🆕 10275 Elfen-Klubhaus
ist neu erhältlich!
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO BrickHeadz 40412 Harry Potter Hagrid und Seidenschnabel zeigen sich

lego-40412-lego-harry-potter-hagrid-buckbeak-box-front zusammengebaut.com

LEGO BrickHeadz 40412 Harry Potter Habrid und Seidenschnabel | © LEGO Group

Kein Sommer ohne neue LEGO BrickHeadz, diesmal aus dem Hause Potter: Erste Bilder zu 40412 Hagrid und Seidenschnabel und meine Einschätzung.

Man liebt sie, oder man ignoriert sie. Die BrickHeadz sind in der LEGO Szene oftmals Gegenstand kontroverser Diskussionen, da macht diese Redaktion auch keine Ausnahme. Ich mag sie bekanntlich, ebenso wie Harry Potter. Daher freue ich mich umso mehr über die BrickHeadz 102 und 103.

Das Set 40412 wird 270 Steine umfassen und wir können uns wohl auf einen Preis von 19,99 Euro UVP einstellen, den wir ab 1. September beim LEGO Händler unseres Vertrauens löhnen dürfen.


Rubeus Hagrid trägt seinen braunen Mantel, in der einen Hand eine Laterne und in der anderen seinen berüchtigten rosa Regenschirm. Die eckige Figur kommt der Originalfigur aus den Filmen aufgrund ihrer Untersetztheit sehr nahe.

Seidenschnabel („Buckbeak“) ist ein Hippogreif und steht somit sehr hoch in Hagrids Gunst. Der pferdeähnliche Körper mit den Flügeln in verschiedenen Grautönen sieht sehr gut aus, hat aber nichts von der Anmut der Tiere in den Filmen. Aber hey, es ist ein BrickHead.


Ach ja, LEGO und seine inflationäre Liebe zu den kniffligen gnomähnlichen BrickHeadz. Denke ich bei vielen, dass der Zenit überschritten wurde, so muss ich doch hier sagen, dass mich dieses Set sehr anspricht. Gerade Seidenschnabel sieht sehr interessant aus. Ich jedenfalls freue mich auf die beiden neuen Figuren.

Freut ihr euch auch auf die neuen LEGO BrickHeadz? Findet ihr, die Vorlagen aus Harry Potter wurden gut getroffen? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

4+

Jan Göbel

Familienvater, AFOL und Trekkie aus Leidenschaft

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Also der Hagrid gefällt mir echt gut. Passt irgendwie in den BrickHeadz Stil. Seidenschnabel wirkt auf mich erstmal noch etwas befremdlich. Generell bin ich aber kein Fan davon, Tiere als BrickHeadz darzustellen. Meine BrickHeadz Highlights sind aber dieses Jahr weiterhin definitiv Der Mandalorianer und das Kind 😀

    1+
  2. Christina Mailänder

    3. August 2020 um 8:00

    Ich bin bei den Klötzchenköpfen auch eher zwiegespalten. Einige, wie zum Beispiel die Seasonals, sind sehr schön. Bei anderen muss mal erstmal googeln, um den dargestellten Charakter zu erkennen. Man bekommt doch zumeist für einen angemessenen Preis ein nettes, kleines Set.

    1+
  3. Go Brick Me hatte ich mir in zwei Exemplaren gekauft, um zu experimentieren (super Preis-Leistungs-Verhältnis!), Dumbledore und Ron erwarb ich wegen der bedruckten Fliesen. Sonst habe ich natürlich die Freiheitsstatue und den Drachentänzer und beide Disney-Mäuse und den Osterhasen und das Osterlamm … und ich denke über den Affenkönig nach. Da haben sich doch einige Exemplare zu mir geschlichen, nahezu unbemerkt – sammeln würde ich die aber eher nicht.

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.