Creator Expert Harley-Davidson neu im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

Dieses LEGO Haus setzt neue Maßstäbe

lego-stone-house-aukbricks zusammengebaut.com

Stein-Haus | © aukbricks / Flickr

Welch‘ Stadtvilla: Dieses LEGO Haus sieht beeindruckend aus und hat ein ganz besonderes Mauerwerk.

Es ist fahrlässig, den Flickr-Account von aukbricks auch nur für wenige Stunden aus den Augen zu verlieren. Denn was der Baumeister binnen Tagen so alles an Neuheiten aus dem Hut zaubert, lässt einen sprachlos zurück.

Stone House

Fokussieren wir uns also auf dieses „Stone House“. Hier wird nicht nur die Sehnsucht nach einem neuen LEGO Stadthaus erhört, sondern auch der Realismus bezüglich der Dimension und Farbgestaltung geht sich vollends auf.


Stone House Wall Technique

Und dann wäre da auch noch diese raffinierte Fassade mit einer Bauweise, die ich so noch nicht bei einem Mauerwerk gesehen habe. Es gibt wohl aktuell kaum einen Baumeister, der die Messlatte so hochlegt! Bleibt die Frage: Ist das Haus schon bezugsfertig?


Stone House

Hinweis: Weitere aukbricks-MOC-Vorstellungen findet ihr hier.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

11 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der pure Wahnsinn! Chapeau!

  2. Großartig! Dieses unruhige Mauerwerk ist ein Traum.

  3. Wow! Das sieht fantastisch aus. Der Garten drumherum ist auch sehr naturgetreu. Pure Liebe zum Detail. Danke für´s Teilen, Andres!

  4. 😲 wow

  5. einfach Fantastisch und beneidenswert

  6. Kann mir einer sagen wie ich „normale Lego Serien Sets“ in denn Maßstab der Lego Architecture-Skylines Sets umbauen kann? Und welcher Maßstab das ist? Und wie ich generell denn Maßstab verkleinern kann von reellen Gebäuden in denn Architecture-Skylines Maßstab umbauen kann

    • Ich denke es gibt keinen festen Skyline-Maßstab. Man kann sich nur an der durchschnittlichen Größe der Grundplatten orientieren und auf dieser Basis versuchen, die Gebäude entsprechend anzupassen. Dahingehend gibt es auch keine speziellen Tricks, man schaut sich ein reales Gebäude an und versucht es abstrakt aber erkennbar auf bspw. fünf Noppen in der breite und vier Noppen in der Tiefe nachzubauen

  7. Super Haus!
    Das tolle Mauerwerk ist das eine, aber auch der Baum und die vielen Details im Garten sind klasse gemacht.

  8. Beeindruckend. Echt der Hammer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.