Am kommenden Samstag wird im Legoland Billund die Ninjago World vom dänischen Prinzenpaar eingeweiht – die größte Parkerweiterung seit Eröffnung. Wir sind vor Ort und werden berichten.

Über die Parkerweiterung des Legoland in Billund haben wir bereits berichtet – nun steht die Eröffnung der 5.000 Quadratmeter großen neuen Themenfeld rund um die Ninjas kurz bevor.

Am kommenden Samstag, 19. März, wird in den Morgenstunden das Geheimnis gelüftet – und die fünf Attraktionen werden vorgestellt.

Das Abenteuer für alle Ninjas | ©Legoland Billund/ Merlin

Das Abenteuer für alle Ninjas | ©Legoland Billund/ Merlin

Laut der offiziellen Pressemeldung geht es adelig zu: Prinzessin Marie und Prinz Joachim geben sich die Ehre.


Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Roland und ich werden vor Ort in Billund sein, die Attraktion begutachten und uns ins Abenteuer stürzen: Ein Spielplatz, ein Reaktionsspiel, eine Kletterwand, ein Laser-Labyrinth und ein Fahrgeschäft, das aufhorchen lässt – hier sind offenbar alle Sinne gefragt.

Ob wir von Sinnen sein werden, erfahren wir in wenigen Tagen. Ninja go!