VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Star Wars Anakin’s Podracer – 20 Jahre LEGO Star Wars 75258 im Review

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

LEGO Star Wars Anakin's Podracer – 20 Jahre LEGO Star Wars 75258 | © Matthias Kuhnt

Das Set LEGO Star Wars Anakin’s Podracer – 20 Jahre LEGO Star Wars 75258 im Review: Auf der Überholspur?

Luke, ich bin dein Vater! LEGO hat sich bei Anakin’s Podracer – 20 Jahre LEGO Star Wars 75258 einen kleinen Spaß erlaubt und Vater und Sohn in ein Set verfrachtet. Nur, dass der Sohn dieses Mal der Ältere ist.

Zugegeben, ich bin nicht unbedingt ein Fan der neuen Teile 1 bis 3 und Anakins „Verwandlung“ zum Bösen ist nicht immer ganz nachvollziehbar. Aber die Podracer im ersten Teil fand ich schon ziemlich cool. Daher habe ich mich auf dieses Set der Jubiläumsreihe wirklich gefreut.

Zusammenbau und Umfang


Es muss ja nicht immer ein UCS Set sein: Der Podracer und die kleine Plattform von Luke werden aus 279 Teilen zusammengebaut und dennoch hat das Set es in sich!

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-teil-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Ein Podracer entsteht!

Neben der Luke Skywalker Sammelfigur gehören noch Anakin und Amidala zum Umfang. Bei Anakin finde ich den Helm mit Schutzbrille sehr realistisch gelöst und bei Amidala ist das Haarteil mit den langen Haaren erfreulich und hervorzuheben.

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-luke-skywalker-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-luke-skywalker-back-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-anakin-skywalker-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-amidala-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Der Podracer als solches ist in drei Bauabschnitte unterteilt und ein paar Aufkleber dürfen hier leider nicht fehlen. Diese sind für mich eigentlich der einzige Kritikpunkt eines ansonsten sehr stimmigen Sets. Der Aufbau ist recht kurzweilig, insgesamt benötigt man je Bauabschnitt maximal 15 Minuten, so dass auch Nachwuchs-Baumeister nach einer überschaubaren Zeit ein schönes Erfolgserlebnis haben.

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-startklar-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Wirklich toll finde ich den Integrierten Ständer aus transparenten Technic-Elementen, der den Podracer abheben lässt.

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-technic-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Und auch die zwei Antriebseinheiten sind schön anzusehen. Besonders interessant hierbei finde ich die an der unteren Seite als Designelemente angebrachten Schwerter: Solche kleinen Details werten den auch farblich stimmigen Podracer noch extra auf.

Fazit

Auch, wer kein ausgewiesener Fan von „Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“ ist, kann mit dem Podracer viel Freude haben! Der Umfang passt, der Podracer lässt sich dank des Ständers gut präsentieren, die Minifiguren sind klasse und der Preis geht mit 29,99 Euro in Ordnung. Für mich ist der Podracer der heimliche Star dieser Jubiläumsreihe.

lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-front-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Startklar!

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.


lego-star-wars-anakins-podracer–20-jahre-lego-star-wars-75258-seite-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Was sagt ihr zu Anakin’s Podracer? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Matthias Kuhnt

Im Kinderzimmer durfte eine LEGO City inklusive Hafen und 12V-Eisenbahn nicht fehlen. Später rückten dann Technic, Star Wars, Creator und alles mit Rädern in den Fokus.

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Schönen Dank für das Review, Matthias! Ich finde den Podracer optisch auch richtig gelungen und die ersten 30 Minuten vom Film kann man sich ja auch noch ansehen… 😉

    • Das Podrennen fand ziemlich im Mittelteil statt, finde den Film abgesehen von einigen Einlagen wie Jar Jar Binks trotzdem super, gerade das schöne Bildmaterial auf Naboo.
      Leider finde ich es grausig das die Minifigur von Luke hinten beschriftet wurde, überhaupt nicht mein Fall.
      Ansonsten sehr schönes Review!

  2. Luke, ich bin dein Vater!

    Lieb es wie Leute immer dieses „Zitat“ erfinden 😀

    Schönes Review trotzdem!

  3. Padme Amidalas Gesicht passt nicht zu den kurzen Beinen …
    Das Gesicht müsste jünger aussehen damit Amidala zu der relativ kindlichen Version von Anakin passt.

  4. april, april

  5. Finde das Podracer echt gelungen und auch preislich voll ok. Für ein richtig schönes Display Modell werde ich aber noch ein bisschen von der Umgebung von Tatooine dazubauen müssen. Die 20 Jahre Sammelfigur von Luke hätten sie von mir aus weglassen können, macht in meinen Augen keinen Sinn für dieses Set und der Aufdruck am Rücken ist wohl auch Geschmackssache. Richtig cool finde ich aber die transparenten großen Technikteile!

  6. Schönes Set, fairer Preis, gutes Review – alles fein! 🙂

  7. Nein…..
    ich bin Dein Vater….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.