LEGO Ideas Weltraumrakete
+ 30 Prozent Rabatt Sommer-Angebote
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Floating Bricks 2019: LEGO-Ausstellung in St. Pauli Ende März

st-pauli-minifigur-steinhanse zusammengebaut.com

LEGO-Ausstellung im Millerntor: Floating Bicks 2019 | © SteinHanse

Am 23. und 24. März findet die Floating Bricks 2019 LEGO-Ausstellung statt – diesmal im Ballsaal des Millerntors.

Martin der SteinHanse hat mir eine interessante Pressemitteilung zukommen lassen: Die Floating Bricks 2019 findet statt, jedoch an einem anderen Ort. Vom sehr schönen Cruise Terminal direkt an der Elbe geht es in den Ballsaal im Millerntor: Na, da kommen die Steine bestimmt ins Rollen! Und mit Fußball und dem zeitgleich stattfindenem Dom gibt es thematisch einige Steilvorlagen für die Baumeister.

Ich werde sowohl als Aussteller als auch Berichterstatter vor Ort sein und das Volksparkstadion im Microscale-Maßstab ausstellen (Spaß am Rande). 😉

Anmeldungen sind ab Januar unter steinhanse.eu möglich.


floating-bricks-2019-kogge zusammengebaut.com

Floating Bricks 2019: Nicht mehr ganz am Wasser, aber am Grün!

Floating Bricks 2019 beim FC St. Pauli Hamburg – Fußball Kult trifft Steine Kunst

LEGO ist Kult und hat Tradition. In Hamburg hat der FC St. Pauli Tradition und das Millerntor Stadion ist Kult. Wir haben die einmalige Möglichkeit diese Dinge zusammenzubringen:

Die große LEGO Fan Ausstellung in Hamburg, die „Floating Bricks 2019“ wird am 23./24. März im Millerntor Stadion des FC St. Pauli stattfinden.


Den Besuchern und Ausstellern steht der große Ballsaal der Haupttribüne mit 1500qm Ausstellungsfläche mit direkten Zugängen in den Innenraum des Stadions zur Verfügung. Somit ist es also ein doppeltes Highlight, die Ausstellung mit grandiosen Bauwerken zu bewundern und von der Tribüne einen Blick durch das Stadionrund zu werfen.

Das reicht aber noch nicht. Der Hamburger Dom öffnet am gleichen Wochenende seine Pforten. An diesem Wochenende wird bei niemandem Langeweile aufkommen.

Kreative Baukunst, dargestellt in grandiosen Modellen bzw. MOCs, viele Mitmachaktionen und das Flair eines traditionsreichen Fußballvereins sind einfach Kult und ein Muss für jeden LEGO Fan.

Adresse:

Stadion FC St Pauli (Haupttribüne Ballsaal)
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg

Öffnungszeiten:

Samstag, den 23.03., 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntagn 24.03., 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Kinder 5 Euro
Erwachsene 8 Euro

U-Bahn Station: St. Pauli

floating-bricks-2019-kogge-front zusammengebaut.com

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Na toll, da ist der Eintrittspreis dann gleich um einiges höher. Was soll das? Ist das Cruise Center belegt oder wie?

    • Solche Fragen musst du bitte an die SteinHanse richten, die Website mit allen Kontaktmöglichkeiten ist oben verlinkt.

      Wichtiger Hinweis: Die „Floating Bricks“ ist KEIN Zusammengebaut Event und wir haben nichts mit der Preisgestaltung zu tun. Sehr wohl werden wir aber gerne über die Ausstellung vor unserer Haustür berichten. 🙂

    • Liebe Nicole P
      Richtig geraten, durch die Anläufe der Kreuzfahrtschiffe sind alle Slots belegt!
      Uns wäre es auch lieber gewesen unsere Erfahrungen an dem Standort und die Preise zu halten.
      Uns ist es aber ebenso wichtig das wir den internationalen Ausstellern, den coolen LEGOdesignern und unsere Gästen eine schöne Möglichkeit zur Präsentation bieten!
      Deswegen haben wir uns entschlossen die Ausstellung im St Pauli Stadion durchzuführen. Das Risiko das die Preiserhöung und der veränderte ort in sich trägt, tragen wir als Agentur.
      Auch die im Durchführung der letzten Jahre oblag unseres Risikos und war ein augenscheinlicher Publikumserfolg. Wir freuen uns, wenn wir Dich und Freunde am etwas anderen Ort begrüßen dürfen.
      thomas gramlow

  2. Das Cruise Center ist bis Mai durchweg belegt. St. Pauli hat uns diese einmalige Gelegenheit geboten! 😀

  3. Wir sind aber wohl eher LEGO und keine Pauli Fans. Floating Bricks fällt also definitiv aus in 2019. Sehe nicht ein 3€ mehr zu zahlen nur weil St.Pauli draufsteht. Sorry aber schon aus Prinzip nicht.

  4. Wir möchten in Hamburg wieder eine schöne Ausstellung in einer spannenden Umgebung gestalten und die Location sollte zentral gut mit U- und S-Bahn zu erreichen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.