches modulare Gebäude folgt auf die Creator Expert 10264 Eckgarage? Ein weiteres Eckgebäude können wir wohl ausschließen. Aber welche Nutzung findet sich hinter dem Gemäuer? Welche Farben werden verwendet? Was fehlt eigentlich noch? Wünscht ihr euch ein weiteres Fahrzeug? Was lief in den letzten Jahren in euren gut, und was hat euch weniger gefallen? Denkt gerne nicht ausschließlich an das nächste Gebäude, der Blick darf gerne in die Zukunft gerichtet werden. Bis dato sind wir munter zwischen Europa und Nordamerika hin- und hergesprungen. Wäre auch eine ganz andere Architektur denkbar?



Bisherige Umfragen

» Was läuft schief mit Angeboten im LEGO Online Shop?
» In welcher deutschen Stadt fehlt ein LEGO Store?
» Sind LEGO Sets im Jahre 2019 zu teuer?
» Stören euch Aufkleber in LEGO Sets?
» Fehlen LEGO Ritter und Piraten?
» Welches LEGO Star Wars UCS Set wünscht ihr euch für die Zukunft?



Eure Meinung ist gefragt!

Wie immer gilt: Jede Meinung ist herzlich willkommen, diskutiert aber bitte sachlich und attackiert euch nicht gegenseitig. So macht eine angeregte Diskussion Spaß! Freuen wir uns gemeinsam auf das nächste Modular Building!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

70 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Polizeihauptquartier.

    • Das ist seit Jahren eine die Top-Antworten – und das völlig zurecht! 😀
      Bislang kam mit dem Detektivbüro erst ein Polizist des Weges. Der muss doch aber auch irgendwo seinen Schreibtisch haben! 🙂

    • Ach… Ein Haus welches gerade saniert/modernisiert wird. Alte Backstein werden durch großzügige Verkleidungaplatten ersetzt. Alte Fenster weichen modernen getönten Modellen. Bauzaun, Kran und Gerüst wäre cool. Im EG evtl. ein kleiner Backshop für „Weckle to go“; mit Behelfszugang.

      Polizei: Gegen den bluebrixx-Entwurf ist kein Kraut gewachsen.

  2. Ich hätte gern ein britisches gebäude im viktorianischen stil. eine buchhandlung oder ein alter pub wären dabei toll

    • Ich hätte gerne mal ein Gebäude das anders herum um die Ecke geht.. Dann könnte ich endlich mal sinnvoll an meiner Wand um die Ecke bauen… Ne schule wäre auch schön

  3. Post.Schule.Supermarkt.Friseur.Museum.Konzerthalle.Gericht….

  4. Eigentlich wäre ja mal wieder was ganz „normales“ ganz nett, also ein großes Wohngebäude mit nettem Hinterhof und kleinem Ladengeschäft. Die Versuche, besonders originell zu sein, wie beim Diner oder der Eckgarage, empfinde ich eher als Ausrutscher. Das heißt nicht, dass die Sets schlecht sind, es fühlt sich halt nur nicht so an, als würden sie sonderlich gut zu Assembly Square & Co. passen. Lieber etwas konservativer und knuffig als irgendwelche Designexperimente. Funktionsmäßig wäre sicher mal ’ne Apotheke oder Drogerie ganz nett. da könnte man schön den Verkaufsraum mit kleinen Fläschchen und Döschen ausschmücken und es wird schön wuselig. Genauso ein Buchladen mit regalen voller bunter Fliesen. Vorstellbar wäre aber auch irgendwas handwerkliches, also Klempner, Schlosser oder ähnlich. Da könnte man schön die Hinterhofwerkstatt ausschmücken und es gäbe einen Grund für einen kleinen Van dazu….

    • Handwerkliches hatten wir doch gerade in der Eckwerkstatt. Ansonsten hätte ich auch nichts gegen einen kleinen Laden mit Wohnungen darüber, gerne auch wieder in eher europäischer Architektur. Und vielleicht mal wieder in eher gedeckten Farben, sandblau oder sandgrün etwa. (Oder sandrot *pfeif*)

    • Das Diner ist mein Lieblings-Modular, die Eckgarage finde ich wiederum echt ein bisschen hässlich. Ich würde die nicht in eine Kategorie packen – denn wo das Diner vielleicht mal ein bisschen bunt geraten und deshalb nicht jedermanns Geschmack ist, ist es doch genauso liebevoll durchdacht und designt wie die Gebäude davor, während die Eckgarage irgendwie lieblos wirkt und einen echten Rückschritt bedeutet.

      Mal was anderes ist gut, wenn es nicht bedeutet, dass man sich zurückentwickelt oder die Ästhetik zugunsten irgendwelcher Experimente weitgehend außen vor lässt.

  5. Vielleicht ein Hotel für die Stadtbesucher – würde mich freuen

  6. Ich könnte mir vorstellen das es nun Richtung 70er Jahre geht. It’s Disco Time. Saturday Night Fever! 😉

  7. Der Legostore der auch als Ideas Vorschlag eingereicht war ist mein persönliches Highlight

    Die große Glasfront schreit förmlich nach einer LED Innenbeleuchtung

  8. Eine Schule wäre doch ganz nett!

  9. Ein Postamt ist mein persönlicher Favorit.
    Doch eine Polizeiwache wäre auch OK. 😉

  10. Seit der Brickbank rechne ich jedes Jahr mit einer Polizei. Da das Universum selbstverständlich um mich kreist (-;, habe ich mir nun etwas überlegt und angefangen, Steine für einen Rebrick der Creator Expert-Fire Brigade mit Dunkelblau statt Dunkelrot zu sammeln. Das soll meine Polizei werden. Dann hätte ich gegebenenfalls zwei und könnte ob meines beschränkten Raumes hadern. Sollte klappen (-; Ein Postamt oder ein Theater würde mir auch gefallen. Oder ein Gewerbebetrieb – Schreinerei, Gartenbau…

  11. Ich fände ja einen passenden Park toll. Der könnte dann einen Pavillion, Springbrunnen, Ententeich und/oder Spielplatz haben.
    Die so ein ganzer Straßenzug wirkt schon recht massiv und könnte ein wenig Auflockerung vertragen.

  12. Atomkraftwerk…

  13. Keine Ecke. Buchladen mit Wohnung drüber. Polizei wär auch ok aber Plst wär mir lieber.
    Und an Fahrzeugen würde mir ein maßstabs-passender Bus gefallen. Oder meinetwegen n Taxi.

  14. Ein grosses Museum wäre toll: Von aussen in ähnlichem Stil wie die repräsentative Steine-Bank und von inner mit tollen Exponaten wie Dino-Skeletten, und anderen Minifigs (Urzeitmenschen, kulturgeschichtliche Persönlichkeiten) und Mini-Builds von historischen Städten oder Ereignissen.

    Als Fahrzeug einfach den roten Mini Cooper aus dem Speed-Champions-Set beilegen. Oder ein alter Lieferwagen.

    • Hallo,ich Sammel die Gebäude noch nicht so lange ich würde mir wünschen das man die ersten Gebäude wieder bekommt ich bin leider erst mit dem Kino ein gestigen. Leider muss man für die Ersten Expert häuser tief in die Tasche greifen 🙁 lg

  15. Ein Bürogebäude oder eine Fabrik wäre mal ganz reizvoll. Bei Ideas gibt es so viele tolle Vorschläge die leider nicht verwirklicht wurden. z. B. Museum. Ein schöner großer Bahnhof im Victorianischen Stil. Da ist noch genug Luft für die nächsten Jahre.

  16. Eine Apotheke wäre doch mal was

  17. Ich habe allmählich genug von gewöhnlichen europäischen und amerikanischen Gebäuden. Ich hätte gern mal was asiatisches!

    • Da haben wir doch schon Ninjago-City und Hafen als Modulars die sogar mit den Anderen von der Größe her passen. 🙂

      • Ich meine was realistisches asiatisches. Ich schaue mich z. B. gern per Google Street View in Hong Kong oder japanischen Städten um und hätte gern ein paar Gebäude im dort üblichen Baustil.

    • Da wäre ich dagegen. Häuser aus ähnlichen Kulturkreisen machen auch Sinn, wenn sie aus verschiedenen Epochen stammen, so wie das Diner und das Detektivbüro, die verschiedene Stile haben, aber trotzdem zusammenpassen, weil Städte ja wachsen, aber asiatische Häuser würden in ansonsten euro-amerikanischen Städten glaube ich eher fehl am Platz wirken. Ich hätte lieber was, das zu meinen anderen Gebäuden passt. Für den Asien-Kick hab ich das Kino – das ist eine Mischung, die m.E. gut unterzubringen ist.

  18. Da es bei den Modulars ja schon wirklich viel gibt, ist es schwer „originell“ zu sein.

    Bei vielen der genannten wäre ich einverstanden.

    Aber wie wäre es mit einer Arztpraxis + Wohngebäude darüber… Das „Röntgengerät“ aus dem City Krankenhaus könnte man super wiederverwerten 😉

    Fahrzeug braucht es nicht 😉

    • Hmm, ich war noch nie in einer Arztpraxis, die in einer Art Ladenlokal war – die sind immer eher irgendwo im 2. Stock und man sieht von außen oft gar nicht so richtig, dass es eine Arztpraxis ist. Der Aufmacher des Hauses müsste also etwas anderes sein – so wie das Stadtleben, das unten Geschäfte und Gastwirtschaften hat und einen Zahnarzt im Obergeschoss.
      Vielleicht eine Apotheke mit Arztpraxis drüber? Das haben wir hier häufiger.

      • Also die Praxis meines Hausarztes ist sogar in 2 normale Wohnungen im Erdgeschoss untergebracht. Von außen nur am Praxisschild zu erkennen. 😉
        Dass schaut dann toll, nach nem normalen Wohnhaus aus. 🙂

  19. Ich hätte gerne ein Hotel mit schöner Lobby! Oder eine Schule! Gerne auch eine Polizei nebst Post! Bitte kein Restaurant, Café, Snackbar oder sonstiges, wo es etwas zu essen gibt;-)!

  20. Ich vermisse ganz dringend eine Schule! Da hätte ich so viele Ideen! Und davon gibt es eindeutig zu wenige, wenn man Hogwarts nicht mitrechnet, was ja frei auf irgendeinem Hügel steht (Kunstschule bei Friends, Gruselschule bei Hidden Side). Von Polizei und Feuerwehr gibt es inzwischen auch bei City so viel, dass man leichter was MOCcen kann.
    Aber eine Polizeiwache (so wie die Davidswache – ein innerstädtischer Altbau) nehme ich auch. Gerne auch in dunkelrot oder so (dark orange wird es ja erstmal nicht geben). Oder ein klassizistisches Krankenhaus (so wie BARTS in London)?

    • Na Ja – Hidden Side HAT eine Schule 😉

      ICh war letztes Jahr in London (gewohnt in Paddington) da ist mir das St. Marys ins Auge gestochen – Wenn Krankenhaus, dann das… 😉

      • Hidden Side hab ich ja auch erwähnt, aber das kann man sich ja so nicht in die Stadt stelle. Das müsste man so hart umbauen, dass man auch gleich ein eigenes MOC bauen kann. M.E. gab es noch nie eine reguläre Schule.

    • Bei einer Schule fände ich klasse, wenn diese ggf. auf einem Teil des Dachs einen „Sportplatz“ mit Basketballkorb hätte! Umzäunt mit Netzen! Da gäbe es in der Tat viele Ideen!

  21. Eine Kirche. 🙂
    Nun gut, das wird wohl nix.
    Dann: Schule, Buchladen, Spielzeuggeschäft/Lego-Store, Apotheke
    Vom Stil her wäre was mit Fachwerk mal schön.
    Oder eine Kooperation mit Lizenz: Apple.Store… 😉

    • Ich hätte auch gerne die Kirche. Irgendwie schon lächerlich, dass sich Lego diesem kulturellen Kontext verweigert. Es könnte ja eine sein die man unterschiedlichen Religionen anpassen kann.

  22. Das englische Postoffice mit Fish&Chips Laden aus einer Idee von letztem Jahr fände ich super. Trotz Brexit 😉

    Sonst Schule oder Hotel. Aber Hotel gabs wohl schon.

    Die Eckgarage fand ich übrigens schwach. Hab ich mir nicht geholt. Mal sehen ob es nächstes Jahr wieder was wird. Wann ist denn Vorstellung.

  23. Einen Tempel fände ich cool.
    Oder ein Running-Sushi Restaurant.
    Eine Kletterhalle/Boulderwand hätte aber auch was 🙂

  24. Ein richtig großes Museum, dass mehrere Ausstellungen zeigt und meinethalben auch einen Museumsshop. Da bekomme ich mal die ganzen Minifiguren unter (aktuell vier Ritter und vier Mumien aus der neuen Serie :-)) ). Und bitte keine Ecke. Aufe jeden Fall bin ich gespannt und freue mich schon.

  25. Polizeiwache oder mal ein schöner Wolkenkratzer. Gerne auch mit deutlich mehr Steinen 😊

    • Ein Options-Hochhaus wäre ein Traum, Du hast ja gute Ideen! Gern im Stil der Neuen Sachlichkeit. Und dann kann jede/jeder entscheiden, ob es drei, fünf (zwei Sets) oder sieben (drei Sets) Etagen werden sollen – das wäre neu … das wäre phantastisch! Da fällt mir ein, ich wollte immer mal die Brickbank um eine Etage erhöhen, deshalb und wegen der bedruckten Fensterscheiben aus dem Erdgeschoss hatte ich mir sogar ein zweites Set gegönnt.

      • @ennasus und Jonas s, was für eine super Idee! Das wäre auch in Linie mit der nebulösen Ankündigung von Jamie, man wolle die Serie fortsetzen, aber mit neuen Ideen und abseits der eingefahrenen Wege. Hochhaus „modular“ fände ich super (mein armes Budget für 2020 angesichts der neuen „Ideas“-Bausätze)!

  26. Ich wünsche mir eine Neuauflage der ersten Gebäuden, gerne auch mit einem (leichten) Redesign, zum Beispiel verbessertes Innenleben.

    Ansonsten etwas mit japanischen Touch, aber modern.

  27. Eine Jazzbar unten, erste Etage ein Plattenladen, oberste Etage eine Künstlerwohnung und auf dem Dach ein Taubengatter.

    Das traut sich Lego aber leider nicht. 🙂

    Insgesamt würde ich mir ein paar Nightlife-Sets wünschen. Dunkle Ecken, Clubs, ein Künstler-Atelier mit Vernisage etc.

  28. Ich bin für eine Disco. Oder eine Art Gallery.

  29. Ich hätte gerne einen Bahnhof – z.B. einen Hochbahnhof an einem Haus, wie es sie in New York gibt. Ein Sackbahnhof (mit 2 angedeuteten Gleisen) wäre auch OK

  30. Ich hätte ja sehr gerne ein Hotel!
    Auch Schule wäre bei den vielen Kinderfiguren mal angebracht.
    Man könnte auch mal ein etwas größeres machen was ein kleines Restaurant mit EG + Ersten Stock (Aber mit offenem Dach für Gäste die gerne an der frischen Luft sitzen wollen) Was neben einem schönen großen Park steht der einen See hat.
    Letzteres wird es aber wahrscheinlich nie geben.
    Oder ein japanischer Teeladen im EG. Karate Studio im Ersten Stock. Und Wohnung oder Luxusrestaurant im obersten Stock. Gebäude ganz im japanischen Style. Gerne darf es hierbei weiß schwarz rot werden.

  31. Also ich fände ein Stadion/Sporthalle nicht schlecht, Fussball, Basketball oder Eishockey, mit abnehmbarem Dach oder mit Technik-Bauteilen zum Aufkurbeln oder halt ohne Dach.
    Sport fehlt irgendwie bei den Modular Buildings.
    Würde neben einem Jahrmarkt bestimmt gut aussehen.

  32. Also seit Ideas möchte ich so ein Museum. Problem ist natürlich, dass es sich dabei rein schon aus Repräsentationsgründen um ein Eckhaus handeln müsste. Eine Schule hätte ebenfalls etwas.

    Innenecken wären ebenfalls mal was anderes, wenngleich das Gebäude einiges an Platz bräuchte. Noch etwas mehr bräuchte ein schönes Ensemble mit Innenhof (dann zum 20-Jährigen).

    Als Läden wäre eine Gärtnerei mit Gewächshausabteilung (zweigeteilt wie die Zoohandlung), ein Supermarkt, eine Markthalle oder sowas ganz nett.

  33. Ich hab mir hier so einiges durchgelesen. Und finde oftmals vieles wieder, was ich mir gern auch wünschen würde. 🙂
    Allerdings sind mir bei ner Schule, Hotel, Museum usw. dann doch noch eingefallen, dass das Gebäude immer recht spack also klein von der Größe ist. Heißt also z.B. ein Klassenzimmer für 4-5 Personen? Dass wird ja eher eine Privatschule. 😉
    Dass find ich einfach zu klein. Siehe das Cinema.

    Klar hat die Größe auch mit unserer Geldbörse am Ende zu tun. Jedoch sollte es schon irgendwie vernünftig sein.

    Eine Arztpraxis, ein Postamt über 2 Stockwerke oder ein Büdchen (Kiosk, Tante-Emma-Laden) mit Wohnungen oben drüber würde mir sehr gefallen.

    Gerne auch mal ein Stockwerk höher als üblich.

    Ohne Wohnungen würd ich mich tatsächlich über ein Supermarkt freuen. Ich selbst hab zwar eins mal selbst gebaut, aber so ein tolles von Lego gemacht, würd mir schon gefallen. Dazu ein LKW. 😀
    Und zum anderen eine Baustelle mit Haus. Sowas gab es mal, würde leider nur nicht von ideas verwirklichst. 🙁

  34. In den letzten 7 Jahren wurden viele (Palace Cinema, Detektivbüro, Amerikanisches Diner, Eckgarage) USA-orientierte Gebäude geschaffen. Lego sollte wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren. Wo bleiben unsere schönen alten europäischen Fassaden? Zumbeispiel: Altes Krankenhaus, Museum, Bahnhof, Bibliothek, Scotland Yard? Europe First! 😉

  35. Confermo che una stazione ferroviaria sarebbe stupenda…dopo il municipio sarebbe un’altro punto di riferimento importante per una città! Speriamo!

    • * Übersetzung* :
      Ich bestätige, dass ein Bahnhof wunderbar wäre … nach dem Rathaus wäre er ein weiterer wichtiger Bezugspunkt für eine Stadt! Hoffentlich!

  36. Wie währe es mit einer Fa“Brick“ ? 😉
    Im Erdgeschoss vielleicht ein Lego Store, in den oberen Etagen dann die Fertigung, Verpackung , …
    Oder es kann ja auch etwas anderes produziert werden…

  37. Klassizistische Fassade mit Schwimm-,Dampfbad…..
    Baue ich gerade selbst…

  38. Ich würde mir ein richtig tolles Italienhaus wünschen.

  39. Ich finde Durchgänge sehr schön, sei es kleine wie beim 10225 Stadtleben oder richtige Einfahrten wie bei der alten Feuerwache 10197. Es braucht nichtmal 1x2er Mauersteine. Beim Petshop 10218 finde ich Lagersteine (für GaragenRolltore/1.Stock) super. Das Stadtleben hat im linken Gebäude diese drehbaren1x2 Rillensteine. Auch eine Designerfassade währe denkbar. Lauter Platten mit 1x1er runden Plättchen, natürlich mit unterschiedlichen Farben.

    Mir würde ein schmaler Laden gefallen, 16 Noppen, Fassade nur ein Fenster (zB links) und eine Tür (rechts). Wenn man den Laden durch die Tür betritt, rechts ein Gang durchs Haus, mit Hinterausgang. Links daneben eine Bar/Theke, dahinter Personal, vor einem Regal. Könnte Zeitungsladen sein, kleiner Metzger, kleine Kneipe, Juvelier, Skateshop (Rollschuhe und Skateboards) usw.

    2.Hälfte, wieder 16 Noppen, könnte schmale Kletterhalle sein. Auch ein Fitnesstudio, mit Laufbändern, Fahrrädern usw. Oder Aufgang zur Wohnetage, mit Briefkästen und mit Kinderwagen/Fahrrädern vollgestellt.

  40. Hier sind schon tolle Vorschläge. Ich bin auch für eine Post, Apotheke, Bücherei. Und ein Bastelladen wäre toll. Oder ein Tattoo Studio? Tättoowierte Minifiguren wären doch mal cool.
    Wichtig ist aber, dass es optisch zum Rest passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.