Weihnachtskarussell ab 85 Euro gratis im
LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

Die LEGO Art Gallery in der New Ukonio City öffnet bald ihre Pforten

Zu Gast in der New Ukonio City: Batman und... Mr. Incredible? | © Andres Lehmann

Es fehlen noch einige Details, aber der Bau der LEGO Art Gallery geht gut voran – bleibt die Frage: Was genau wird dort eigentlich zu sehen sein?

Ich liebe es, wenn ein LEGO-Event naht, man ein MOC im Sinn hat uns unter einem gewissen Zeitdruck (Familie, Blog, Leben…) ein neues Modell fertigstellen muss. Auch diesmal galt: Ich habe keinen einzigen Stein nachbestellt, sondern schlichtweg jede Kiste aus dem Schrank geholt, um irgendwie mit den Steinen auszukommen, die sich hier bei mir angesammelt haben.

lego-art-gallery-new-ukonio-city-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Und so wird im Rahmen unserer LEGO-Ausstellung, der Zusammengebaut 2018 im nordhessischen Borken, am 24. November die neue Art Gallery feierlich eröffnet. Ich werde nicht meine ganze New Ukonio City mit nach Borken nehmen können, aber in diesem Jahr werde ich die Skyline ausstellen nebst vieler Details, die jedem Layout und MOC stets die gewisse Würde verleihen.

Die Bilder also zeigen die noch nicht fertige Art Gallery. Es ist ganz bewusst noch nicht ersichtlich, was genau denn in dieser Galerie ausgestellt wird: Geheim, psst.

Noch wurden die Räumlichkeiten nicht bezogen, in Kürze aber ist es soweit!

Ich finde es großartig, für Zusammengebaut unterwegs zu sein, Interviews zu führen und Reviews zu machen. Aber dieses Gefühl inmitten von Kisten zu stehen, überall Bricks und vor einem entsteht Stein für Stein ein neues Bauwerk, ist einzigartig: Darum bin ich LEGO-Fan, AFOL und nur deswegen gibt es diesen Blog. Frei nach Loriot: Ein Leben ohne LEGO ist möglich, aber sinnlos.

In diesem Sinne: Euch einen steinigen Samstag!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das abgewandelte Loriot-Zitat trifft den Nagel auf den Kopf! Nicht neu, aber einfach gut. 🙂
    Die Galerie gefällt mir von außen schon mal gut, so mit den Fliesen und dem Farb-/Gestaltungskonzept. An sich ist ja „nur“ ein ganz simpler, rechteckiger Hochhaus-Klotz, wird dadurch aber zum coolen Hingucker.

  2. Hi Andres, deine Galerie ist richtig super geworden. Finde das Gebäude echt schick mit dieser Fassadengestaltung. 👍🏼👍🏼 Da kann man schon fast neidisch werden ☺️☺️
    Das lustige ist aber, auch von mir wird es eine Galerie geben. Aber nicht in meiner eigenen Stadt sondern in einer von einem Schwedischen AFOL. Wir sind mittlerweile echt gute Freunde geworden und auch er baut an einem New York aus Lego. So wird es dann demnächst die SvArt (SvenArt) Galerie im Erdgeschoss des Flatiron Building (aus Lego) in Schweden geben. Im Gegenzug wird er ein Appartment in einem meiner Hochhäuser beziehen. Natürlich nach seinem Geschmack eingerichtet. Das finde ich auch mal erwähnenswert weil es eine echt schöne Aktion ist.
    Hab auch noch einen schönen Sonntag und lass es dir gut gehen. Viel Spaß noch beim bauen!

    LG, Sven

  3. Danke lieber Andres,
    das sind wir auch immer gerne. 😍

    Nächstes Jahr wieder richtig, diesmal halt leider nur aus New York in Gedanken. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.