40452 Hogwarts Gryffindor Schlafsäle
ab 100 Euro Harry Potter Einkauf gratis

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Technic 42127 Batmans Batmobil: Erste Bilder!

Gefährt des schwarzen Rächers! ©LEGO

Überraschung im LEGO Online Shop: In der Technic-Sparte erwartet uns ab Januar ein beleuchtetes 42127 Batmobil: Bilder und Infos!

Es sind erste Bilder der Januar-Neuheiten im LEGO Online Shop aufgetaucht. Den Anfang machen dieses Jahr die Sets zu DC, genauer gesagt zu Batman. Und dabei eine große Überraschung: Mit dem 42127 Batmans Batmobil erhalten wir das erste Set zum schwarzen Rächer in der Technic-Themenwelt. Das Modell stellt, genauso wie sein kleiner Bruder 76181, das neue Batmobile aus dem Anfang 2022 erscheinenden „The Batman“ Film dar. Enthalten sind zwei Light Bricks und erhältlich ist das Set ab dem 1. Januar 2022.

Funktionen

Wie es sich für ein Technic-Modell gehört, verfügt auch das Batmobile über einige Funktionen. Es verfügt über eine Lenkung, die hinteren Räder über ein Differenzial. Außerdem scheinen sich die Flammen am Heck während der Fahrt zu drehen. Der Motor verfügt über bewegliche Kolben.

 

Beleuchtung

Tatsächlich nimmt sich LEGO bei diesem Set dem Thema Beleuchtung an. Zwar nicht mit einzelnen Lichtpunkten, sondern den klassischen Light Bricks, doch sollten sich mit ihnen recht ordentliche Effekte erzielen lassen. Der gelbe Leuchtstein beleuchtet den Kühlergrill. Der rote Lichstein sitz dagegen im Heck und lässt den Heckmotor glühen.

 

Eure Meinung!

Wie ist euer erster Eindruck vom Gefährt? Was haltet ihr von Technic-Modellen mit „überraschender“ Lizenz? Schreibt euer Meinung gerne in die Kommentare!

Johann Härke

Interessiert sich für LEGO Harry Potter, Modular Buildings und Beleuchtung seiner Stadt.

25 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sahehrlich gesagt auf den ersten Blick nicht nach Batman aus, sondern eher nach „ein Auto, ein Computer, ein Mann.“ 😀

  2. Ui cool, ich hoffe dennoch auf ein Modell genau dieses batmobils im selben maßstab wie der kleine neue tumbler

  3. Ich bin nicht sehr begeistert

  4. Der erste Eindruck ist bei mir erst einmal positiv, also für den Preis sieht das echt cool aus.

    Als Technik Modell wie gesagt supi, aber mal ehrlich sieht das denn aus wie ein Batmobil? Vielleicxht aus dem neuen Film?

    Würde aber auch als Mad Max Modell durchgehen 😉

    • Da im neuen THE BATMAN ein Muscle car das Batmobil ist (warum auch immer), entspricht es doch schon der Vorlage. Einzig, dass es ein Technic Model ist…. Ist mir noch ein Dorn im Auge.
      Aber wie ich mich kenne, wird es trotzdem (mit Rabatt) gekauft und kommt zu meinen ganzen anderen Vitrinenmodelen (natürlich auch die kleine Version).

  5. Also wenn das kein Fake ist dann wird das gekauft!!!! Ist ja Hammer!!!! Egal ob Batman oder was auch immer!!! 😁😎👌

  6. Ich hatte so auf ein Lego-Modell dieses Autos des neuen Batmobils gehofft, weil das Auto einfach grandios ist. Ich hätte alles genommen: den Creator Expert-Stil, als UCS-style set oder meinetwegen auch als grosser Technic-Sportwagen. An den FastFurious-Stil habe ich gar nicht gedacht. Sicher ein gutes Technic-Auto, als Lego-Batmoblil leider scheusslich. Mega vergebene Chance 🙁

  7. Ich hoffe es kommt von dem Batmobil auch eine 40,- Version mit „normalen“ Steinen um die bisherige Sammlung zu erweitern. Grundsätzlich gefällt mir das Set aber ganz gut, Beleuchtung war schon mehr als überfällig.

  8. Erinnert mich irgendwie etwas an den Film Green Hornet. Da war das Fahrzeug von der Bauform ähnlich. Fiel nur gerade bei den Bildern ein.

  9. Aber hallöchen! Das Ding ist mal richtig cool!
    Ist im Grunde ein frisiertes Muscle-Car.

    • Jap, mit Batman kann ich auch nicht viel anfangen, aber die Teile und das Modell bieten viel Potential …

      • Als riesen Batman-Fan muss ich leider gestehen, daß dieses „Batmobil“ für mich nicht spektakulär ist. Liegt aber auch daran das ich das klassische Fahrzeug viel lieber mag und dieses hier für mich nicht das Batmobil ist.
        Leider gibt es da von mir nur 2 von 10 Punkten

  10. Wird sofort gekauft.

  11. Ganz ok, das Ding. Das man nun auch Film-Lizenzen im Technic-Bereich verwursten will
    eröffnet auch spannende Möglichkeiten.
    Einzig den Preis hätte ich gleich bei 130-150 Euro angesetzt, der ist viel zu billig.
    Dann hätte man auch etwas Reserve bei stark steigenden Rohstoff- und Chemikalienpreisen.
    Die Leute bezahlen das ohne zu murren sowieso weil Sie sich das alles schönreden können und weil deren Einkommen im Moment geradezu explodieren.
    Da kann man ja auch noch locker bis 2,40€ je Liter Benzin weglächeln.
    Von daher LEGO muss viel mutiger mehr zugreifen.

    • Schade, dass man keinen Lego-Beitrag mehr ohne Gemotze, Sarkasmus und Getrolle in den Kommentaren lesen kann.

      • Bei 135,99€ hätte man wenigstens 10ct pro Teil erreicht, so ist man sogar auf 7,3 ct je Teil runtergegangen. Und da dachte ich schon die lassen sich als Extra schwarze Achsen in einem tiefschwarzen Auto etwas kosten.

      • Was will man machen, wenn die Firmenpolitik so ist wie sie ist. Ich bin da auch nicht dabei das ständig zu betonen, aber ich denke, dass muss man einfach als Meinung nehmen wie sie ist.

        Einen Vorteil hat es ja: es wird sicher einige bei Lego geben, die lesen werden, dass es vielen zu teuer ist. Vieleicht lernen sie ja daraus ;).

    • Ich verstehe den ganzen Beitrag nicht… was ist jetzt für dich schlimm? Zu billig? Nehm es doch mit… andere verdienen zu viel? Hä? Lego baut zu teuer war bisher das erste Argument von fielen, jetzt zu billig? Lego lernt nicht? Lego soll… mehr zugreifen?

  12. Das ist das Batmobil aus dem Film, der 2022 erscheint. Ich finde das Teil ganz gut gelungen. Aber irgendwie sind Lego wohl die Stoßdämpfer ausgegangen. Beim neuen Tumbler auch wieder nicht und hier auch nicht.
    Andreas, frag doch mal bitte bei Lego nach. Hätte dafür gerne 10€ mehr bezahlt.

  13. Habe mich heute so gefreut, als ich das gesehen habe, so ein cooles Fahrzeug! Dazu noch Batman, über 1300 Teile, dabei 2 (!) Leuchtsteine und Lego Technic, wo ich das gerade für mich entdecke:-)! Ich bin total begeistert, dass Lego hier den Mut hat, mal was Unerwartetes zu machen, das Fahrzeug macht schon beim Hinschauen richtig Spaß und ich möchte es so gerne schon heute zusammenbauen! Und man kann nicht mal über den Preis meckern, weil es einfach ein sehr guter ist! Danke Lego!

  14. Sind das die Kotflügel vom 42056? Alles was ich brauche sind die Teile, um Porsche in ner gescheiten Farbe zu bauen :D.

    • Nein, die Kotflügel sind wohl die gleiche wie beim LEGO Technis Ferrari 488 GTE (Set-Nr.: 42125)
      Damit passen jedoch die Kotflügelerweiterungen, die auch mit dem Set 42125 eingeführt wurden an eben diese Kotflügel. Die Kotflügelerweiterungen gibt es dann auch in schwarz mit dem Set 42126.

  15. Habe gemischte Gefühle bei dem Set.
    Hier hätte auch ein neues Licht System für die Technic Reihe ausprobiert werden können.
    Andererseits kommen offenbar die transparente Motorzylinder zurück, das ist schön! Weiterhin freue ich mich auf die vielen schwarzen Teile, denn das Fahrzeug wird wohl eher ein Schlachtset.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.