LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192: 7.541 Teile!

Der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 besteht aus 7.541 Teilen.

Bestätigt: Der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 besteht aus 7.541 Teilen!

➫ Alle Informationen zum offiziell vorgestellten LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 finden sich hier.

LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 | © LEGO Group

LEGO via Twitter:


The biggest LEGO set to date is the 5,922 piece Taj Mahal but, brace yourself! The newest LEGO Star Wars set is 1,619 pieces bigger!

Mehr nach Rückkehr, letzter Gruß aus NYC, wir sind in Eile, müssen noch einmal zum LEGO Store am Rockefeller Center.


P.S.: Dieser Artikel entstand am Broadway. 😉

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

20 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Da werden manche bestimmt stutzig so wie ich. Da haben ja einige in den Kommentaren gemutmaßt, dass das Set mindestens 6000 Teile haben muss, weil der Preis sonst nicht passt. Aber 7500! Das ist nochmal ein ordentlicher Schritt.

  2. 7500?! Respekt, da hat sich LEGO aber nicht lumpen lassen.

  3. Na, da bin ich ja schon auf die vielen Eurönchen gespannt!

  4. Jetzt muss das Set nur noch gut aussehen und ich dreh durch.

  5. Sind UCS-Sets eigentlich limitiert?

  6. Stempel für den Pass vergessen oder warum müsst ihr nochmal so eilig in den Store 🙂

  7. Das deutet ja wirklich auf ein noch detaillierteres Modell hin mit Innenleben.
    Bin gespannt wie man dann die Sicht auf dass Innere löst.
    Entweder als Klappmodell wie beim Simpsons Haus oder das man das „Dach“ abnehmen kann.
    So oder so oder ganz anders,
    es wird in jedem Fall ein tolles Modell, da bin ich mir sicher : )

  8. ich warte auf den 2027er falken mit 10000 steinen. 😉

  9. Was ein Stress wegen einem Lego Set…

  10. Anscheinend gibt es für Lego mittlerweile keine Obergrenze mehr, was Teileanzahl und vor allem den Setpreis anbelangt. Das ist mMn schon etwas pervers, in ein Spielzeug so viel zu investieren, wo doch Spaß und Freude im Prinzip nur einmal genossen werden können, nämlich beim erstmaligen Auspacken und Aufbauen. Danach steht das Teil in einer Vitrine o.ä., und der Reiz des Neuen und Besonderen ist verflogen.
    Keine Frage, ich hab auch schon eine Menge in die bunten Steine investiert, aber hier hört es für mich jetzt auf. Von dem Geld kann man ja Urlaub machen.

  11. ich hab grad ein bild vom falken gesehen. größe wie beim alten knapp 80cm. an sich optisch jetzt gering modifiziert. kabine besteht aus runden steinen ähnlich wie bei den city flugzeugen. kanone in der mitte ist etwas anders gemacht. also bei der teileanzahl muss wohl im innenraum einiges passiert sein. schauen wir mal wenn dort was neues auftaucht.

  12. @Florian: das nennst Du gering modifiziert? Wenn das Foto echt ist, wurden viele Bereiche die beim alten Falken nur mit flachen Platten abgedeckt wurden, nun mit „echten“ Steinen gestaltet. Sieht meiner Meinung nach besser aus und ist auch massiver. Und da gehen schon einige Teile mehr drauf.Ich hoffe aber auch auf ein Interior.

    Wenns ein Fake ist, dann ein unheimlich gut gemachter. Mir würde das so gefallen 🙂

  13. @Klaas: alles Ansichtssache. Ich habe Sets die ich nach einem halben Jahr wieder abbaue, aber auch welche, die ich auch nach Jahren noch gerne anschaue. Die Argumentation mit dem kurzweiligen Spaß kann man auch auf den Urlaub beziehen – hier hat man auch nur eine befristete Zeit etwas davon und das Geld ist dann weg. Das Geld für Lego Sets ist nicht weg, teilweise sogar eine echte Wertsteigerung. Du kannst wetten, dass man den Falken in einigen Jahren nach EOL gebraucht für mindestens den Neupreis verkaufen kann.

    Ist halt eine persönliche Sache wofür man sein Geld ausgibt. Finde hier nichts perverses dran 😉

  14. @Klaas

    Ich sehe das genauso wie Hotte, was ist daran so verwerflich? Ich finde es klasse das der Falke kommt und freue mich drauf, wem das einfach zu viel ist, der kann ja passen, ist ja auch vollkommen in Ordnung.
    Es gibt mehr als genug Hobbys die noch wesentlich teurer sind und wahrscheinlich noch „sinnloser“ aus mancher Leute Sicht, aber so lange Leute Freude daran haben können sie doch ihr Geld ausgeben für was und wieviel sie wollen.
    Es ist vollkommen legitim wenn du sagst es ist dir persönlich zu viel und du wirst verzichten, deswegen ist es aber lange noch nicht pervers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.