Sommerparty ab 75 Euro Einkauf gratis
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Neu: Unser Telegram-Kanal

LEGO Creator Expert Achterbahn 10261 im Video: Live-Präsentation

Hoch hinaus | © LEGO Group

Videos zeigen die LEGO Creator Expert Achterbahn 10261 auf einer Spielzeug-Messe in Aktion: Bei einem Video läuft alles rund, bei einem zweiten hakt es, da nur zwei Waggons zum Einsatz kommen.

Update: Unser Leser Valentin hat uns auf ein Video von Pop Fun To Play hingewiesen, das aufzeigt, wie schön die LEGO Creator Expert Achterbahn 10261 ihre Runden dreht, ohne Probleme. Die Lösung, wie von uns allen vermutet: Es müssen notgedrungen drei Waggons sein. Das sollte bei einer Präsentation natürlich beachtet werden. 😉


Die Spielwaren-Seite TTPM veranstaltet stets im Frühjahr eine eigene Messe, auf der Neuheiten gezeigt werden. LEGO war vor Ort und hatte unter anderem seine LEGO Creator Expert Achterbahn 10261 im Gepäck.

Unser Leser Jan hat uns dankenswerterweise auf ein Video hingewiesen, das der IdleHandsBlog online gestellt hat: Gefilmt wurde die Live-Präsentation des Sets.


Wie ihr wisst, bin ich von der Achterbahn begeistert und freue mich darauf, euch das neue Jahrmarktfahrgeschäft vorzustellen. Dieses Video lässt mich jedoch ein wenig ratlos zurück: Warum stockt die Bahn überall? Es hakt unten vor dem „Anstieg“, oben transportieren die Reifen die Waggons nicht weiter. Warum kommen nur zwei, statt drei Waggons in Reihe zum Einsatz? Ist das der Grund für die Probleme?

Zudem liegen überall die Minifiguren wüst herum und es zeigt sich einmal mehr, was passiert, wenn ein Set zu Präsentationszwecken ausgestellt wird und offenbar viele Hände im Spiel sind: Es genügen Nuancen, und der Ablauf funktioniert nicht mehr reibungslos. Das Video unterstreicht meiner Meinung nach aber auch, warum es sich um ein 16+ Creator Expert Set handelt: Für kleine Kinderhände scheint mir das Set definitiv nicht geeignet. Zumindest sollten die Eltern parallel mitspielen. 😉

Eines der schönsten LEGO Sets der letzten Jahre, ein Traum geht in Erfüllung, aber diese Präsentation ist schaurig. Ich werde das Set alsbald zusammenbauen und alle Funktionen testen. Denn eines unterstreicht dieses Video allemal: Es ist ein optisch großartiges Set, das mir sehr robust erscheint. Aber die Achterbahn soll natürlich auch „entspannt“ ihre Runden drehen. Meine Vorfreude auf das Set ist nicht getrübt, aber ich wollte euch dieses Video auch nicht vorenthalten, damit wir wie gehabt ehrlich, offen, neutral und mit Emotionen über aktuelle steinige Themen reden können.

Freut ihr euch auf die Achterbahn? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Weiteres zum Thema:

> Achterbahn vorgestellt
> Alle Details zur Achterbahn
> Achterbahn-Fahrer in der Übersicht
> Deutsche Produktbeschreibung


Zusammengebaut Reviews: Jahrmarkt-Fahrgeschäfte

> Karussell 10257
> Riesenrad 10247
> Jahrmarkt-Fahrgeschäft 10244

8+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

16 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. haha, nur 2 Wagen benutzt. Mit 3 Wagen passiert das nicht. Die Kette drückt den 3 Wagen so weit nach oben, dass das Rad den ersten Wagen erreichen kann und damit dann alle anschiebt. Da haben sie keinen Experten an Lego Expert gestellt ?

    7+
  2. Mir scheint, der „Zug“ ist zu kurz, um die Transportreifen bzw. die Transportkette zu erreichen. Zumindest hoffe ich sehr, dass es nur daran liegt. Die das Set präsentierende Kollegin wirkt leider wenig enthusiastisch, … Schade, alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Legostores, in denen ich bislang war, vermittelten stimmiger das Gefühl „Lego!!!“.

    4+
  3. Zumal mit 3 Wagen die Masse und damit die Bewegungsenergie höher wäre…vermutlich haben die 2 Wagen am Schluss der Strecke zu wenig „Power“, um sich vernünftig in den Anstieg einzuhaken.

    4+
  4. Viel schlimmer ist die Kameraführung. Die Bewegungen sind zu schnell, sehr viel gewackel. Dann ein Dauer-Video mit 2:37 min, statt einzelne kurze Sequenzen.
    Bitte mal professionelle Filme anschauen. Dort gibt es kein Wackeln und keine schnellen Bewegungen.

    1+
  5. Also bei mir persönlich bewirkt dieses Video einen gewisses ´Fremdschämen´ , nicht in Hinsicht des Produkts sondern anhand der Präsentation und dem sofortigen Gefühl das die beiden wirklich null Ahnung von der Materie haben.

    Auch so etwas gehört zu einer guten Marketing Strategie dazu,professionelles Personal das Produkt vorstellen zu lassen.

    Der Vorredner hat es schon richtig erkannt,aber das ist schon eine kleine Blamage.

    1+
  6. Es gibt auch noch ein weiteres Video vom gleichen Stand. Dort läuft alles „rund“ (abgesehen von den Händen spielender Kinder, die den Zug stoppen) und es wird auch eine Fahrt mit einem verlängerten Zug gezeigt. Schön, dass also auch mehr Wagen möglich sind!

    Youtbe –> /watch?v=spAYSYd9rgE

    5+
    • Vielen Dank! Hier läuft alles glatt. Ich habe das Video auch im Artikel ergänzt.

      Bleibt eine unterm Strich nicht ganz perfekte Präsentation dieses großartigen Sets. 😉

      4+
    • Super, danke für das andere Video. Peinlich das Set mit nur zwei Wagen vorzustellen, wo es anscheind Probleme gibt. Man sieht ja wie abschreckend das wirkt. Obwohl, wie auch schon einige geschrieben haben und ich es auch vermutet hatte, dass es am fehlenden dritten Wagen liegt. Das von dir verlintke Video bestätigt das alles und es ist wirklich fantastisch nochmal ein Video zu sehen, auch von den Perspektiven her tolle Dimensionen die hier aufgefahren werden, wirklich gigantisch das Set 🙂
      Leider ist der Preis wirklich ziemlich heftig…. Nunja ich hoffe das Kaufhof es bald reduziert anbietet 🙂 Definitiv ein Muss das Set!

      Allen zusammen ein schönes Wochenende und viel Vorfreude auf das großartige Set!

      2+
  7. Vielleicht haben sie wie beim Falken wieder nur 5 verkaufsfertig zum 16. Mai und versuchen so den Ansturm etwas zu bremsen…

    2+
    • Ich schließe das bei den Füchsen, die gerade bei Lego für das Strategische zuständig sind, wahrlich nicht aus!
      Hoffe aber, dass sie uns eines besseren belehren.

      1+
  8. Der Bugatti müsste auch bald an den Start gehen ?

    0
    • Der Bugatti ist und bleibt nach wie vor ein Mysterium,nach Wochen des täglichen nach verfolgen der neuigkeiten kann ich die Bilder mit den vier Reifen und einer unsichtbaren Karosserie nicht mehr sehen xD

      0
  9. P.S Die Achterbahn ist wahrlich ein Schmuckstück und ich wünsche allen ab dem sechzehnten ganz viel Spaß mit diesem Set,ich denke viele haben sehnsüchtig auf so etwas gewartet.

    Für mich persönlich sind andere Sets interessanter,Monumente,Ghostbusters Firehouse,Bugatti etc,aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden und dennoch ein wunderschönes und Großes tolles Set.

    Da werden sicherlich viele Augen leuchten.^^

    1+
  10. Also, ich denke daß die Problematik bei der LEGO Achterbahn ein rein physikalisches ist. Kleine leichte Teile rollen nunmal „ruckiger“ als große, schwere aus Metall gefertigte Fahrzeuge in 1:1. Das nennt man Trägheit.
    Das Problem würde auch bei Fischertechnik oder sonstwas auftreten.
    Deshalb ist auch für mich das Set nicht enttäuschend. Es ist ein Must-have, so wie alle Jahrmarkt-Sets bisher. Ich freu mich sehr darauf.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.