LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒
Doppelte Punkte bis zum bis 12. Dezember

» 10326 Museum 🛒
» 21344 Orientexpress 🛒
» 10329 Mini Pflanzen 🛒
+ zwei weihnachtliche Gratis-Beigaben

LEGO Ideas Entwurf Rolls-Royce UltraFan – The Ultimate Jet Engine hat 10.000 Unterstützer

lego-rolls-royce-ultrafan-the-ultimate-jet-engine-dancodd zusammengebaut.com

Rolls-Royce UltraFan –The Ultimate Jet Engine | © DanCodd / LEGO Ideas

Der LEGO Ideas Entwurf Rolls-Royce UltraFan – The Ultimate Jet Engine hat die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen.

In dieser zweiten Review-Phase des Jahres 2018 hat nun auch der LEGO Ideas Entwurf Rolls-Royce UltraFan – The Ultimate Jet Engine von DanCodd die Marke von 10.000 Unterstützern geknackt.

lego-rolls-royce-ultrafan-the-ultimate-jet-engine-back-dancodd zusammengebaut.com

Alle Freunde der Rolls-Royce Group und Flugzeugen dürften sich freuen, doch: Dieser Entwurf hat offensichtlich zu viele Teile. Und selbst, wenn er von den Designern in Billund „runtergebrochen“ würde, dürfte der Umfang noch immer jeden Rahmen sprengen, der ein Ideas Set ermöglicht. Für Neuanmeldungen gibt es ohnehin ein Limit an Steinen. Insofern: Es ist nie leicht, mit LEGO-Steinen rund zu bauen, und das Bauwerk sieht imposant aus und das Zusammenspiel von System- und Technik-Elementen ist spannend zu sehen. Aber im Kaufregal dürfte dieser Flugzeug-Motor es nicht landen.

lego-rolls-royce-ultrafan-the-ultimate-jet-engine-front-dancodd zusammengebaut.com

Was denkt ihr über den Entwurf? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. das modell an sich ist sicher beeindruckend aber im endeffekt nur ein riesen klumpen an steinen der sicher die wenigsten reizt. wenn es ein alter sternmotor als schnittmodell wär , würde es evtl anders aussehen. aber selbst da bleibt die fangemeinde eher klein.

  2. Wenn man die Turbine auch noch antreiben könnte wäre cool, weil so baut man das Modell und hat nichts davon. Wenn die Turbine in Technic rausgebracht werden würde und funktionsfähig wäre, so dass man die Übersetztung zum bewegen der Turbine bauen würde, wäre das ein interessantes Modell, das sicher seine Fans finden würde.

  3. technisch find ich das ganze wirklich toll, würd ich mir wohl auch kaufen, aber wie schon geschrieben die intressenten für dieses model werden wohl sehr gering sein.

  4. Das originale Triebwerk hat 20.000 Teile, nicht aber das Lego-Modell. Vorher lesen, bevor hier so ein Unfug geschrieben wird!
    Aber wie ich sehe ist der Beitrag eh nur kopiert und der Fehler würde nur übersetzt… *facepalm*

    • Uns hat ein Leser dankenswerterweise gestern auf den Entwurf hingewiesen, der Artikel ging heute Morgen online. Tatsächlich habe ich den ersten Absatz im Ideas Beitrag (der oben verlinkt ist), falsch interpretiert, dort ist die Rede von 20.000 Teilen. So viele werden es tatsächlich nicht sein, aber das ändert nichts an dem Umstand, dass das Modell zu „wuchtig“ sein dürfte. Kopiert wurde hier gar nichts. Ich bin dir dankbar für deinen Hinweis, aber das kann auch höflicher und ohne Unterstellung formuliert werden, danke.

      „Hallo Andres
      bei Lego Ideas hat Rolls Royce Ultra Fan The Ultimate Jet Engine von Dan Cood die 10000 Supports erreicht.

      LG

      Michael“

  5. Geiles Teil! Wenn man einen Bereich öffnen kann oder offen bauen kann um das Innenleben zu sehen, wäre es echt ein Knaller! Im Idealfall könnte man im Inneren einen E- Motor platzieren um das Triebwerk in Rotation zu versetzen, dazu ein paar LED zu Beleuchtung… Wäre ein starkes Dekorations-Objekt für Technik- Fans! Ich würds kaufen!

  6. Wenn auch so ein Triebwerk eine technische Meisterleistung ist, ein Legomodell davon dürfte für die allermeisten uninteressant sein, denn von der sehr gelungenen Art, wie hier die runde Außenkontur realisiert wurde, bietet das Modell wenig interessantes. Da ist wie schon erwähnt ein Stern- oder viel besser noch ein großer V8- Motor mit mitbewegender Nockenwelle inkl. Ventilen viel interessanter, denn hier dreht sich wenn überhaupt, nur die eine Welle mit den vorderen Schaufelrädern und ein bisschen was in der Mitte und Hinten mit…. leider. Aber sehr gut gebaut, trotzdem.

  7. Super Modell, für Flugzeugfans sicher attraktiv aber LEGO-mäßig so langweilig wie die Star Wars Sets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert