🆕 10275 Elfen-Klubhaus
ist neu erhältlich!
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO 18+ 10275 Winter Village Club-Haus der Elfen: Erstes Bild!

lego-18+-elf-clubhouse-10275 zusammengebaut.com

LEGO 18+10275 Winter Village Club-Haus der Elfen | © LEGO Group

Das Set LEGO 18+10275 Winter Village Club-Haus der Elfen zeigt sich: Die Party steigt ab Oktober!

LEGO hat auf seiner Facebook Seite in Südkorea hat einen weihnachtlichen „Teaser“ veröffentlicht, und damit ist nicht der 30576 Weihnachtsbaum gemeint, sondern das LEGO 18+ Club-Haus der Elfen („Elf Club Houes“). Von LEGO Creator Expert mussten wir uns ja leider Anfang des Jahres verabschieden.

Erstes Bild

lego-18+-elf-clubhouse-10275-poster zusammengebaut.com

LEGO 18+10275 Winter Village Club-Haus der Elfen zeigt sich in Südkorea

Das Set besteht aus 1.197 Teilen und ist ab dem 1. Oktober exklusiv erhältlich – der VIP-Vorverkauf jedoch startet schon am 16. September. Vielen Dank an den Brickfinder fürs Aufspüren des neuen Winter Village Sets.

Set-Details

» Vier Elfen
» Ein Rentier
» Weihnachtsbaum
» Keyboard
» Mini-Piratenschiff
» Geschenke
» Klassischer PC


Das Clubhaus folgt auf das 10267 Lebkuchenhaus, das aus der Schmiede unseres Autors Tiago Catarino stammt. Eine Übersicht aller bisherigen Winter Village Sets findet ihr in unserer Datenbank. Tipp: Für aktuelle News, Angebote und Gerüchte folgt uns gerne auch bei Telegram.


lego-creator-expert-10267-lebkuchenhaus-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Das LEGO Creator Expert 10267 Lebkuchenhaus | © Andres Lehmann

Eure Meinung!

Was sagt ihr zu dem neuen Winter Village Set? Wird es sich gut in eurem Dorf fügen, oder habt ihr auf ein anderes Gebäude gehofft? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

8+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

14 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Süss, vielleicht warte ich aber mit dem Kauf bis September 2012, kommt auf die Beigabe an. Habe noch das Lebkuchenhaus und den großen Baum vom letzten Jahr zu bauen. Auf jeden Fall sehr gelungen.

    2+
  2. Als ich erste Gerüchte las, dass es dieses Jahr wohl ein Winter Village Club-Haus der Elfen geben würde, hatte ich das Set bereits innerlich abgeschrieben…

    Doch, nachdem ich die ersten beiden Bilder gesehen habe, bin ich wirklich positiv überrascht: Eine schöne Ergänzung zum Lebkuchenhaus, verspielt, einige nette Details, eine neues Rentier und ein stimmiges Farbschema. 😎

    Nur, noch einen weiteren Weihnachtsbaum hätte ich wirklich nicht gebraucht… Da wären mir schon andere Dinge eingefallen, gerade beim Thema „Club-Haus“: z.B. ein winterlicher Outdoor Whirlpool für die Elfen, ein Pavillon wo die Elfen gemeinsam musizieren können, ein Outdoor Backoffen etc. 🙈

    Ich werde mir das Set kaufen, wenn es attraktive Rabatte gibt. Also vermutlich erst nächstes Jahr 😉

    3+
  3. Haben! Und ich muss es mir nicht einmal kaufen, ich lasse es mir einfach schenken! Spart Geld. Und das Haus passt endlich wieder zur Winterreihe: Nachdem das Lebkuchenhaus ja mit seiner Dachkonstruktion sehr eigene Wege gegangen ist, sind es jetzt wieder offene Platten, die für mich auch mehr nach Schnee aussehen. Und die Farbkombination liebe ich schon jetzt. Ein klein wenig von dem Ideas-Winter-Chalet hat es ja dann doch… (https://zusammengebaut.com/lego-ideas-winter-chalet-koennte-als-lego-set-realisiert-werden-82214/) Endlich gibt es ein Rentier als Formteil! Und der alte Computer sieht auch fantastisch aus! Ich finde es auch schön, dass wieder ein Straßenschild dabei zu sein scheint wie beim Vorgängerhaus. Ich hoffe bloß, der Leuchtstein ist nicht wieder im Kamin eingebaut, sondern mal als Deckenbeleuchtung, besser wäre es natürlich, wären es deren zwei… Nun habe ich einen Grund, mich auf den 16. September zu freuen (eher noch früher, wenn das Set offiziell vorgestellt wird)!

    4+
  4. Das Rentier!!!! Drückt bitte ganz fest die Daumen mit mir, dass auch die anderen beiden Patroni noch in realistischer Farbgebung erscheinen, insbesondere der Hase.

    4+
  5. Christina Mailänder

    3. September 2020 um 12:05

    Oh du fröhliche… Mit den Vorbereitungen kann man gar nicht früh genug anfangen. 🙂
    Wieder ein sehr schönes Set. Der Schlitten ist auch richtig toll und der Computer scheint fürs Onlineshopping auszureichen. Diese Miniatur-Spielzeuge in den Sets sind immer grandios.

    Da freut man sich noch etwas mehr auf die Adventszeit. Nach den weihnachtlichen Bildern von heute Morgen brauche ich erst mal ein paar Spekulatius… 😉

    2+
    • Weihnachtliches „Naschzeugs“ findet sich bereits zuverlässig beim Supermarkt um die Ecke. Und neben dem Rechner surrt bestimmt das Modem und die Elfen wählen sich bei AOL ein: „Ich bin drin“, wie Boris Becker in den TV-Spots zu sagen pflegte. 😉

      1+
  6. Sehr schöne Farbgebung. Gefällt mir sehr gut.

    3+
  7. Danke für die Info!

    Ehrlich gesagt bin ich vom ersten Eindruck her ziemlich positiv überrascht – das Haus scheint bis auf ein paar Kleinigkeiten gut mit allen bisherigen Winterdorf Sets kombinierbar zu sein.

    Allerdings hoffe ich, dass ab 2021 endlich wieder realistische Gebäude einkehren werden, um das Innere des Winderdorfes zu ergänzen. Was Geschäfte betrifft, ist da noch dringend Handlungsbedarf (Süßigkeitenladen, Buchladen, Tante-Emma-Laden, Apotheke, …) – eigentlich war es ursprünglich darum gegangen (deswegen eben der Name „Winter Village“) und nicht um irgendwelchen Fantasiekram weit außerhalb des Dorfes.

    2+
  8. Ich mag nicht in welche Richtung Winter Village „verkommt“. Das theme war klar abgesteckt. Reale Winterwelt im Stil des beginnenden 20sten Jahrhunderts.
    Santas Werkstatt passt da auch „nur“ aber noch sehr gut eine etage hoeher auf ein regal als „nordpol“.
    Aber gingerbread und elfenhaus, sorry das ist das zweite Jahr was mich enttäuscht. Muss ich mir weiter mit anderen Wintersets oder Mocs die Welt vergrößern. Echt schade. Dabei gibt es so viele noch ausstehende Gebäude (man schaue sich einfach mal Lego ideas Einsendungen an).

    Downvote.

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.